Aktuelle Zeit: 26. Sep 2021, 05:34
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Geländerwerkzeug – Grundsätzliches, Begriffe etc.
BeitragVerfasst: 9. Nov 2020, 15:52 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 10. Apr 2004, 01:01
Beiträge: 1736
Wohnort: südlich
Land: DE
Hier mal "meine" Erklärungen zu Begriffen und Funktionen des Geländerwerkzeugs – aktuell in AC-Version 24:

Segmente | Knoten | Assoziativität | Muster

'Segment' ist schon das, was man wohl auf Anhieb vermuten würde...
... aus der AC-Hilfe:

Bild

Der Text sagt ja auch schon, was ein 'Knoten' ist.
Wichtig, finde ich, ist, was man mit 'Segmenten' und 'Knoten machen kan, wie sie sich bei verschiedenen einstellungen verhalten... z.B. hinsichtlich

'Assoziativ' oder 'Statisch'

Was mit assoziativer Geländereinstellung gemeint ist ja mehr oder weniger selbsterklärend.
Für mich war die Frage, wie sich ein Geländer assoziativ verhalten kann und dann ein Segment dessen offenbar nicht... die Segmente sind ja mit den Knoten verbunden...
... doch mit Segment-Assoziativität ist offenbar etwas anderes gemeint, nämlich,
das reagieren auf zwischenliegende Eckpunkte:

Assoziativ:
Bild

Statisch:
Bild

Beim nachträglichen umstellen verschwinden also ggf. Knotenpunkte.

– mehr voraussichtlich demnächst –

_________________
...wer nicht fragt bleibt dumm

ARCHICAD for Future
--------------------------------------------------
ac 8- 25 | macintosh OS 11 | win10


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geländerwerkzeug – Grundsätzliches, Begriffe etc.
BeitragVerfasst: 10. Nov 2020, 18:22 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 10. Apr 2004, 01:01
Beiträge: 1736
Wohnort: südlich
Land: DE
Jetzt zum Begriff

Muster
Damit gemeint ist, mit meinen Worten formuliert, die "Feldlänge"...
... also der sich wiederholende Abstand von einer Einteilung zu nächsten, der sich entweder
  1. aus der Vorgabe der Felderanzahl oder
  2. der maximalen Feldlänge von ArchiCAD errechnet wird, oder
  3. den man als Fixmaß fest vorgibt.

Bild

Bei dieser letzten Option, die aber durch das mittlerre Icon der oberen Reihe aktiviert wird, hat man dann noch die Möglichkeit, unter vierelei Optionen zu wählen was mit dem Restmaß geschieht:
  1. Restfeld rechts
  2. Aufteilung links und rechts gleich mit Feldende an der Segmentmitte...
  3. ...oder gesamtes Feld in der Mitte
  4. Restfeld links
Was der Hinweis mit der Musterlänge zu bedeuten hat, ist auch wieder etwas, was ich noch nicht begriffen habe.

Wenn man einen Zwischenpfosten (heißen in ArchiCAD 'Innenpfosten'... finde ich aber weniger treffend, denn es gibt ja keine 'Außenpfosten'...) platziert, gibt es dazu (links, das obere Eingabefeld im Menü) ein Abstandsmaß. Es gibt die max. Feldlänge an. Wenn ich das richtig sehe, wirken sich Änderungen, die man dort vornimmt nur bei erstmaliger Platzierung auf die Abstände aus; später Änderungen lassen sich nur im übergordneten Menü 'Segment' eingeben.

_________________
...wer nicht fragt bleibt dumm

ARCHICAD for Future
--------------------------------------------------
ac 8- 25 | macintosh OS 11 | win10


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron