Aktuelle Zeit: 20. Okt 2017, 05:18
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Verschneidungen mehrschichtiger Bauteile
BeitragVerfasst: 19. Apr 2013, 15:39 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jan 2001, 02:01
Beiträge: 2948
Wohnort: Salzburg
Land: AT
Betriebsystem: Windows 10
Grundriss:

Derzeit wird dies zumindest bei Wänden im Grundriss über die Schichtpriorität gelöst.

Wenn man irgendwas daran ändern will, muß man entweder in den Dialog mit mehrschichtigen Schraffuren oder in den Dialog mit dem Profilmanager des jeweiligen Elementes hinein.

Hier mal Wunsch 1:

Direkt im Grundriss die jeweilige Schicht anklicken können, die sich mit einer anderen angeklickten Schichte eines anderen Bauteiles verschneiden soll. Dieses Vorgehen sollte in einem neuen "Verschneidungs-Set" mit gespeichert werden, das ich dann in einem einzigen Befehl auch für andere Verschneidungen anwenden kann.

(Somit müsste man nicht in allen möglichen Dialogen irgendwelche etwas obskuren Prioritäten schieben - ohne direkte Übersicht über das Ergebnis - wie derzeit)





Schnitte, 3D-Dokumente:

Schichtprioritäten zwischen Wand und Decken - Dach - Schalen im Schnitt und 3D-Dokumenten gibt es nicht - sollte es aber.

Hier mal Wunsch 2:

Auch hier sollte man die zu verschneidenden Schraffuren der mehrschichtigen Bauteile direkt in der Schnittdarstellung miteinander verbinden können.

Im Unterschied zum Grundriss sollte diese Verbindung aber "Höhen-Dynamisch" funktionieren. Sobald sich ein Element in der Höhe verschiebt, sollte sich die Wandhöhe anpassen - und das auch bei Änderungen der Geschoßhöhe.

und Wunsch 3:

An Eckverbindungen sollte man überstehende Schichten ein und ausschalten können.

Somit wäre das Leidige Thema - "Anbindung der Kniestockwand an ein mehrschaliges Dach" - auch elegant gelöst.





Hier mal zur Erinnerung eine Zusammenstellung von früheren Wünschen in der selben Richtung: (mit hemmungslosen Selbst-Zitaten :mrgreen: )

http://forum.graphisoft.de/viewtopic.php?f=9&t=20550

http://forum.graphisoft.de/viewtopic.php?f=9&t=20249

http://forum.graphisoft.de/viewtopic.php?f=9&t=20233

http://forum.graphisoft.de/viewtopic.php?f=9&t=20102

http://forum.graphisoft.de/viewtopic.php?f=9&t=16621

http://forum.graphisoft.de/viewtopic.php?f=9&t=19255

_________________
Neue Treppen - im Test - grins!!
Eine Anregung am Rande für alle:
http://forum.graphisoft.de/viewtopic.php?f=25&t=23912

Archicad 21 edu, alle Systeme von XP bisWin10
Macbook pro, viele GDLs, Tutorials hier im Forum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschneidungen mehrschichtiger Bauteile
BeitragVerfasst: 29. Apr 2013, 10:27 
Offline
Mitglied

Registriert: 20. Jan 2009, 02:01
Beiträge: 71
Wohnort: Luxemburg
Land: anderes
Hallo,

der Vorschlag ist super!

Ich versuche gerade eine zweischictige Wand mit einer dreischichtigen Wand zu verbinden, aber leider funktioniert das nicht richtig. Auch das Prioritätenverschieben klappt bisher nicht. Kann mir jemand weiterhelfen?

2 Schichten : 20 cm Beton + 20cm Dämmung X (andere Schraffur als Y)
3 Schichten: 16cm Beton + 26cm Dämmung Y+ 1cm Putz

ich hätte gerne, dass sich zumindestens der Beton Verbindet für eine standart Eckverbindung. Aber der eine Beton von der einen Wand geht weiter geradeaus.

Vielen Dank

_________________
MAC 10.7.5 , Archicad 18


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschneidungen mehrschichtiger Bauteile
BeitragVerfasst: 8. Mai 2013, 10:32 
Offline
GRAPHISOFT Deutschland GmbH
Benutzeravatar

Registriert: 3. Jun 2002, 01:01
Beiträge: 2693
Wohnort: München
Land: DE
Betriebsystem: MacOS 10.11
ARCHICAD 17 bringt die Lösung

_________________
Holger

"Wenn ich die Menschen gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie gesagt schnellere Pferde."
Henry Ford

ARCHICAD seit 5.0 | 15" MBPro, 2,3 Ghz Intel Core i7, 16 GB RAM | Mac Pro 3,5 GHz 6-Core Intel Xeon E5, 16GB RAM | 10.10 & Win 8.1 64-Bit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschneidungen mehrschichtiger Bauteile
BeitragVerfasst: 30. Nov 2013, 16:34 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jan 2001, 02:01
Beiträge: 2948
Wohnort: Salzburg
Land: AT
Betriebsystem: Windows 10
Was mir bei der 17er - Lösung noch nicht ganz gefällt:

Wenn ich die Material - Prioritäten der Wand so ans Dach anpasse, dass die äußerste Putzschichte an die auskragende Dachuntersicht - Schichte anschließt - verhindert das noch immer nicht, dass die Schichten, die eigentlich nur im inneren des Gebäudes vorhanden sein sollten - nicht doch außerhalb des Gebäudes wieder erscheinen.

Die tragende Wand schließt zwar mit der Unterkante eine Überdämm - Ebene ab, Die Wärmedamm und die Putzschichte der Wand geht schön bis unter die Vordachschalung, aber außerhalb entstehen dann wieder die Schichten der Dach-Dämmebene.

Ich muss dann wieder mit einer SOE - Abzugskopie das Vordach bereinigen.

Geht das anders besser?

Muß noch probieren, ein nicht sichtbares Abzugsmaterial zu definieren, mit einer Priorität unter der Vordachschalung. Dann dieses Material als neue dicke Wandschichte vor den Putz setzten.. bringt aber wahrscheinlich noch andere Probleme mit sich...


gerade probiert - geht nicht direkt als Schichte der Dach-Anschlußwand..

_________________
Neue Treppen - im Test - grins!!
Eine Anregung am Rande für alle:
http://forum.graphisoft.de/viewtopic.php?f=25&t=23912

Archicad 21 edu, alle Systeme von XP bisWin10
Macbook pro, viele GDLs, Tutorials hier im Forum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschneidungen mehrschichtiger Bauteile
BeitragVerfasst: 30. Nov 2013, 20:54 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jan 2001, 02:01
Beiträge: 2948
Wohnort: Salzburg
Land: AT
Betriebsystem: Windows 10


gescheiterter Versuch, der uns doch so einiges lehrt..

Als einfache zusätzliche Schichte funktioniert es nicht.

Allerdings geht es ganz gut mit einer Schichte Decke.. - Allerdings mit einem anschließendem abschalten deren Ebene..

Vorteil gegenüber anderen SOE - Lösungen: Die Verbindung bleibt dynamisch:


_________________
Neue Treppen - im Test - grins!!
Eine Anregung am Rande für alle:
http://forum.graphisoft.de/viewtopic.php?f=25&t=23912

Archicad 21 edu, alle Systeme von XP bisWin10
Macbook pro, viele GDLs, Tutorials hier im Forum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschneidungen mehrschichtiger Bauteile
BeitragVerfasst: 3. Dez 2013, 13:02 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jan 2001, 02:01
Beiträge: 2948
Wohnort: Salzburg
Land: AT
Betriebsystem: Windows 10
Ich bleibe bei meinem ursprünglichen Wunsch. Derzeit muß man auch in der 17er noch "Verrenkungen" machen, um in allen Fällen korrekte Verschneidungen zu produzieren - besonders beim Dachanschluß.

Wenn man in irgendeinem Schnitt die einzelnenen Schichten einfach verschieben könnte - oder manuell zur passenden Schichte verschneiden könnte - und dies dann für die ganzen den Schnitt -egal wo geschnitten - betreffenden Bauteile gilt - wäre es wesentlich logischer und einfacher und felxibler.

Dies soll aber nicht die wirklich phantasischen automatischen Möglichketen der 17 er ersetzten, sondern ergänzen.

_________________
Neue Treppen - im Test - grins!!
Eine Anregung am Rande für alle:
http://forum.graphisoft.de/viewtopic.php?f=25&t=23912

Archicad 21 edu, alle Systeme von XP bisWin10
Macbook pro, viele GDLs, Tutorials hier im Forum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschneidungen mehrschichtiger Bauteile
BeitragVerfasst: 3. Dez 2013, 16:59 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jan 2001, 02:01
Beiträge: 2948
Wohnort: Salzburg
Land: AT
Betriebsystem: Windows 10
So stelle ich mir die Dachanschlüsse vor:

zB. Schließenkranz - ist nicht ganz vollständig, weil die Mittelpfette auch "umfahren" werden muss..:

https://www.dropbox.com/s/c8wvmei26lratdk/Schlie%C3%9Fenkranz.jpg


Bild 3D - Dokument Einschnitt in Pultdach:
https://www.dropbox.com/s/bj3rlswg8qkd4h2/Dachanschluesse.jpg

Wie macht Ihr sonst sowas?

Stichwort Schließenkranz, Giebelmauern überdämmen, Sparren mit Randprofilierungen, Mittelpfetten, Innen - Aufbauten mit Wärmedämmungen und Gipskartonverkleidungen usw - so dass es in möglichst jedem Schnitt stimmt?

mit normalen Werkzeugen wie Wand - Dach oder Roofmaker - Elementen ist es fast nicht möglich - mit Morphs recht schnell erledigt. - hier noch im V16edu:

https://www.dropbox.com/s/v881ktgs5elx4p1/Pultdach%20nur%20Morphs.pln

_________________
Neue Treppen - im Test - grins!!
Eine Anregung am Rande für alle:
http://forum.graphisoft.de/viewtopic.php?f=25&t=23912

Archicad 21 edu, alle Systeme von XP bisWin10
Macbook pro, viele GDLs, Tutorials hier im Forum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschneidungen mehrschichtiger Bauteile
BeitragVerfasst: 3. Dez 2013, 20:52 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jan 2001, 02:01
Beiträge: 2948
Wohnort: Salzburg
Land: AT
Betriebsystem: Windows 10
Auch mit der 17er: hier spart man sich dann viele SOEs zur korrekten Darstellung - aber es ist immer noch sehr komplex:

https://www.dropbox.com/s/224iq0bp0xf4mzy/Pultdach%20nur%20Morphs%20V17.pln

_________________
Neue Treppen - im Test - grins!!
Eine Anregung am Rande für alle:
http://forum.graphisoft.de/viewtopic.php?f=25&t=23912

Archicad 21 edu, alle Systeme von XP bisWin10
Macbook pro, viele GDLs, Tutorials hier im Forum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschneidungen mehrschichtiger Bauteile
BeitragVerfasst: 4. Dez 2013, 15:50 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jan 2001, 02:01
Beiträge: 2948
Wohnort: Salzburg
Land: AT
Betriebsystem: Windows 10
In diesem Zusammenhang: - Damit ichs später mal über die Suchfunktion wiederfinde: :mrgreen:
Für die V17. Hier braucht man wesentlich weniger SOEs


_________________
Neue Treppen - im Test - grins!!
Eine Anregung am Rande für alle:
http://forum.graphisoft.de/viewtopic.php?f=25&t=23912

Archicad 21 edu, alle Systeme von XP bisWin10
Macbook pro, viele GDLs, Tutorials hier im Forum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschneidungen mehrschichtiger Bauteile
BeitragVerfasst: 6. Jul 2016, 14:51 
Offline
Mitglied

Registriert: 2. Mai 2016, 13:48
Beiträge: 36
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
Vielleicht sehe ich das falsch, aber der Wunsch von hmooslechner ("Direkt im Grundriss die jeweilige Schicht anklicken können, die sich mit einer anderen angeklickten Schicht eines anderen Bauteiles verschneiden soll.") ist (noch?) nicht so umgesetzt. Ich fände das auch sehr praktisch und würde es mir für AC wünschen. (Hat Allplan auch hinbekommen ;p)

_________________
ARCHICAD 20 Voll, deutsch / Windows 10


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschneidungen mehrschichtiger Bauteile
BeitragVerfasst: 18. Jul 2016, 11:04 
Offline
Mitglied

Registriert: 4. Mär 2015, 21:46
Beiträge: 104
Land: DE
Betriebsystem: Windows 8.1
Hisuri hat geschrieben:
Vielleicht sehe ich das falsch, aber der Wunsch von hmooslechner ("Direkt im Grundriss die jeweilige Schicht anklicken können, die sich mit einer anderen angeklickten Schicht eines anderen Bauteiles verschneiden soll.") ist (noch?) nicht so umgesetzt. Ich fände das auch sehr praktisch und würde es mir für AC wünschen. (Hat Allplan auch hinbekommen ;p)


+1. Ging bei Allplan mit dem Verschneidungswerkzeug für Linien, glaub ich. Sind einzelne Schichten in höheren Versionen überhaupt wählbar? Ich arbeite ja noch mit mehrschichtigen Schraffuren.

_________________
Umsteiger von Allplan 2009 (10 Jahre) auf ArchiCAD 2012 Startedition (seit Jan 2015),
Win 7 Pro, 64 Bit, Intel Core 2 DUO CPU 3.00 GHz, 8GB RAM


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschneidungen mehrschichtiger Bauteile
BeitragVerfasst: 15. Jun 2017, 10:03 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 13. Feb 2003, 02:01
Beiträge: 6551
Wohnort: Aarau
Land: CH
Betriebsystem: MacOS 10.11
+1

Gruss, poeik

_________________
iMac 4 GHZ Intel Core i7 32GB DDR3 SSD MAD Radeon R9 M390 2048 MB - OS 10.12.4 - AC 5 - 20 CHE FULL (Patch aktuell)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschneidungen mehrschichtiger Bauteile
BeitragVerfasst: 19. Jun 2017, 11:22 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 27. Feb 2008, 02:01
Beiträge: 1047
Wohnort: (Büro in Steinfurt)
Land: DE
Betriebsystem: Windows 7
+1

mfg, Markus

_________________
AC11-21 (aktuell) Voll/ D /Artlantis Render 4.1/ IntelCore i7 CPU 2.6 GHz,8 GB RAM,
NVIDIA Quadro 400 4GB/ SSD 500GB/ WIN7 Prof. SP.1 64bit - Canon iPF 755


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschneidungen mehrschichtiger Bauteile
BeitragVerfasst: 19. Jun 2017, 16:26 
Offline
Mitglied

Registriert: 8. Sep 2008, 01:01
Beiträge: 47
Wohnort: Wiesbanden/Dortmund
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
+1

_________________
MoinMoin... ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschneidungen mehrschichtiger Bauteile
BeitragVerfasst: 3. Jul 2017, 15:36 
Offline
Mitglied

Registriert: 2. Feb 2004, 02:01
Beiträge: 276
Land: DE
Betriebsystem: Windows 7
+1

Von mir aus auch anders - Hauptsache intuitiv!
Und auch im Schnitt!

Grüße

_________________
ArchiCAD 16 / 17 / 18 / 19 / 20
Windows 10
Intel(R) Core(TM) i7-6800K CPU @ 3.40GHz
32GB RAM
NVIDIA GeForce GTX 970


Echte Multi-Kern-Unterstützung bitte !!!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: