Aktuelle Zeit: 20. Jun 2018, 09:55
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: eigenes Fensterelement, Brüstungslinie
BeitragVerfasst: 7. Mär 2018, 11:03 
Offline
Mitglied

Registriert: 6. Jun 2013, 10:24
Beiträge: 153
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
Hallo Kollegen!

Ich habe ein eigenes Fensterelement erstellt - ganz einfach, nur ein Paneel aus einer Decke gezeichnet. Jetzt habe ich eben das Problem, dass ich dieses Paneel bodentief mache, ich es aber nicht hinbekomme, dass die Brüstungslinie verschwindet. Nun kann man die ja beim normalen Fenster unter Wandkonturlinie auch manuell ausstellen, falls das automatisiert nicht funktioniert. Jetzt habe ich aber weder diese Funktion, noch geht die Linie automatisch weg wenn UK-Fenster = Geschosshöhe 0,00.

Lässt sich da irgendwas machen? Muss ich das Element anders erstellen?
Ich habe ne Decke gezeichnet, markiert, bin unter Bibliothek und Objekte und habe es eben dann als Fenster gespeichert.

Oder gibt es vielleicht einen Workaround der besser ist als jede Linie jetzt mit ner Schraffur abzudecken?

Vielen Dank euch schonmal!

Grüße, Pippo

_________________
ArchiCAD 21 ,Voll, Intel Core i5, 8GB, NVIDIA quattro 1GB, Windows 10
ArchiCAD 21, Edu, Intel Core i7, 16GB, NVIDIA GTX 950M, Windows 10


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: eigenes Fensterelement, Brüstungslinie
BeitragVerfasst: 8. Mär 2018, 10:04 
Offline
Mitglied

Registriert: 6. Jun 2013, 10:24
Beiträge: 153
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
Keiner ne Idee?

_________________
ArchiCAD 21 ,Voll, Intel Core i5, 8GB, NVIDIA quattro 1GB, Windows 10
ArchiCAD 21, Edu, Intel Core i7, 16GB, NVIDIA GTX 950M, Windows 10


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: eigenes Fensterelement, Brüstungslinie
BeitragVerfasst: 8. Mär 2018, 14:36 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mai 2002, 01:01
Beiträge: 824
Wohnort: Osterwald
Land: DE
Betriebsystem: MacOS 10.11
Bei mir ist dann keine Brüstungslinie in 2D bei BH:0.
Ansonsten mal folgendes versuchen:
Objekt öffnen und unter Parameter das Kreuz vor AC_WALLCONTOURS wegnehmen.
Dann steht Dir dieser Parameter in den EInstellungen zur Verfügung.

_________________
ArchiCAD 9 - 21 | iMac 3.5 Ghz | Mac OS X 10.11 | Win 10


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: eigenes Fensterelement, Brüstungslinie
BeitragVerfasst: 8. Mär 2018, 16:04 
Offline
Mitglied

Registriert: 6. Jun 2013, 10:24
Beiträge: 153
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
Mir fällt jetzt erst auf, dass ich das Problem nur in einem Geschoss habe. Die Einstellungen sind genau wie in den anderen Geschossen. Das Fenster liegt definitiv auf 0,00. Woran kann das liegen?

_________________
ArchiCAD 21 ,Voll, Intel Core i5, 8GB, NVIDIA quattro 1GB, Windows 10
ArchiCAD 21, Edu, Intel Core i7, 16GB, NVIDIA GTX 950M, Windows 10


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: eigenes Fensterelement, Brüstungslinie
BeitragVerfasst: 8. Mär 2018, 16:06 
Offline
Mitglied

Registriert: 6. Jun 2013, 10:24
Beiträge: 153
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
Super Trick! Danke! Das funktioniert so. Dann werde ich der Abhängigkeit der Geschosse jetzt nicht nachgehen :mrgreen:

_________________
ArchiCAD 21 ,Voll, Intel Core i5, 8GB, NVIDIA quattro 1GB, Windows 10
ArchiCAD 21, Edu, Intel Core i7, 16GB, NVIDIA GTX 950M, Windows 10


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: eigenes Fensterelement, Brüstungslinie
BeitragVerfasst: 12. Mär 2018, 17:13 
Offline
Mitglied

Registriert: 6. Jun 2013, 10:24
Beiträge: 153
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
Gibt es vielleicht auch so nen tollen Trick um die Fenster im Grundriss komplett schraffiert, in meinem Fall schwarz anzuzeigen? Da es ja ein Paneel ist, soll es nicht so aussehen, als könnte man durchschauen.

Grüße, Pippo

_________________
ArchiCAD 21 ,Voll, Intel Core i5, 8GB, NVIDIA quattro 1GB, Windows 10
ArchiCAD 21, Edu, Intel Core i7, 16GB, NVIDIA GTX 950M, Windows 10


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: eigenes Fensterelement, Brüstungslinie
BeitragVerfasst: 13. Mär 2018, 11:55 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 21. Okt 2003, 01:01
Beiträge: 848
Wohnort: Mönchengladbach
Fenster aktivieren
Ablage > Bibliotheken+Objekte > Objekt öffnen > 2D Symbol
Darstellung mit Linien/Schraffuren bearbeiten > Fenster schliessen + speichern

_________________
WIN7PRO64, Intel i7 4930, RAM 32 GB, GTX 770

www.innenarchitekt-dielen.de
www.visualisierung-immobilien.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: eigenes Fensterelement, Brüstungslinie
BeitragVerfasst: 13. Mär 2018, 21:54 
Offline
Mitglied

Registriert: 6. Jun 2013, 10:24
Beiträge: 153
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
Grazie!
Falls jemand das selbe Problem hat, es war sogar noch einfacher zu lösen. Habe in den Fenstereinstellungen einfach von "symbolisch" auf "projeziert" umgestellt.

_________________
ArchiCAD 21 ,Voll, Intel Core i5, 8GB, NVIDIA quattro 1GB, Windows 10
ArchiCAD 21, Edu, Intel Core i7, 16GB, NVIDIA GTX 950M, Windows 10


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], mamoe, Stefan L. und 45 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: