Aktuelle Zeit: 11. Aug 2020, 23:32
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: publisher ordner umbenennen
BeitragVerfasst: 19. Mai 2018, 08:44 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 9. Okt 2009, 01:01
Beiträge: 254
Wohnort: Luzern
Land: CH
Betriebsystem: Windows 10
hallo zusammen

unsere ordnerstruktur im layoutbuch ist als baum mit unterordner aufgebaut, welche die layout-id immer der nächsten untergruppe übergibt. so braucht man das layout nur in den entsprechenden ordner zu schieben und erhält damit die richtige plannummer.
zb. xxx1 vorprojekt > xxx12 gesamtprojekt > xxx123 grundrisse > xxx1234 erdgeschoss.
erstmal alles logisch und normal.

auch bei der ausgabe behalten wir diese ordnerstruktur bei. um den pfad allerdings möglichst kurz zu halten, werden die ordner mittels <SourceItemName> umbenannt (ordnername ohne layout id). nur der hauptordner wird zusätzlich noch mit dem aktuellen ausgabename ergänzt (<SourceItemName> <CURRENTISSUEDESCRIPTION>). gemäss oberen beispiel würde es also "vorprojekt ausgabe 1/gesamtprojekt/grundrisse /xxx1234 erdgeschoss.pdf" heissen.

nun aber zum problem: beim neu anlegen von ausgaben wird häufig das publisher-set nicht entsprechend aktuallisiert und der ausgabename bleibt beim vorherigen namen hängen (zb. "ausgabe 1" anstatt "ausgabe 2"). bei lokal gesicherten projektdateien muss nur kurz der plan geschlossen und wieder geöffnet werden, dann ist alles aktuallisiert, bei teamwork-projekt hilft das aber nicht und auch nicht ein neu laden des plans.

wenn ich allerdings das set zweimal ausgebe, werden die ordner beim ersten mal falsch aber beim zweiten mal richtig geschrieben. komischerweise bleibt aber die "vorschau" im publisher-set-baum dann immer noch falsch (zb. "ausgabe 1" anstatt "ausgabe 2").
das problem der doppelten ausgabe ist halt, dass die pläne in der alten ausgabe so zuerst überschrieben werden.

lange rede, kurzer sinn; lassen sich die ansichten der publisher-sets irgendwie manuell aktuallisieren oder ist das schlichtweg ein weiterer bug von archicad?

_________________
Software: ARCHICAD 6.5 - 23 Voll, CH | Artlantis Render 4 - 2019 | Windows 10 x64
Hardware: AMD Ryzen 9 3900X | 12 x 3.80 GHz | 32 GB RAM | Nvidia GeForce RTX 2070


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Stefan L. und 103 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: