Aktuelle Zeit: 27. Mai 2018, 13:32
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: zweisprachige Bauteiletiketten und Raumstempel
BeitragVerfasst: 11. Jan 2014, 15:46 
Offline
Mitglied

Registriert: 2. Nov 2006, 02:01
Beiträge: 24
Wohnort: bruneck
ich habe mich vor einigen jahren ein wenig mit gdl auseinadergesetzt und einige kleine
elemente geschrieben, bzw. auf meine bedürfnisse adaptiert.
-
nun möchte ich zwei probleme angehen, bin damit aber ein wenig überfordert.

1.ich möchte einen raumstempel erstellen/abändern dass er dem bestehenden bürostandart entspricht.

2.ich möchte das problem der zweisprachigen beschriftung lösen.
einige projekte müssen zweisprachig beschriftet sein, andere nur einsprachig.
ich habe jetzt die möglichkeit, die materialien zweisprachig zu beschriften, muss dann für einsprachige beschriftung eine andere vorlage verwenden.
meine frage: könnte ich eine etikette bzw. raumstempel so erweitern, dass ich eine excel-tabelle aufrufen kann, in der alle materialien, bzw. raumbeschriftungen, fussbödenmaterialien, usw. in eine andere sprache übersetzt sind und bei bedarf zugeschaltet werden können. ich hätte dann die möglichkeit, die sprachen farblich zu unerscheiden, was übersichtlicher wäre.

bisher habe ich in meinen vorlagen die erste sprache von der zweiten durch einen schrägstrich getrennt.
wäre es möglich, ein objekt zu erstellen, das den schrägstrich erkennt und je nach einstellung die folgenden zeichen entweder ausblendet oder in der gewünschten farbe ausgibt. im falle des raumstempels könnte das auch bedeuten, dass in eine neue zeile zu springen ist.
-
kann mir jemand helfen, gibt es vielleicht einen freien raumstempel den man einfach adaptieren kann?
eine bauteiletikette habe ich selbst schon mal geschrieben, die funktioniert nur mit den schraffuren, jedoch noch nicht mit den bauteilen der neueren versionen.
-
danke im voraus für eure kommentare und hilfestellungen!
-
schöne grüsse, hartmann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: zweisprachige Bauteiletiketten und Raumstempel
BeitragVerfasst: 11. Jan 2014, 16:49 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 2. Jun 2004, 01:01
Beiträge: 1801
Wohnort: Hamburg
Denkbar ist viel. Bereits programmiert auch eine Menge. Deine Frage ist sehr allgemein. Der Aufwand kann evt. sehr groß sein, wenn man z.B. den Original-GS-Stempel modifizieren möchte. Je komplexer, desto mehr Erfahrung solltest du haben.

Eine Excel-Tabelle kann man aus GDL nicht aufrufen. Auch sind "Standardübersetzer" nicht so treffsicher. Wenn du es nicht selbst angehen willst, würde ich mir einen Programmierer suchen, der das machen kann. Umsetzbar ist das allemal.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: zweisprachige Bauteiletiketten und Raumstempel
BeitragVerfasst: 11. Jan 2014, 17:50 
Offline
Mitglied

Registriert: 2. Nov 2006, 02:01
Beiträge: 24
Wohnort: bruneck
kennst du einen frei zugänglichen einfachen stempel, den man modifizieren könnte?
der AC17-stempel ist mir eh zu komplex. ich brauche nicht so viele einstellungen,
ich möchte ihn nur selbst gestalten.
ich hatte irgendwo gelesen, dass man eine excel-tabelle aufrufen könnte. offenbar ist dem nicht so.
also werde ich versuchen, die trennung mit einem sonderzeichen vorzunehmen, welches dann vom stempel erkannt wird und die notwendige formatierung vornimmt.
probleme entstehen dann bei der listenauswertung.
-
kann mir jemand sagen, wo man selbst geschriebene stempel finden kann?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: zweisprachige Bauteiletiketten und Raumstempel
BeitragVerfasst: 12. Jan 2014, 10:42 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 2. Jun 2004, 01:01
Beiträge: 1801
Wohnort: Hamburg
Hier ist ein guter Ausgangspunkt für die Suche.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: zweisprachige Bauteiletiketten und Raumstempel
BeitragVerfasst: 12. Jan 2014, 23:08 
Offline
Mitglied

Registriert: 2. Nov 2006, 02:01
Beiträge: 24
Wohnort: bruneck
als erstes versuche ich meine etikette umzuprogrammieren.
ich finde aber nicht die variable, mit der ich anstatt der schraffur über
die variable
WALL_SKINS_PARAMS
den baustoff auslesen kann.
kann mir jemand die variable nennen?
wo findet man ein aktuelles gdl-handbuch?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: zweisprachige Bauteiletiketten und Raumstempel
BeitragVerfasst: 13. Jan 2014, 02:38 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 2. Jun 2004, 01:01
Beiträge: 1801
Wohnort: Hamburg
Baustoffe sind noch nicht in GDL angekommen. :( So weit ich weiß: Kein Zugriff.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: zweisprachige Bauteiletiketten und Raumstempel
BeitragVerfasst: 13. Jan 2014, 16:06 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jan 2001, 02:01
Beiträge: 3119
Wohnort: Salzburg
Land: AT
Betriebsystem: Windows 10
Vielleicht doch?

Zitat:
WALL_SKINS_BMAT_NAMES Name des Baumaterials von Mehrschichtbauteilen oder Profil-Bauteilen
Array mit 1 Spalten: Name des Baumaterials der Schicht mit beliebiger Zeilenanzahl
Für Fenster, Türen und Wandenden im 3D-Fenster enthält sie die Informationen der Oberflächen, die gerade von dem Fenster, Tür oder Wandende geschnitten werden.


Seite 281 im GDL - Handbuch?

_________________
Neue Treppen - im Test - grins!!
Eine Anregung am Rande für alle:
http://forum.graphisoft.de/viewtopic.php?f=25&t=23912

Archicad 21 edu, alle Systeme von XP bisWin10
Macbook pro, viele GDLs, Tutorials hier im Forum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: zweisprachige Bauteiletiketten und Raumstempel
BeitragVerfasst: 13. Jan 2014, 19:54 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mai 2002, 01:01
Beiträge: 821
Wohnort: Osterwald
Land: DE
Betriebsystem: MacOS 10.11
Heimo:
interessanter Hinweis; Tatsächlich liefert ein entsprechendes Script
die Werte der Baustoffe einer Wand zurück (in einem Fenster):

Code:
FOR i = 1 TO VARDIM1(WALL_SKINS_BMAT_NAMES)
   TEXT2 0,-i, WALL_SKINS_BMAT_NAMES[i][1]
NEXT i

_________________
ArchiCAD 9 - 21 | iMac 3.5 Ghz | Mac OS X 10.11 | Win 10


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: zweisprachige Bauteiletiketten und Raumstempel
BeitragVerfasst: 13. Jan 2014, 23:09 
Offline
Mitglied

Registriert: 2. Nov 2006, 02:01
Beiträge: 24
Wohnort: bruneck
danke! damit hat es geklappt!
jetzt funktioniert mein etikett!
-
hat jemand eine idee, wie man den namen des baustoffes an der stelle
eines bestimmten sonderzeichens in zwei variablen aufteilen könnte?
ich würde den namen des baustoffes mit einem sonderzeichen in für beide sparchen
trennen und dann getrennt ausgeben (ikl. zeilen- und farbwechsel).
-
grüsse hatta!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: zweisprachige Bauteiletiketten und Raumstempel
BeitragVerfasst: 13. Jan 2014, 23:10 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jan 2001, 02:01
Beiträge: 3119
Wohnort: Salzburg
Land: AT
Betriebsystem: Windows 10
Das heißt - man könnte ein Fenster programmieren, welches die Aufgabe eines Etikettes übernimmt - grins..

Seltsam - es dürfte einfach eine Probe für künftige Erweiterungen des GDL darstellen. Verwenden kann man die Materialien ja bekanntermaßen im GDL nicht direkt.

_________________
Neue Treppen - im Test - grins!!
Eine Anregung am Rande für alle:
http://forum.graphisoft.de/viewtopic.php?f=25&t=23912

Archicad 21 edu, alle Systeme von XP bisWin10
Macbook pro, viele GDLs, Tutorials hier im Forum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: zweisprachige Bauteiletiketten und Raumstempel
BeitragVerfasst: 13. Jan 2014, 23:13 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jan 2001, 02:01
Beiträge: 3119
Wohnort: Salzburg
Land: AT
Betriebsystem: Windows 10
Ok - hat sich also somit erlidigt. Das Trennen von Textvariablen könntest Du mit den Text - GDL-Funktionen schon hinbekommen. Beispielsweise gibt es Funtionen, wo Du herausfindest - wie viele Buchstaben ein Text hat, Dann kannst Du die Buchstaben der Reihe nach durchschalten und prüfen - an welcher Stelle das Sonderzeichen steht...usw.

ArchiCAD GDL Referenzhandbuch 249

_________________
Neue Treppen - im Test - grins!!
Eine Anregung am Rande für alle:
http://forum.graphisoft.de/viewtopic.php?f=25&t=23912

Archicad 21 edu, alle Systeme von XP bisWin10
Macbook pro, viele GDLs, Tutorials hier im Forum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: zweisprachige Bauteiletiketten und Raumstempel
BeitragVerfasst: 14. Jan 2014, 22:38 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 2. Jun 2004, 01:01
Beiträge: 1801
Wohnort: Hamburg
Zitat:
Seite 281 im GDL - Handbuch?

Cool. Ich hatte extra nochmal im Handbuch gesucht, aber nach "Baustoff" undnicht nach Baumeterial. :oops: Der Parameter ist mir bisher durchgegangen. Allerdings ist das dennoch kein echter Zugriff auf die Baustoffe, äh -materialien und auch nur in den Etiketten und Listen verfügbar. (Und Fenstern und Türen und Wandenden, ich weiß.)

Ich würde die Materialien nicht doppelt benennen. Lieber im GDL eine Übersetzungstabelle anlegen. Am besten in einem Macroobjekt. Das hat den Vorteil, dass auch bereits abgesetzte Objekte von Änderungen in der Übersetzungstabelle profitieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: zweisprachige Bauteiletiketten und Raumstempel
BeitragVerfasst: 15. Jan 2014, 02:08 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 2. Jun 2004, 01:01
Beiträge: 1801
Wohnort: Hamburg
Schau mal hier. Du must in dem Makro nichts anderes machen als Übersetzungspaare anlegen. Und zwar zeilenweise im Parameter "translator". Dann das Objekt abspeichern. Den Codeschnipsel zum Aufruf aus Deinem Etikett heraus findest Du auch auf der Seite.

Die Sprachrichtung ist egal. Er versucht zunächst die erste Spalte, danach andersrum. Findet er keine Übersetzung ist die Rückgabe ein leerer Text. ("")


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: zweisprachige Bauteiletiketten und Raumstempel
BeitragVerfasst: 17. Jan 2014, 12:54 
Offline
Mitglied

Registriert: 2. Nov 2006, 02:01
Beiträge: 24
Wohnort: bruneck
ja! das sieht sehr gut aus!
vielen dank!
das muss ich gleich versuchen!
-
ich bin noch auf ein problem gestossen bei meinem raumstempel:
die variablen für die höhe in bezug zum projektursprung ist bei mir immer 0.00
und die bezeichnung der raumkathegorie kann ich nicht finden.
-
kannst du mir auch dabei helfen?
-
schöne grüsse, hatta.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: zweisprachige Bauteiletiketten und Raumstempel
BeitragVerfasst: 17. Jan 2014, 18:10 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 2. Jun 2004, 01:01
Beiträge: 1801
Wohnort: Hamburg
Die Kategorie findest du hier.

Welcher Höhenwert passt denn nicht? Sonst hier mal schauen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: