Aktuelle Zeit: 9. Aug 2020, 06:35
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Materialfarben in Twinmotion in Inneraum "verfälscht"
BeitragVerfasst: 23. Jul 2020, 13:26 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 10. Apr 2004, 01:01
Beiträge: 1154
Wohnort: südlich
Land: DE
Hallo nochmals,

ich' mach jetzt gleich noch ein Thema auf... versuche auch in TM was zu rendern... bzw. ist es dort ja einfach 'Bild speichern...'

Nach der Übergabe aus ArchiCAD werden zunäcjhst mal alle horizontzalen Flächen bei Tageslicht blau und bei Kunstlicht vor allem die vertikalen braun überlagert.

Bild

Bild

Habe jetzt herausgefunden, dass man das mit der Einstellung 'Leuchteffekt' ändern kann...(der Boden war auch erst blau...)
...sieht dann aber irgendwann so aus, wenn man Farben in Richtung weiß haben will:

Bild

Geht das irgendwie auch anders?

_________________
...wer nicht fragt bleibt dumm

... eine Hebe-Schiebetür als Fenster - Wände mit echter Projektionsmöglichkeit - freie Schrägen und Abschlüsse an Wandenden und Laibungen, doppelseitige Schrägschnitte für Trägerenden... und ein Varianten-Werkzeug bitte
--------------------------------------------------
ac 8- 24 | macintosh OS X 10.14 | win10


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Materialfarben in Twinmotion in Inneraum "verfälscht"
BeitragVerfasst: 23. Jul 2020, 15:36 
Offline
Mitglied

Registriert: 11. Jun 2015, 16:54
Beiträge: 18
Land: DE
Betriebsystem: MacOS 10.10
[quote="Achmed"]
Nach der Übergabe aus ArchiCAD werden zunäcjhst mal alle horizontzalen Flächen bei Tageslicht blau und bei Kunstlicht vor allem die vertikalen braun überlagert.
[/quote]

Das Problem habe ich bei mir nicht...Welche AC und Twinmotion Version nutzt Du? Win oder Mac? Direkt Export aus 3D Fenster oder Livelink?

LG
G.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Materialfarben in Twinmotion in Inneraum "verfälscht"
BeitragVerfasst: 23. Jul 2020, 15:40 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 10. Apr 2004, 01:01
Beiträge: 1154
Wohnort: südlich
Land: DE
Das ist aus AC 23 per Direktlink nach TM 19...
Inzwischen hab' ich Verion 20 am Start... die Farben sind da drin nicht mehr ganz so intensiv, gehen aber auch dort in die Richtung wie zuvor...

_________________
...wer nicht fragt bleibt dumm

... eine Hebe-Schiebetür als Fenster - Wände mit echter Projektionsmöglichkeit - freie Schrägen und Abschlüsse an Wandenden und Laibungen, doppelseitige Schrägschnitte für Trägerenden... und ein Varianten-Werkzeug bitte
--------------------------------------------------
ac 8- 24 | macintosh OS X 10.14 | win10


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Materialfarben in Twinmotion in Inneraum "verfälscht"
BeitragVerfasst: 23. Jul 2020, 20:25 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23. Okt 2015, 13:27
Beiträge: 305
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
Ich habe das Problem auch nicht....

magst du mal die Datei zur Verfügung stellen?

_________________
ARCHICAD 13 - 24 | Twin 2016 - 2018 V2 | Twin 2019 - 2020 | Win10 64-Bit, 3,4 Ghz Intel Core i7, 32 GB | 13" MacbookPro, 3,1 Ghz Intel Core i7, 16 GB

http://www.conmes.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Materialfarben in Twinmotion in Inneraum "verfälscht"
BeitragVerfasst: 24. Jul 2020, 10:34 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 10. Apr 2004, 01:01
Beiträge: 1154
Wohnort: südlich
Land: DE
Gerne... ist eine Woche lang hier... ist jetzt mal die 2019er Version...

Inzwischen habe ich gemerkt, dass der Farbstich verschwindet, wenn man die Materialien leuchten lässt... denke aber, dass das ja eigentlich nicht die Lösung sein kann...

... hab' dann das Umgebungslicht gesetzt, sehr groß, hell und kalt eingestellt...
wird aber dadurch nicht allgemein heller, sondern es kommt auf Position und Größe der Lichtkugel an...
...schattige Bereiche werden/bleiben bei Kunstlicht aber trotzdem bräunlich.

_________________
...wer nicht fragt bleibt dumm

... eine Hebe-Schiebetür als Fenster - Wände mit echter Projektionsmöglichkeit - freie Schrägen und Abschlüsse an Wandenden und Laibungen, doppelseitige Schrägschnitte für Trägerenden... und ein Varianten-Werkzeug bitte
--------------------------------------------------
ac 8- 24 | macintosh OS X 10.14 | win10


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Materialfarben in Twinmotion in Inneraum "verfälscht"
BeitragVerfasst: 24. Jul 2020, 13:15 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23. Okt 2015, 13:27
Beiträge: 305
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
Hallo Achmed,

kurzes Feedback.....

ich weiß gar nicht wo ich anfangen und aufhören soll :wink:

Ich habe mir deine Twin Datei angeschaut und habe die phänomen nicht wie du sie beschreibst.
Wichtig und auch vorab sind wichtige Detail Einstellungen nötig in Twin (Vsync, Reflexionvolumenauflösung, Qualität etc.) je nach deiner Rechner Leistung.
Es gibt viele gute Videos im Netz.

Um dein gewüschten Ergebnis zu wollen solltest du mit dem AREAL Licht arbeiten und nicht einzelne Spots. Mit Spots würde es aber auch gehen sollten aber keine unterschiedliche Warm und Kalt Licht eingestellt sein.

Sowie solltest du deine Texturen in AC auch sortieren...im Moment ist bei der Twin Datei die Decke und das Bett eine Textur. Und der Boden mit den Fensterrahmen.
Bild
ja klinker auf die schnelle nur zum Verständnis :D
Bild

Ohne dir nahe zu treten es ist nicht einfach ein knopf drücken fertisch ist das rendering :wink:

_________________
ARCHICAD 13 - 24 | Twin 2016 - 2018 V2 | Twin 2019 - 2020 | Win10 64-Bit, 3,4 Ghz Intel Core i7, 32 GB | 13" MacbookPro, 3,1 Ghz Intel Core i7, 16 GB

http://www.conmes.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Materialfarben in Twinmotion in Inneraum "verfälscht"
BeitragVerfasst: 24. Jul 2020, 17:23 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 10. Apr 2004, 01:01
Beiträge: 1154
Wohnort: südlich
Land: DE
Ich habe nun entdeckt, dass sich die Verfärbungen (die in der 2020er Version bei mir von Haus aus nicht so stark ausfíelen, wie in der 19er...) über den 'Weißabgleich' "abstellen lassen:

vorher:
Bild

nachher:
Bild

Zitat:
Um dein gewüschten Ergebnis zu wollen solltest du mit dem AREAL Licht arbeiten und nicht einzelne Spots

Das Area Light gibt es ja erst in der 20er Version.
Bei der Übung ging es ja gerade darum die Lichtwirkung der Deckenstrahler etwas zu simulieren (ohne das ganze jetzt in RELUX oder dergleichen zu bearbeiten...)
Ich war davon ausgegangen, dass die Lichter auch einen Umgebungslichtanteil haben (...so wie das bei echten Leuchten ja auch der Fall ist...). Dem ist aber offenbar nicht so... man muss wohl bei reinen Kunstlichtszenen für Innenräume immer ein Umgebungslicht setzen.

... und ich wollte im großen und ganzen, mit nur wenigen Ausnahmen, ein "Weißmodell, deswegen nur wenige unterschiedliche Materialien...

_________________
...wer nicht fragt bleibt dumm

... eine Hebe-Schiebetür als Fenster - Wände mit echter Projektionsmöglichkeit - freie Schrägen und Abschlüsse an Wandenden und Laibungen, doppelseitige Schrägschnitte für Trägerenden... und ein Varianten-Werkzeug bitte
--------------------------------------------------
ac 8- 24 | macintosh OS X 10.14 | win10


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: