ARCHICAD Forum
https://forum.graphisoft.de/

Neuer Beginner-Kurs für AC22
https://forum.graphisoft.de/viewtopic.php?f=25&t=25757
Seite 1 von 2

Autor:  hmooslechner [ 27. Sep 2018, 18:28 ]
Betreff des Beitrags:  Neuer Beginner-Kurs für AC22

Ich starte neu durch - mit einfachen Übungen - langsam Richtung 3D

Begin Fassadenschnitt 2D mit Nachbarschafts-Abstand



https://www.youtube.com/watch?v=lrwu6BQO-MA

Autor:  hmooslechner [ 12. Okt 2018, 19:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neuer Beginner-Kurs für AC22

Nun gehts weiter:



https://www.youtube.com/watch?v=OoX_cQApd_Q

Anhand eines 2D-Fassadenschnittes die grundlegenden Zeichenfähigkeiten im 2d trainieren, und die Tastaturkürzel können später im 3D 1:1 umgesetzt werden.

Autor:  hmooslechner [ 18. Okt 2018, 13:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neuer Beginner-Kurs für AC22

Weiter mit Projekteinstellungen -Geschoßhöhen, Waneinstellungen, Decke und Mehrschichtigkeiten:



https://www.youtube.com/watch?v=9SeSANrrIyY

Autor:  hmooslechner [ 9. Nov 2018, 10:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neuer Beginner-Kurs für AC22

Das Geländewerkzeug - Möglichkeiten und Einstellungen. SOE-Verbindung mit der Bodenplatte.

Meeres - Höhenlage des Projektes einstellen und Gelände daran anpassen.

Höhenbemassungen - Schwerkraft auf Freifläche

Übernahme eines Lageplanbildes aus dem Geo-Info-System ins Archicad - zum Maßstab skalieren - als Grundlage inkl. Höhenschichtenlinien.

Höhenschichtenlinien als Splines überstehend zeichnen und in das Gelände übernehmen und in Z einstellen.

Layerschaltungen zum Wegschalten in einer Einreichplan-Grundriss-Darstellung



https://www.youtube.com/watch?v=HEIAtxzxJ_o

Autor:  hmooslechner [ 16. Nov 2018, 08:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neuer Beginner-Kurs für AC22

Ich stelle in diesem Video den Workflow dar - von der normalen Schnittdarstellung ausgehend die Herstellung eines Wandprofiles inklusive der Einstellung der Öffnungsreferenz zum korrekten darstellen von späteren Öffnungen in der Wand.

Der Profilmanager ist eine der "mächtigsten" Möglichkeiten in Archicad, um den Spagat zwischen "realer 3D" - Darstellung und symbolischer Plandarstellung in den Griff zu bekommen.

Selbstverständlich ist es möglich (und auch viel einfacher), mit einer normalen mehrschichtigen Wand eine Kellerwand darzustellen, ABER in der weiteren Bearbeitung in Schnitten und Detailen, auch in 3D, hat es eben viele Vorteile, wenn ich mit einem Wandprofil arbeite.

Es ist relativ komplex, sich ein solches Profil richtig her- und einzustellen, aber die selbe Arbeit müsste ich auch später in einem Detailfenster ausführen, also würde ich mir in Wahrheit keine Arbeit ersparen, wenn ich es nicht mache.

Im Gegenteil!

Wenn ich mir das Profil im Profilmanager sofort rchtig zeichne, erspare ich mir später in allen Schnitten und Detailen diese Arbeit, denn In jedem Detail und Schnitt wird dann später diese Wand sofort richtig dargestellt! Dies ist eine "gewaltige" Zeitersparnis für den Architekten.

Man muss sich natürlich in dieses komplexe Werkzeug einarbeiten, aber dann "geht die Post ab" (verzeiht den Ausdruck - ist bei uns so üblich - smile)






https://www.youtube.com/watch?v=Fbxo2wbsh8E


Autor:  hmooslechner [ 17. Nov 2018, 12:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neuer Beginner-Kurs für AC22

Ein klein wenig anderer Workflow:

https://www.youtube.com/watch?v=PtAE5QMZI54

Autor:  lukaso [ 19. Nov 2018, 09:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neuer Beginner-Kurs für AC22

Viel zu entdecken in deinen Tutorials, aber meinst du nicht, dass du als "Beginner Kurs" mit einem deutlich höheren Maßstab einsteigen solltest? Dein Modell überschreitet aus meiner Sicht den Detaillierungsgrad eines 50stels.
Ich bekomme immer wieder von Leuten zu hören, dass sie Angst vor BIM haben, weil sie denken , dass sie dann jede Sockelleiste, jeden Randdämstreifen und jedes Fugenband modellieren müssen.
Nur ein Denkanstoss....

Autor:  hmooslechner [ 22. Nov 2018, 23:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neuer Beginner-Kurs für AC22

Komplexität der Tutorials: Ich pass mich an das Verhalten der Schüler an. Wenn ich sehe, dass ich noch einen Schritt weiter gehen kann, gehe ich ihn und wenn die Schüler mitgehen, kommt man oft sehr weit..

Diesmal gehts um das Dachwerkzeug - die Basics - Einzeldächer und Verschneidungen untereinander und mit Wänden:


https://www.youtube.com/watch?v=-2YmlV-d4hA



Multidächer kommen später..

Autor:  hmooslechner [ 24. Nov 2018, 13:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neuer Beginner-Kurs für AC22

Multidachwerkzeug:



Im Tutorial selber geht es um einen kleinen Crashkurs in "Multidächern", also dem Dachwerkzeug in Archicad, dass mehrere Einzeldächer als "ein Ding" verwaltet und mir außerdem mit der Leertaste-Klick gleich eine Dachausmittlung liefert.

Dies ist außerdem ein Versuch, mit dem Geforce-Treiber (geforce experience) direkt den gesamten Bildschirmbereich aufzunehmen - klar, für viele Nutzer mit den 4K dann viel zu kleine Icons und Mauszeiger, aber es ist ohnehin "Die Zukunft" und ich wollte es mal ausprobieren.
Leider bietet mir der Treiber keine Möglichkeit - in einem Programmfenster aufzunehmen und ich muss also volle 4K aufnehmen - was alles ein wenig klein darstellen wird - für normale Bildschirmauflösungen..

https://www.youtube.com/watch?v=hVq8TdPgt8Y


Autor:  hmooslechner [ 6. Dez 2018, 14:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neuer Beginner-Kurs für AC22

Dieses Video stellt grundsätzlichen Einstellungen, Möglichkeiten des Schalenwerkzeuges und dessen Anwendungsspektrum in Archicad vor. Als kleines Seitenthema wird dabei auch die Unterkonstruktion mit dem Trussmaker behandelt



http://www.youtube.com/watch?v=0M4OTiE-L8g

Autor:  hmooslechner [ 13. Dez 2018, 14:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neuer Beginner-Kurs für AC22

Treppenwerkzeug Crashkurs in Verbindung mit Geländerwerkzeug und Kopf-Freiheit - Modelldarstellungs-Einstellung. (Vorbereitung auf Kollisionskontrolle)

https://www.youtube.com/watch?v=9dpsHj3uh5A

Autor:  hmooslechner [ 21. Dez 2018, 07:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neuer Beginner-Kurs für AC22

Das Fassadenwerkzeug:

https://www.youtube.com/watch?v=JJtFq167Pkw


Autor:  hmooslechner [ 13. Jan 2019, 12:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neuer Beginner-Kurs für AC22

Stützen und Unterzüge:


https://www.youtube.com/watch?v=cJBgsR3oCK8


Autor:  hmooslechner [ 13. Jan 2019, 14:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neuer Beginner-Kurs für AC22

Morph-Grundlagen:

https://www.youtube.com/watch?v=3GDs1PSGMPs


Autor:  hmooslechner [ 13. Jan 2019, 14:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neuer Beginner-Kurs für AC22

Industriehallen-Grundlagen mit Morph-Werkzeug:

https://www.youtube.com/watch?v=S1TfNzMDunE


Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/