Aktuelle Zeit: 6. Jun 2020, 06:43
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 569 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: der Galerie-Thread fertiger Arbeiten.
BeitragVerfasst: 21. Mär 2017, 19:07 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 13. Feb 2003, 02:01
Beiträge: 6619
Wohnort: Aarau
Land: CH
Betriebsystem: MacOS 10.11
Danke für den Tipp und den Link. :D

RAW-Filter muss ich erst mal finden, gibt's vermutlich in PS Elements nicht :? :?: Ich verwende eine Einstellungsebene für Farbton und Sättigung, das dürfte etwa das selbe sein, nur nicht auf das ganze Bild sondern auf ausgewählte Ebenen bezogen.

Gruss, poeik

_________________
iMac 4 GHZ Intel Core i7 32GB DDR3 SSD MAD Radeon R9 M390 2048 MB - OS 10.12.6 - AC 5 - 21 CHE FULL (Patch aktuell)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: der Galerie-Thread fertiger Arbeiten.
BeitragVerfasst: 21. Mär 2017, 19:46 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 21. Okt 2003, 01:01
Beiträge: 841
Wohnort: Mönchengladbach
Der Raw Filter ist komplexer.
Möglicherweise ist der Filter und die Möglichkeit der Konvertierung in Smartobjekte in PS Elements nicht vorhanden. Zu finden wäre Beides im Filter Menü.
Aber Einstellungsebenen sind ein guter Ersatz für Smartobjekte, da auch nicht zerstörend.

_________________
WIN10PRO64, Intel i7 4930, RAM 32 GB, GTX 770

www.innenarchitekt-dielen.de
www.visualisierung-immobilien.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: der Galerie-Thread fertiger Arbeiten.
BeitragVerfasst: 27. Apr 2017, 12:16 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 21. Okt 2003, 01:01
Beiträge: 841
Wohnort: Mönchengladbach
Mal was zum Thema Baden/Wellness, eigene Projekte:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Erstellt mit Archicad, Artlantis, Photoshop

_________________
WIN10PRO64, Intel i7 4930, RAM 32 GB, GTX 770

www.innenarchitekt-dielen.de
www.visualisierung-immobilien.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: der Galerie-Thread fertiger Arbeiten.
BeitragVerfasst: 27. Apr 2017, 12:56 
Offline
Mitglied

Registriert: 1. Dez 2005, 02:01
Beiträge: 375
Wohnort: 26506 Norden
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
Moin Werner,

auf dem zweiten Bild, an der rechten Seite scheint der Fliesenspiegel ein wenig verzerrt zu sein. Das stört mich ungemein! :)

Mal im Ernst, davon ab muss ich sagen: gefällt mir richtig gut!
Sowohl von der Architektur, den Räumen als auch von Belichtung, Staffage, Materialität und "Haptik" find ich das klasse.
Bei kleinen Details wäre ich vermutlich anders gepolt, große Bilder im Bad/Wellnessbereich sind nicht so meins, die Bedientafel an der Sauna sticht hervor, aber an sich ist das alles egal, es sind gute, stimmige und einfach schöne Visualisierungen!

Zwei Dinge würden mich nun aber noch interessieren,
Punkt1: Das Bettzeug auf Bild3, ist das Geometrie oder "nur" geshoppt, falls Geometrie, wie erzeugt bzw woher eingelesen? :)
Punkt2: Du hast einfach mal sechs Renderings gepostet, ein ganzer Haufen, könntest du mal mit dem ganz dicken Daumen schätzen, wieviel Zeit du für einen solchen Packen aufwendest? Denn mit Modelling, Staffage, Renderzeit und Photoshop dürfte da die eine oder andere Stunde zusammenkommen..?

grüßle,
_imko

_________________
ARCHICAD 21, b5021 GER FULL -- Intel Xeon E3-1230v5, 32GB RAM, NVIDIA Quadro K2200 4GB -- Windows 10 v1709


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: der Galerie-Thread fertiger Arbeiten.
BeitragVerfasst: 27. Apr 2017, 14:54 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 21. Okt 2003, 01:01
Beiträge: 841
Wohnort: Mönchengladbach
Hallo Imko,

Die Verzerrung der Mosaikfliesen kommt durch die Kamerastellung/Objektiveinstellung. Stört mich auch, ließ sich aber ohne sehr großen Aufwand leider nicht vermeiden.

Die Matratze inkl. Wäsche ist ein 3D Model, woher es stammt weiss ich leider nicht mehr. Man findet solche Sachen aber reichlich im Netz. (z.B. hier: http://3dbar.net
Der Bettkasten ist konstruiert.

Den Zeitaufwand abzuschätzen fällt schwer. Die Renderings werden zu jeden Projekt angefertigt, weil wir die Erfahrung gemacht haben, dass nichts überzeugender ist als gute Bilder. Der Workflow ist hier so, daß eine Vorplanung mit Varianten erstellt wird. Die Darstellung erfolgt bereits in einfachen Renderings:

Bild

Das 3D Model ist sowieso vorhanden, die einfachen Renderings sind dann in Minuten erstellt.
Die Bauherren bekommen somit bereits in dieser Phase eine klare Vorstellung von den Räumen, können die Wirkung von Farben und Materialien abschätzen. Das erleichtert die Diskussion ungemein und hilft Überraschungen zu vermeiden. Anschließend wird die ausgewählte Vorplanung entsprechend geändert und verfeinert. Das 3D Modeling und das Vorbereiten der finalen Renderings läuft dann sozusagen "nebenher". Die reine Rechenzeit beträgt im Durchschnitt etwa 30 Minuten je Bild. Die Nachbearbeitung in Photoshop meisten nur 10-15 Minuten.

Insgesamt ist diese Vorgehensweise sicher zeitaufwendig, hat sich aber sehr bewährt. Im Laufe der Zeit bekommt man auch zunehmend Erfahrung und das Vorbereiten der Renderings geht etwas flotter. Außerdem provitiert man selbst, denn auch mit viel Erfahrung ist man vor Fehleinschätzungen des eigenen Entwurfs nicht geschützt. Man hat fast so etwas wie eine eingebaute Qualitätskontrolle. :)

_________________
WIN10PRO64, Intel i7 4930, RAM 32 GB, GTX 770

www.innenarchitekt-dielen.de
www.visualisierung-immobilien.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: der Galerie-Thread fertiger Arbeiten.
BeitragVerfasst: 28. Apr 2017, 21:24 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 13. Feb 2003, 02:01
Beiträge: 6619
Wohnort: Aarau
Land: CH
Betriebsystem: MacOS 10.11
Wirklich sehr gute und schöne Visualisierungen, gratuliere Werner! :D

Einzig der Blaustich in den Reflexionen finde ich leicht störend (Bild vier, Spiegelbild der Lukarnendecke...). Aber wie gesagt, sehr schön, auch von den Texturen her. Gut fonde ich auch, dass du mal auf Personen und allzu viele Accesoires verzichtet hast, manchmal war mir das bei anderen Bildern von dir etwas allzu viel des Guten und wirkte etwas künstlich. :wink:

@Imko Thiele: Die Bilder rendert Werner mit Artlantis. AC kann meines Wissens immer noch keine UV-Mappings, weshalb es bei komplexen Objekten immer wieder zu Texturfehlern kommt. :? Zudem kann Artlantis wesentlich besser mit grossen Polygonzahlen umgehen als AC. Für das Bett brauchst du in Archicad wahrscheinlich einen Mac Pro mit 12 Kernen oder etwas vergleichbares für Win. :wink:

Gruss, poeik

_________________
iMac 4 GHZ Intel Core i7 32GB DDR3 SSD MAD Radeon R9 M390 2048 MB - OS 10.12.6 - AC 5 - 21 CHE FULL (Patch aktuell)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: der Galerie-Thread fertiger Arbeiten.
BeitragVerfasst: 2. Mai 2017, 09:09 
Offline
Mitglied

Registriert: 1. Dez 2005, 02:01
Beiträge: 375
Wohnort: 26506 Norden
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
[quote="poeik"]
[...]
@Imko Thiele: Die Bilder rendert Werner mit Artlantis. AC kann meines Wissens immer noch keine UV-Mappings, weshalb es bei komplexen Objekten immer wieder zu Texturfehlern kommt. :? Zudem kann Artlantis wesentlich besser mit grossen Polygonzahlen umgehen als AC. Für das Bett brauchst du in Archicad wahrscheinlich einen Mac Pro mit 12 Kernen oder etwas vergleichbares für Win. :wink:

Gruss, poeik


Moin poeik,
jaa, da hast du Recht, AC hat doch arge Probleme mit dem Polygoncount, beim navigieren ist nach dem Einfügen nicht mehr viel zu wollen, bzw viel Zeit und Geduld mitzubringen; das Rendering mit CineRender ist davon jedoch nicht betroffen.
https://1drv.ms/i/s!AmL5IJ_NpXJpzzxdDc59CHQMpAYO

Ohnehin nutze ich den CineRender nur für "Zwischenstände", wenn es um die Wurst geht übergebe ich die Geometrie an MaxwellRender, da kenn ich mich ein wenig aus und es tut genau das was ich möchte, hat eine mächtige Kanalverwaltung nebst Multilighting, und und und..

Unterm Strich komme ich zu dem Fazit: AC hat ganz gute Ansätze, der Workflow passt schon irgendwie, aber sobald es wirklich schick werden soll, sowohl 2D als auch 3D, müssen die externen Programme ran..
_________________
ARCHICAD 21, b5021 GER FULL -- Intel Xeon E3-1230v5, 32GB RAM, NVIDIA Quadro K2200 4GB -- Windows 10 v1709


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: der Galerie-Thread fertiger Arbeiten.
BeitragVerfasst: 2. Mai 2017, 11:30 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 23. Sep 2002, 01:01
Beiträge: 2026
Prinzipiell kann AC UV-Mapping, aber wohl nicht in allen Werkzeugen. (openGDL.org)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: der Galerie-Thread fertiger Arbeiten.
BeitragVerfasst: 2. Mai 2017, 12:02 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 21. Okt 2003, 01:01
Beiträge: 841
Wohnort: Mönchengladbach
Hallo Poeik,

besten Dank!

Zitat:
Gut fonde ich auch, dass du mal auf Personen und allzu viele Accesoires verzichtet hast, manchmal war mir das bei anderen Bildern von dir etwas allzu viel des Guten und wirkte etwas künstlich


Es gibt unterschiedliche Anforderungen. Bei Visualisierungen für Bauträger o.ä. wird in der Regel viel Wert auf die Staffage gelegt. Die Objekte sollen attraktiv und den Vorstellungen möglichst vieler Interessenten entsprechend dargestellt werden. Die Dekoration ist dabei ein wichtiges Element. Manchmal werden sogar bestimmte Dinge vorher festgelegt. Dann muss der Weber Grill auf der Terasse oder eine bestimmte Automarke vor der Garage stehen.

_________________
WIN10PRO64, Intel i7 4930, RAM 32 GB, GTX 770

www.innenarchitekt-dielen.de
www.visualisierung-immobilien.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: der Galerie-Thread fertiger Arbeiten.
BeitragVerfasst: 2. Mai 2017, 20:57 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 13. Feb 2003, 02:01
Beiträge: 6619
Wohnort: Aarau
Land: CH
Betriebsystem: MacOS 10.11
@Lars: Ja, dass es grundsätzlich in GDL geht, habe ich gesehen. Aber das Mapping sollte meiner Meinung nach in der Textur definiert sein, nicht im Objekt. Ich verstehe nicht viel davon, aber in Artlantis ist es so. Ich habe mal ein Bett aus Werners Link heruntergeladen und als 3ds importiert. Das Teil besteht aus über 263'000 Polygonen. Die im 3d Script mit TEVE zu versehen ist kaum realistisch, schon das Scrollen im Script dauert Minuten... :?

Versuchsweise habe ich dann das Bett in Sketchup geöffnet, den Komponenten unterschiedliche Farben zugewiesen, als Sketchup abgespeichet und importiert, dann den Farben Texturen zugewiesen und das Objekt in Morphs zerlegt. Nicht gerade berauschend:

Bild

Gruss, poeik

_________________
iMac 4 GHZ Intel Core i7 32GB DDR3 SSD MAD Radeon R9 M390 2048 MB - OS 10.12.6 - AC 5 - 21 CHE FULL (Patch aktuell)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: der Galerie-Thread fertiger Arbeiten.
BeitragVerfasst: 3. Mai 2017, 10:59 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 23. Sep 2002, 01:01
Beiträge: 2026
263000 Polygone ist ja nun auch keine Lösung. Mein Hinweis war auch nicht, dass es gut oder allgemein geht, sondern, dass AC es prinzipiell beherrschen müsste. Allerdings ist es auch nicht ganz so einfach, wie man etwas planares auf eine nicht planare Fläche spannt. Dazu braucht es Abbildungsvorschriften. Die aber nicht nur in eine Textur gehören, sondern auch an die Form.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: der Galerie-Thread fertiger Arbeiten.
BeitragVerfasst: 3. Mai 2017, 17:34 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 13. Feb 2003, 02:01
Beiträge: 6619
Wohnort: Aarau
Land: CH
Betriebsystem: MacOS 10.11
Ich bin da wirklich kein Experte. Aber wenn ich die selbe 3ds-Datei in Artlantis öffne und dort die Textur ergänze dauert das Ganze gerade mal eine Minute inkl. Rendering. Der Bildaufbau der Vorschau bleibt auch bei 263000 Polygonen flüssig und die Textur stimmt auf allen Polygonen. Derzeit ist der Workflow für solche Importe in AC einfach sehr umständlich, wahnsinnig träge, und das Resultat unbefriedigend. Auch wenn ich die Cinerender-Engine immer mehr zu schätzen lerne, ist da noch grosses Verbesserungspotential vorhanden.

Gruss, poeik

_________________
iMac 4 GHZ Intel Core i7 32GB DDR3 SSD MAD Radeon R9 M390 2048 MB - OS 10.12.6 - AC 5 - 21 CHE FULL (Patch aktuell)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: der Galerie-Thread fertiger Arbeiten.
BeitragVerfasst: 10. Feb 2018, 09:57 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 18. Mai 2011, 14:41
Beiträge: 1819
Wohnort: Bruchhausen - Vilsen
Land: DE
Betriebsystem: MacOS 10.11
Für einen unserer Immobilienmakler, der eine Aussenperspektive braucht für die Vermarktung.

Bild

_________________
fotorealistische 3D Visualisierungen, schreibt uns gerne an für ein unverbindliches Angebot - mehr unter http://www.bjoernheemann.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: der Galerie-Thread fertiger Arbeiten.
BeitragVerfasst: 12. Feb 2018, 12:07 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23. Okt 2015, 13:27
Beiträge: 257
Wohnort: Berlin
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
[quote="bjoern"]Für einen unserer Immobilienmakler, der eine Aussenperspektive braucht für die Vermarktung.

Bild


Hut ab bjoern oder besser gesagt not bad man not bad :D

1a

Gruß
conmes
_________________
ARCHICAD 13 - 23 | Twin 2016 - 2018 V2 | Twin 2019 - 2020 | Win10 64-Bit, 3,4 Ghz Intel Core i7, 32 GB | 13" MacbookPro, 3,1 Ghz Intel Core i7, 16 GB

http://www.conmes.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: der Galerie-Thread fertiger Arbeiten.
BeitragVerfasst: 12. Feb 2018, 13:10 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 18. Mai 2011, 14:41
Beiträge: 1819
Wohnort: Bruchhausen - Vilsen
Land: DE
Betriebsystem: MacOS 10.11
[quote="conmes"]
Hut ab bjoern oder besser gesagt not bad man not bad :D

1a

Gruß
conmes


Vielen Dank. Es kommen noch weitere Innenbilder, aber ich versinke gerade in Arbeit, sodass es etwas dauert ,-)

lg Björn
_________________
fotorealistische 3D Visualisierungen, schreibt uns gerne an für ein unverbindliches Angebot - mehr unter http://www.bjoernheemann.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 569 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: