Aktuelle Zeit: 3. Aug 2020, 11:22
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: ArchiCAD 23 Performance
BeitragVerfasst: 6. Feb 2020, 14:43 
Offline
Mitglied

Registriert: 1. Apr 2019, 16:42
Beiträge: 31
Land: DE
[quote="srumb"]Mal einen Tipp/Hinweis zur Performance:
Bei mir war mit offenem Favoritenfenster (angedockt) und da noch mit dargestellten 3D-Symbolen nichts mehr mit flüssigem Arbeiten. Die Bilder der Favoriten wurden bei jedem Pan/Zoom neu aufgebaut und verhinderten ein flüssiges Arbeiten.
Da muss an erst einmal drauf kommen![/quote]

Diesen Bug kann ich nicht reproduzieren.

Heute gab es immerhin ein kleines Bibliothekenupdate

https://www.graphisoft.com/downloads/library/AC23/AC23-GER-LibUpdate1.html

_________________
AC 23 4006 GER FULL · Win 10 Pro · i9-9900KF @5,0GHz · 64GB RAM · Nvidia Quadro P2000


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ArchiCAD 23 Performance
BeitragVerfasst: 6. Feb 2020, 17:04 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 2. Aug 2016, 09:44
Beiträge: 854
Wohnort: Braunschweig
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
[quote="srumb"]Mal einen Tipp/Hinweis zur Performance:
Bei mir war mit offenem Favoritenfenster (angedockt) und da noch mit dargestellten 3D-Symbolen nichts mehr mit flüssigem Arbeiten. Die Bilder der Favoriten wurden bei jedem Pan/Zoom neu aufgebaut und verhinderten ein flüssiges Arbeiten.
Da muss an erst einmal drauf kommen![/quote]

Hab ich nie an. Benutze den kleinen Pfeil beim Werkzeug direkt.

Mit Hecken und Bäumen kann man gar nicht arbeiten, weil die einfach die Performance so in den Keller ziehen.

Off-Topic: Hat jemand die Archiradar Objekte? Kann davon berichten?

_________________
ARCHICAD 19-23, Education- & Vollversion + ArchiCard, D

Mifcom Battlebox Mini AMD Ryzen 2700 GeForce 1060 GT (6GB) 32GB RAM SSD Win10 Pro

Thinkpad P52 4K i7 8850H NVIDIA Quadro P3200 (6 GB) 32 GB RAM SSD Win10 Pro


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ArchiCAD 23 Performance
BeitragVerfasst: 6. Feb 2020, 17:14 
Offline
Mitglied

Registriert: 6. Feb 2017, 12:29
Beiträge: 306
Land: AT
Betriebsystem: Windows 10
[quote="daviiiiidave"][quote="srumb"]Mal einen Tipp/Hinweis zur Performance:
Bei mir war mit offenem Favoritenfenster (angedockt) und da noch mit dargestellten 3D-Symbolen nichts mehr mit flüssigem Arbeiten. Die Bilder der Favoriten wurden bei jedem Pan/Zoom neu aufgebaut und verhinderten ein flüssiges Arbeiten.
Da muss an erst einmal drauf kommen![/quote]

Hab ich nie an. Benutze den kleinen Pfeil beim Werkzeug direkt.

Mit Hecken und Bäumen kann man gar nicht arbeiten, weil die einfach die Performance so in den Keller ziehen.

Off-Topic: Hat jemand die Archiradar Objekte? Kann davon berichten?[/quote]


Habe die Favoriten auch angedockt und 3D Vorschau .Bei mir wird das nur neu aufgebaut bei einem Teamworkprojekt beim Senden&Empfangen, sonst NIE.

_________________
Archicad 23, voll, AT build 3003 // Windows 10 x64


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ArchiCAD 23 Performance
BeitragVerfasst: 6. Feb 2020, 18:58 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mai 2002, 01:01
Beiträge: 927
Wohnort: Osterwald
Land: DE
Betriebsystem: MacOS 10.11
Ich habe auch grad Probleme mit ArchiCAD 23, die keiner nachvollziehen kann,
aber glücklicherweise habe ich keine mit der Performance, d.h. keinen spürbaren Unterschied zu AC 22. Und das obwohl mein iMac von Ende 2013 ist.
Ich nehme daher an, dass die Performanceprobleme ein Kombination aus ArchiCAD mit bestimmter häufiger auftretender Hardware und/oder Betríebssystemen sind.

Zu der Frage nach den Archiradar-Objekten: Ich habe mir mal die Bäume "ArchiRADAR Tree set 10" zugelegt. Ich fand sie ganz gut, bis zu dem Zeitpunkt, wo ich auf massivator gestoßen bin.
viewtopic.php?f=15&t=25293&hilit=Massivator
Seitdem benutze ich diese vorwiegend für Renderings.

_________________
ArchiCAD 12 - 24 | iMac 3.5 Ghz | Mac OS X 10.13 | Win 10


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ArchiCAD 23 Performance
BeitragVerfasst: 7. Feb 2020, 15:25 
Offline
Mitglied

Registriert: 16. Aug 2013, 09:55
Beiträge: 93
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
Ist ja unschön, was man hier so liest. Ich berichte mal von der anderen Seite, nicht, dass alle, die hier mitlesen denken, es handele sich um ein generelles Problem.
Arbeiten derzeit auch noch auf 22, da wir immer das erste große Update abwarten (wann kommt´n das eigentlich? ;)

Habe eben testweise ein recht komplexes Projekt Ende LP5 (ca. 150.000 m³ auf 4 Geschossen) in 23 geöffnet und bespielt - es läuft in machen Belangen definitiv schneller, kürzere Ladezeiten beim Aufbau von Modellsichten usw. Standard-Arbeitsumgebung. Nachteile konnte ich nirgends finden.

Das Ganze läuft auf diesem in die Jahre gekommenen System, welches demnächst ausrangiert wird:
Xeon E3 1226
16GB DDR3
Quadro K620
Win 10 Prof. (18362)

Also, kein Grundsatzproblem von AC23, mir scheint es, dass tatsächlich einiges optimiert wurde, aber bei gewissen Hard-/Softwarekonstellationen Probleme bestehen...

_________________
Windows 10 Pro, AC23 (4006 ger full)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ArchiCAD 23 Performance
BeitragVerfasst: 9. Feb 2020, 03:34 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 28. Aug 2014, 21:34
Beiträge: 915
Land: CH
Am sechsten Februar wurde für die INT Version ein Preview Update freigegeben.
Ich nehme mal an, dass wir auch bald in den Genuss kommen werden.

_________________
AC 23, DE auf Win 10
»slower than ever«|Entwickler von GDL für Sublime Text
|Handgeklöppelte GDLs|Bettlektüre unter Runxels Archicad Wiki


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ArchiCAD 23 Performance
BeitragVerfasst: 22. Feb 2020, 21:12 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 2. Aug 2016, 09:44
Beiträge: 854
Wohnort: Braunschweig
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
Bin schon wieder super wütend auf AC23.
Prozessor Auslastung seit Stunden 3-10%.
Das Programm ruckelt sich ein zu recht.
Die Auswahl von Objekten ist ne totale Katastrophe.

Das Handling vom Morph-Tool ist aus der Steinzeit. Wenn ich mehr als 3-4 Morph-Rechtecke extrudieren will, dann macht Archicad das einfach nicht. Sobald es zu viele werden, dann macht AC einfach nur die Extrusion von einem.
Städtebau Planung kannste mit Archicad nicht leisten. Die Logiken sind einfach zu alt, zu langsam und zu eingestaubt.

Wir kaufen jetzt Rhino Lizenzen, weil unsere +5k Software keine einfachen Geometrien verarbeiten kann, zu langsam ist und einfach Zeit und Geld kostet.
Seit AC23 würde ich gern zu Revit wechseln. Oder zu Rhino VisualArc. Oder zu Vectorworks.

Könnte so ein gutes Programm sein. Ist es aber nicht.
*Ruft beim Support an. Keiner geht ran. Ah Samstag Abend. Time to calm down*

EDIT: Es ist übrigens mega cool, wenn man in einem Programm in 2D und 3D gleichzeitig arbeiten kann. Wenn man in 2D etwas auswählt und es in 3D anpassen kann. Gleichzeitig. 2D und 3D nebeneinander. Nur so ne Idee. Und übels geil ist es wenn man das auch noch auf 2 Monitoren machen kann. Ach stimmt, Multi-Monitoring ist ja auch so ne Sache.

_________________
ARCHICAD 19-23, Education- & Vollversion + ArchiCard, D

Mifcom Battlebox Mini AMD Ryzen 2700 GeForce 1060 GT (6GB) 32GB RAM SSD Win10 Pro

Thinkpad P52 4K i7 8850H NVIDIA Quadro P3200 (6 GB) 32 GB RAM SSD Win10 Pro


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ArchiCAD 23 Performance
BeitragVerfasst: 22. Feb 2020, 21:49 
Offline
Mitglied

Registriert: 21. Jun 2005, 01:01
Beiträge: 148
Wohnort: Fröndenberg
Land: DE
[quote="daviiiiidave"]Wenn ich mehr als 3-4 Morph-Rechtecke extrudieren will, dann macht Archicad das einfach nicht. Sobald es zu viele werden, dann macht AC einfach nur die Extrusion von einem.
Städtebau Planung kannste mit Archicad nicht leisten.[/quote]

Komm mal wieder ein wenig runter. Mit meinem Rechner aus der Signatur habe ich eben mal zum Spaß 11 Morphflächen im 3D rauf und runter geschoben, weil ich wissen wollte ob Deine Behauptung stimmt. Geht einwandfrei.

_________________
* ARCHICAD 24 Build 3008 GER FULL
* 27" iMac, 3,6 GHz 8-Core Intel Core i9, 64 GB RAM, Radeon Pro Vega 48 8 GB RAM, Mac OS X 10.15.6, Magic Mouse & Magic Trackpad


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ArchiCAD 23 Performance
BeitragVerfasst: 23. Feb 2020, 13:21 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 2. Aug 2016, 09:44
Beiträge: 854
Wohnort: Braunschweig
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
[quote="lgusewski"][quote="daviiiiidave"]Wenn ich mehr als 3-4 Morph-Rechtecke extrudieren will, dann macht Archicad das einfach nicht. Sobald es zu viele werden, dann macht AC einfach nur die Extrusion von einem.
Städtebau Planung kannste mit Archicad nicht leisten.[/quote]

Komm mal wieder ein wenig runter. Mit meinem Rechner aus der Signatur habe ich eben mal zum Spaß 11 Morphflächen im 3D rauf und runter geschoben, weil ich wissen wollte ob Deine Behauptung stimmt. Geht einwandfrei.[/quote]

Geht wieder.

Für alle die so kläglich daran gescheitert sind wie ich. Ctrl+Shift Auswahl benutzen. Dann kann man mehr als nur einen Morph gleichzeitig extrudieren.

_________________
ARCHICAD 19-23, Education- & Vollversion + ArchiCard, D

Mifcom Battlebox Mini AMD Ryzen 2700 GeForce 1060 GT (6GB) 32GB RAM SSD Win10 Pro

Thinkpad P52 4K i7 8850H NVIDIA Quadro P3200 (6 GB) 32 GB RAM SSD Win10 Pro


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ArchiCAD 23 Performance
BeitragVerfasst: 24. Feb 2020, 11:56 
Offline
Mitglied

Registriert: 6. Feb 2017, 12:29
Beiträge: 306
Land: AT
Betriebsystem: Windows 10
@daviiiiidave

Archicad ist eben eine Steinzeit Software. Ich kenne die Uralt Versionen nicht aber es ist denkbar, dass seit Jahrzenten die codebasis mitgeschleppt wird. Bei einer so umfangreichen Software ist das logisch. Keiner programmiert sowas in 2 Jahren komplett neu.

Schau dir nur mal Autocad an, das ist auch Steinzeitsoftware. Autodesk hat vergeblich versucht es mit Autocad Architecture tauglich zu machen aber ist letztendlich gescheitert und nur Revit überlebt weil es von Grund auf neu ist.

Archicad wird immerhin jedes Jahr besser, leider ist der Fortschritt sehr langsam.

_________________
Archicad 23, voll, AT build 3003 // Windows 10 x64


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ArchiCAD 23 Performance
BeitragVerfasst: 24. Feb 2020, 14:49 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 2. Jun 2004, 01:01
Beiträge: 2289
Wohnort: Hamburg
Ich weiß nicht, woran du das fest machst, ob eine Software aus der "Steinzeit" ist. Am Gründungsjahr der Firma kannst du das nicht fest machen.

Revit: 1997!
Graphisoft/Archicad: 1982 /1984

Mit Version 10 von Archicad (Zusammenführung Archicad+Plotmaker) habe ich mal gehört, dass zumindest Teile grundlegend neu programmiert wurden. Aber auch andere Teile wurden im Lauf der Zeit grundlegend erneuert. Z.B. die konsequente Verwendung von Unicode, v.a. bei der Interpretation von GDL-Objekten. Treppenmacher (hüstel :oops: )

Aber wie gesagt. Bin kein Insider.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ArchiCAD 23 Performance
BeitragVerfasst: 26. Feb 2020, 09:49 
Offline
GRAPHISOFT Deutschland GmbH
Benutzeravatar

Registriert: 3. Jun 2002, 01:01
Beiträge: 3083
Wohnort: München
Land: DE
Betriebsystem: MacOS 10.11
aber ich bin ein Insider :)

Und ich kann dir versichern, dass es in Budapest einige gibt, die den Code permanent umbauen/anpassen/neu programmieren. Warum? Weil es neue Dinge in Betriebssystemen gibt, weil es die Software modular aufgebaut sein muss und so weiter.

_________________
Holger

"Wenn ich die Menschen gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie gesagt schnellere Pferde."
Henry Ford

ARCHICAD seit 5.0 | 15" MBPro, 2,3 Ghz Intel Core i7, 16 GB RAM | Mac Pro 3,5 GHz 6-Core Intel Xeon E5, 16GB RAM | 10.10 & Win 8.1 64-Bit


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ArchiCAD 23 Performance
BeitragVerfasst: 18. Mär 2020, 17:17 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 18. Okt 2003, 01:01
Beiträge: 1952
Wohnort: Dornbirn
Land: AT
Das AC23 Update ist in A (4006 AUT FULL) verfügbar. Der erste Eindruck: am Einzelplatz eine gute wesentlich verbesserte Performance.

_________________

27" iMac 4,2 GHz IntelCore i7 | 32 GB RAM | Mac OS X 10.13. 6 | AC 3.4.1 ... AC 24 3008 AUT FULL


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ArchiCAD 23 Performance
BeitragVerfasst: 18. Mär 2020, 21:21 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 28. Aug 2014, 21:34
Beiträge: 915
Land: CH
Zitat:
Das AC23 Update ist in A (4006 AUT FULL) verfügbar. Der erste Eindruck: am Einzelplatz eine gute wesentlich verbesserte Performance.


Einiges wird aber auch erst in einem zweiten Update gefixt.
Label
Layout
Kopffreiheit Treppen
DWG Export

_________________
AC 23, DE auf Win 10
»slower than ever«|Entwickler von GDL für Sublime Text
|Handgeklöppelte GDLs|Bettlektüre unter Runxels Archicad Wiki


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: desmotes und 68 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: