Aktuelle Zeit: 5. Jul 2020, 19:28
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 3D-Maus
BeitragVerfasst: 30. Jun 2020, 06:44 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jan 2001, 02:01
Beiträge: 3544
Wohnort: Salzburg
Land: AT
Betriebsystem: Windows 10
Liebe Forumsgemeinde!

Wer von Euch hat schon mit 3D-Mäusen und Archicad gearbeitet?

Mich hat dieses Video darauf aufmerksam gemacht:



Nun habe ich mir so ein Teil zugelegt und habe es bisher nicht geschafft, dass es am Macbookpro so funktioniert wie im Video.

lediglich das Ranzoomen scheint zu funktionieren. Kann mir bitte jemand mitteilen, wie man sowas richtig einstellt?

_________________
immer noch und immer wieder: Neue Treppen - im Test - grins!!
Eine Anregung am Rande für alle: http://forum.graphisoft.de/viewtopic.php?f=25&t=23912

Archicad 23 edu ff, Win10, Mac, viele GDLs, Tutorials hier im Forum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Maus
BeitragVerfasst: 30. Jun 2020, 11:33 
Offline
Mitglied

Registriert: 24. Aug 2007, 01:01
Beiträge: 119
Wohnort: Augsburg
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
Servus Heimo,

schön das die "Gemeinde" von 3D-Mäuslern langsam
wächst. Ich bin vor fast 2 Jahren auch über John (von
ContraBIM) darauf aufmerksam gemacht geworden.

Im Prinzip musst Du nur den Treiber von 3Dconnexion
installieren und in ArchiCAD den "Kameramodus" unter
3Dconnexion auswählen.

Dann noch ein paar "Flugstunden" mit der Maus, (reichen
ein paar Minuten auch :D) , und Du kannst mit der Maus
sicher alles umkreisen...

Muss gestehen, könnte z.B. die BIM-Sichtprüfung in ArchiCAD
garnicht mehr ohne diese Maus machen...

Gruß
Sab

_________________
www.bim-visual.com

32" 4K . AMD Ryzen 3800X OC . Nvidia GTX 2080 Ti OC . 64 GB RAM . 1 TB SSD 970 Pro . WIN 10 Pro - 64 Bit . Skills AC5 - AC 2X . DE FULL . ...und läuft ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Maus
BeitragVerfasst: 30. Jun 2020, 12:28 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 2. Aug 2016, 09:44
Beiträge: 845
Wohnort: Braunschweig
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
Same here. Ich benutze das auch die ganze Zeit. Würde es jetzt nicht mehr missen wollen.

Ich denke sogar darüber nach mir die ganz große Version mit noch mehr Tasten zu holen.

Ich denke der Tipp von sab ist der beste. Damit hatte ich vorher auch Probleme.
Unter Ansicht - 3D-Navigation Extra - 3DConnexion den Modus umstellen.

Bild
Bild

_________________
ARCHICAD 19-23, Education- & Vollversion + ArchiCard, D

Mifcom Battlebox Mini AMD Ryzen 2700 GeForce 1060 GT (6GB) 32GB RAM SSD Win10 Pro

Thinkpad P52 4K i7 8850H NVIDIA Quadro P3200 (6 GB) 32 GB RAM SSD Win10 Pro


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Maus
BeitragVerfasst: 30. Jun 2020, 15:09 
Offline
Mitglied

Registriert: 14. Feb 2013, 11:57
Beiträge: 144
Wohnort: Schleswig-Holstein
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
Hallo,

der/die SpacePilot Pro (ein schon etwas älteres Modell) benutze ich schon längere Zeit und möchte das Teil ebenfalls nicht missen.
Allerdings würde mir die Maus aus dem Video wohl völlig reichen, die Zusatztasten und den LCD-Bildschirm nutze ich nämlich überhaupt nicht. Wer aber bereits seine 3-Tasten-Maus mit Makros und Sondertasten belegt hat, für den ist das vielleicht auch etwas.
Ich bin einfach zu faul zum effektiven Arbeiten.
Eingestellt ist bei meiner Maus der "Objektmodus" und im Gegensatz zu daviiiidave habe ich keine Achse umgekehrt und auch keine Zoom-Richtung vorgegeben.
Ich habe aber jetzt auch einmal die Einstellungen von daviiiidave ausprobiert und bin darüber leider verrückt geworden :mrgreen:
Nein, nicht ganz, aber ich komme mit seinen Einstellungen ganz einfach überhaupt nicht klar.

grüße

ralf

_________________
ArchiCAD 20 + 22 | Windows 10 64bit


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Maus
BeitragVerfasst: 30. Jun 2020, 20:48 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23. Okt 2015, 13:27
Beiträge: 273
Wohnort: Berlin
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
Guten Abend 3D Mäuse....

ich kann jedem empfehlen sich eine zu zulegen....
Jahrelang geliebäugelt und dank John (CONTRABIM) die enstscheidung nicht bereut.

Die Steurung als alter PC-Gamer ist schnell raus :D
Und durch die 2 Tasten ist jede erdenkliche Tasturbelegung möglich

Kleiner Tipp:
Wenn man es nicht unbedingt Portable braucht empfehle ich die Kabelgebundene.

Ich besitze die Wireless merke aber das sie egal ob win oder mac kleine "kurze / mini" Aussetzer hat. Bißchen Nervig beim Arbeit!!!
Der Support 3D Connexion sind nicht die schnellsten sind aber steht bemüht und kennen wohl das Problem.

Ein Traum wäre es noch für Twinmotion :wink: :wink: :wink:

_________________
ARCHICAD 13 - 23 | Twin 2016 - 2018 V2 | Twin 2019 - 2020 | Win10 64-Bit, 3,4 Ghz Intel Core i7, 32 GB | 13" MacbookPro, 3,1 Ghz Intel Core i7, 16 GB

http://www.conmes.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Maus
BeitragVerfasst: 1. Jul 2020, 05:35 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jan 2001, 02:01
Beiträge: 3544
Wohnort: Salzburg
Land: AT
Betriebsystem: Windows 10
Mein Problem am Mac bestand darin, dass das Betriebssystem den Treiber verweigert hatte.

Als ich es dann endlich gefunden hatte, wo man das erlaubt, blieb danach der Mac beim Hochstarten hängen.

Nach einigen erneuten Startversuchen las ich dann im Internetz nach, wie man den Mac neu aufsetzten muss.

Das blieb mir dann doch erspart, aber das Betriebssystem musste ich erneut über das Internet drüber-installieren.

Nach dem Installieren des Betriebssystemes musste ich dann nicht, wie es in Windows in so einem Fall üblich wäre, die Programme erneut installieren, sondern es war alles noch da und funktionsfähig.

Jetzt kommts:

Ab da funktionierte auch die 3D-Maus am Mac fast problemlos. Nur die Ruckelei stört mich noch etwas. Ob nicht doch die USB-Varinate besser wäre??

Jedenfalls ruckelt es in den 3D-Maus-Trainigns-Programmen nicht, auch nicht im Rhino - sondern nur in Archicad. Das dürfte also ein Archicad-Problem sein.

Jedenfalls scheint es sehr wichtig zu sein, den Abstand des kleinen USB-Senders zur Maus möglichst gering zu halten.


Die Achsen werde ich wohl auch umkehren müssen, weil ich intuitiv immer in die falsche Richtung drücke.

Am Windows funktionierte es auf Anhieb.

Ist ein wenig wie einhändig Quadcopter-Drohnen-fliegen - oder Kran-fahren..

Die Achsenbelegung dürfte übrigens je Programm sehr unterschiedlich sein - also Rhino funktioniert anders als Archicad - was aber sicherlich Einstellungssache ist.

Die Einstellungsmenüs der Achsenbelegung ist übrigens am Mac völlig anders gestaltet als am Windows-Rechner.

_________________
immer noch und immer wieder: Neue Treppen - im Test - grins!!
Eine Anregung am Rande für alle: http://forum.graphisoft.de/viewtopic.php?f=25&t=23912

Archicad 23 edu ff, Win10, Mac, viele GDLs, Tutorials hier im Forum


Zuletzt geändert von hmooslechner am 1. Jul 2020, 06:00, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Maus
BeitragVerfasst: 1. Jul 2020, 05:49 
Offline
Mitglied

Registriert: 17. Feb 2020, 14:32
Beiträge: 35
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
ich verwende die SpaceMouse Compact. Feine Sache. möchte ich nicht mehr hergeben

_________________
_______________________________________________________________________________________________________
AC23 + Windows 10 Pro 64bit auf Intel i7-9700K - NVIDIA Quadro P2000 5GB - 16 GB RAM - PCI SSD


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Maus
BeitragVerfasst: 1. Jul 2020, 08:29 
Offline
Mitglied

Registriert: 24. Aug 2007, 01:01
Beiträge: 119
Wohnort: Augsburg
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
@Heimo

bin mal auf Deine kommenden Videos gespannt
ob wir dann schon Deine "Flugkünste" zu sehen
bekommen... :wink:

_________________
www.bim-visual.com

32" 4K . AMD Ryzen 3800X OC . Nvidia GTX 2080 Ti OC . 64 GB RAM . 1 TB SSD 970 Pro . WIN 10 Pro - 64 Bit . Skills AC5 - AC 2X . DE FULL . ...und läuft ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Maus
BeitragVerfasst: 1. Jul 2020, 09:20 
Offline
Mitglied

Registriert: 8. Sep 2008, 01:01
Beiträge: 231
Wohnort: Wiesbaden/Dortmund
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
....ich nutze die Kabelgebundene Variante und bin sehr zufrieden und er Workflow ist supi !

_________________
Gruß Dennis

Archicad 22+23 - DELL Precision Workstation 3620 i5-6600 16 GB - NIVIDIA Quadro K2200 - WIN 10


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Maus
BeitragVerfasst: 1. Jul 2020, 17:08 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23. Okt 2015, 13:27
Beiträge: 273
Wohnort: Berlin
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
[quote="Agent-Z"]....ich nutze die Kabelgebundene Variante und bin sehr zufrieden und er Workflow ist supi ![/quote]

Hi Agent....hast du aussetzer???
@davidave nutzt die kabelgebunde und es harkt bei ihm auch :cry:

_________________
ARCHICAD 13 - 23 | Twin 2016 - 2018 V2 | Twin 2019 - 2020 | Win10 64-Bit, 3,4 Ghz Intel Core i7, 32 GB | 13" MacbookPro, 3,1 Ghz Intel Core i7, 16 GB

http://www.conmes.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Maus
BeitragVerfasst: 1. Jul 2020, 18:20 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 2. Aug 2016, 09:44
Beiträge: 845
Wohnort: Braunschweig
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
Macht mal ein Video von eurem lags mit der 3d maus

_________________
ARCHICAD 19-23, Education- & Vollversion + ArchiCard, D

Mifcom Battlebox Mini AMD Ryzen 2700 GeForce 1060 GT (6GB) 32GB RAM SSD Win10 Pro

Thinkpad P52 4K i7 8850H NVIDIA Quadro P3200 (6 GB) 32 GB RAM SSD Win10 Pro


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Maus
BeitragVerfasst: 1. Jul 2020, 19:22 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jan 2001, 02:01
Beiträge: 3544
Wohnort: Salzburg
Land: AT
Betriebsystem: Windows 10
Bei mir ist es eindeutig Archicad, das die Ausssetzer verursacht. Ich habe mal herumgespielt mit allen möglichen 3D-Einstellungen, Bearbeitungsebene ausgeschaltet, Schatten ausgeschaltet, Hilfslinien ausgeschaltet, Fanghilfen ausgeschaltet - und es wird besser - aber noch immer - Aussetzer!

Wirklich besser wurde es aber erst mit der OPEN-GL-Einstellung und dort die "Feedbakgeschwwindigkeit in Bildern pro Sekunde anpassen" - ganz hoch auf 25 einstellen. Dann ruckelt es trotz aller möglicher Fanghilfen (fast) nicht mehr.

_________________
immer noch und immer wieder: Neue Treppen - im Test - grins!!
Eine Anregung am Rande für alle: http://forum.graphisoft.de/viewtopic.php?f=25&t=23912

Archicad 23 edu ff, Win10, Mac, viele GDLs, Tutorials hier im Forum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Maus
BeitragVerfasst: 2. Jul 2020, 09:36 
Offline
Mitglied

Registriert: 8. Sep 2008, 01:01
Beiträge: 231
Wohnort: Wiesbaden/Dortmund
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
[quote="conmes"][quote="Agent-Z"]....ich nutze die Kabelgebundene Variante und bin sehr zufrieden und er Workflow ist supi ![/quote]

Hi Agent....hast du aussetzer???
@davidave nutzt die kabelgebunde und es harkt bei ihm auch :cry:[/quote]

Moin,

ja llgemein ist das drehen und wenden etc. sehr flüssig aber hin und wieder gehts mal nicht und es lässt sicht nichts Bewegen im Animationsfenster dann dauert es so ca. 2-3 Sekunden.

Das habe ich ausschließlich in ArchiCAD, dass es mal hängt.

_________________
Gruß Dennis

Archicad 22+23 - DELL Precision Workstation 3620 i5-6600 16 GB - NIVIDIA Quadro K2200 - WIN 10


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Maus
BeitragVerfasst: 2. Jul 2020, 10:28 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23. Okt 2015, 13:27
Beiträge: 273
Wohnort: Berlin
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
[quote="Agent-Z"][quote="conmes"][quote="Agent-Z"]....ich nutze die Kabelgebundene Variante und bin sehr zufrieden und er Workflow ist supi ![/quote]

Hi Agent....hast du aussetzer???
@davidave nutzt die kabelgebunde und es harkt bei ihm auch :cry:[/quote]

Moin,

ja llgemein ist das drehen und wenden etc. sehr flüssig aber hin und wieder gehts mal nicht und es lässt sicht nichts Bewegen im Animationsfenster dann dauert es so ca. 2-3 Sekunden.

Das habe ich ausschließlich in ArchiCAD, dass es mal hängt.[/quote]

Danke für die antwort Agent
Ja das nervt schon sehr.....

hier die antwort vom Support.
Bitte versuchen Sie die Problematik wie folgt zu beheben:
https://www.3dconnexion.de/nc/service/faq/faq/how-do-i-clean-up-the-configuration-on-windows.html

https://www.3dconnexion.de/nc/service/f ... ndows.html

Beide Optionen haben bei mir kein Erfolg gebracht.

die Standard fragen vom Support (Neuinstallation / Ausschluss verfahren etc.) hole ich nicht weiter aus....
bis heute keine Rückmeldung vom Support. Stand heute :P

Fazit:
i´m not alone
:D

_________________
ARCHICAD 13 - 23 | Twin 2016 - 2018 V2 | Twin 2019 - 2020 | Win10 64-Bit, 3,4 Ghz Intel Core i7, 32 GB | 13" MacbookPro, 3,1 Ghz Intel Core i7, 16 GB

http://www.conmes.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Maus
BeitragVerfasst: 2. Jul 2020, 10:53 
Offline
Mitglied

Registriert: 8. Sep 2008, 01:01
Beiträge: 231
Wohnort: Wiesbaden/Dortmund
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
@conmes

we never walk allone ;)

_________________
Gruß Dennis

Archicad 22+23 - DELL Precision Workstation 3620 i5-6600 16 GB - NIVIDIA Quadro K2200 - WIN 10


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 76 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: