Aktuelle Zeit: 6. Apr 2020, 07:40
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: BIMCloud Backup-Funktion
BeitragVerfasst: 29. Okt 2019, 09:03 
Offline
Mitglied

Registriert: 8. Dez 2007, 02:01
Beiträge: 58
Wohnort: München
Land: DE
Guten Morgen,

wir haben kürzlich die BIMCloud erworben und würden jetzt ganz gern auch die integrierte Backup-Funktionalität nutzen - hat das irgendjemand zufällig schon zum laufen gekriegt und kann mir einen Tipp geben was ich falsch mache?

Habe diese beiden Anleitungen hierfür zu Rate gezogen, scheitere aber offensichtlich an den Zugriffsrechten von systemeigenen Prozessen...

Anleitung 1, ab S. 14 bzw. ab S. 19:http://download.graphisoft.com/ftp/techsupport/downloads/BIMcloud/IH/Backup_Guides/BIMcloud_Data_Backup_and_Recovery_v22.pdf

Anleitung 2: https://docs.microsoft.com/en-us/previous-versions/windows/it-pro/windows-server-2008-R2-and-2008/cc794944(v=ws.10)?redirectedfrom=MSDN

Zum Setup: Die BIMCloud läuft auf einem eigenen PC im Netzwerk mit Windows 10. Das Backup-Ziel ist ein Ordner auf einem Synology NAS im gleichen lokalen Netzwerk.

Würd mich sehr freuen, wenn jemand einen Tipp hat!

Viele Grüße
_nique


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BIMCloud Backup-Funktion
BeitragVerfasst: 29. Okt 2019, 11:38 
Offline
Neues Mitglied

Registriert: 21. Aug 2019, 14:31
Beiträge: 4
Land: AT
Wir nutzen die BIMcloud Basic auf einem macOS Server.
Da die Basic Version keine Backup-Option freigeschaltet hat, läuft bei mir ein Script, welches mit dem TeamworkServerBackupTool nachts alle Projekte, Attachments etc. packt und in einen eigenen BackupOrdner vorerst lokal auf dem Server kopiert.
Von dort "holt" es sich "Active Backup for Business" via SMB auf die Synology NAS, inkl. Versionierung, off-site backup etc.
So kann ich mir auch einzelne Projekte eines bestimmten Zeitpunkts wiederherstellen (einfach das ganze Paket im BIM Manager importieren).

Vielleicht hilft der Ansatz…

Anmerkung @Graphisoft: Ich halte es für eine absolute Zumutung, dass grundlegende Funktionen wie eine Backup-Lösung bei einer derart teuren Software nur gegen zusätzliche Extra-Gebühr freigeschalten wird! Das ist für meinen Geschmack zu gierig und höchst unprofessionell…

liebe Grüße, marko

_________________
ARCHICAD 22, Full AUT, macOS / Win10, BIMcloud Basic


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BIMCloud Backup-Funktion
BeitragVerfasst: 29. Okt 2019, 13:31 
Offline
Mitglied

Registriert: 8. Dez 2007, 02:01
Beiträge: 58
Wohnort: München
Land: DE
Ja bisher läuft das auch bei uns noch immer über das Script - das funktioniert ja eigentlich einwandfrei. Nur wenn man jetzt für die BIMCloud extra zahlt, wollte ich auch diese Backup-Funktionalität nutzen.

Angesichts dessen, dass die Skript-Variante schon gut von Graphisoft dokumentiert ist, fand ich das Fehlen der Backup-Funktionalität bei der BIMCloud Basic eigentlich nicht schlimm, sondern das Angebot durchaus fair. Die kostenpflichtige BIMCloud bringt ja im wesentlichen nur zusätzlichen Komfort mit.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BIMCloud Backup-Funktion
BeitragVerfasst: 29. Okt 2019, 13:48 
Offline
Neues Mitglied

Registriert: 21. Aug 2019, 14:31
Beiträge: 4
Land: AT
Ich zahle gerne zusätzlich für das externe Betreiben, hosten etc. eines Dienstes/Servers, aber das Basisprodukt absichtlich schlecht machen ist eine Chuzpe.

Ein solides Backup für eine Produktions-Software ist für mich keine Komfortfrage, sondern ein "Essential".
~6'000 € pro Lizenz + laufende ArchiCARD Kosten sollten das schon beinhalten.

_________________
ARCHICAD 22, Full AUT, macOS / Win10, BIMcloud Basic


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BIMCloud Backup-Funktion
BeitragVerfasst: 26. Nov 2019, 10:38 
Offline
Mitglied

Registriert: 1. Dez 2017, 11:27
Beiträge: 17
Wohnort: Hamburg
Land: DE
Betriebsystem: MacOS 10.11
Moin!
wir sind jetzt auch auf die kostenpflichtige Version umgestiegen, auch und vor allem um das parallele Laufen von bis zu 3 BIMcloud basic Instanzen zu vermeiden (frisst durchaus Ressourcen).
Ich sichere über die Backup-Funktion auf ein GoogleDrive-Laufwerk. Insoweit denke, ich das Netzlaufwerke funktionieren, dies hatte ich auch vorher mit dem Support besprochen und war letztlich auch mit kaufentscheidend.

Vom Ablauf: In der Konfiguration auf dem Server muß als erstes der Pfad gesetzt werden, erst dann funktioniert das Backup über das Webinterface. Hier ein Screenshot (macos):

https://ibb.co/g4P9075

_________________
Cajus Pruin

UP+ Architekten + Stadtplaner
Uffelmann . Pruin Partnerschaft mbB
www.upp-architekten.de


AC 23 | macos 10.15 | bimCLOUD auf Windows Server 2019


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BIMCloud Backup-Funktion
BeitragVerfasst: 27. Nov 2019, 16:20 
Offline
Neues Mitglied

Registriert: 21. Aug 2019, 14:31
Beiträge: 4
Land: AT
In welcher Form wird das Backup dann eigentlich abgespeichert - also welche Dateien liegen dann im Backup Ordner?

Danke für die Info,
liebe Grüße, marko

_________________
ARCHICAD 22, Full AUT, macOS / Win10, BIMcloud Basic


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BIMCloud Backup-Funktion
BeitragVerfasst: 31. Dez 2019, 17:31 
Offline
Mitglied

Registriert: 1. Dez 2017, 11:27
Beiträge: 17
Wohnort: Hamburg
Land: DE
Betriebsystem: MacOS 10.11
Es werden ja die BIMcloud-Manager-Daten und die eigentlichen Zeichnungsdatenbanken abgelegt, das Ganze jeweils separat.

Hier ein kleiner Blick in die Struktur eines Backup vom BIMcloud-Manager:
https://ibb.co/bdr0kZk


Und hier ein Auszug aus der Verzeichnisstruktur des Backup der BIMcloud:
https://ibb.co/bdr0kZk

_________________
Cajus Pruin

UP+ Architekten + Stadtplaner
Uffelmann . Pruin Partnerschaft mbB
www.upp-architekten.de


AC 23 | macos 10.15 | bimCLOUD auf Windows Server 2019


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: