ARCHICAD Forum
https://forum.graphisoft.de/

Böschung in 2D darstellen
https://forum.graphisoft.de/viewtopic.php?f=3&t=26975
Seite 1 von 1

Autor:  chris [ 15. Apr 2020, 12:34 ]
Betreff des Beitrags:  Böschung in 2D darstellen

Hallo,

ich kenne das Freiflächen Werkzeug. Leider fehlt mir eine ordentliche Darstellung der Böschung in 2D. Dort sollte man natürlich gut erkennen wo die Böschung ihre hohe und tiefere Seite hat.

Leider weiß ich noch nicht wie ich hier ein Bild einfügen kann, sonst hätte ich eines dazu getan.

Wenn ich auf img klicke kommt ja folgendes:

Was mache ich nach dem klicken auf img? :)

Dankeschön

Grüße

Chris

Autor:  hmooslechner [ 15. Apr 2020, 14:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Böschung in 2D darstellen

Bild: Du musst das Bild irgendwo hochgeladen haben, wo Du im Web drauf zugreifen kannst. Dann diesen Link zwischen die beiden IMG-Befehle reinstellen.

Zur Böschungsdarstellung: Meinst Du die abwechselnd kurzen und längeren Linien, mit denen man Böschungskanten grafisch im Grundriss darstellt?

Du könntest dir auch einen Linientyp basteln, der das macht.

https://www.youtube.com/watch?v=VkUVND5FReE


Autor:  chris [ 15. Apr 2020, 15:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Böschung in 2D darstellen

wow das ging ja schnell. sehr nett. werde es gleich mal ausprobieren :-)

Danke

Autor:  kleiner Nick [ 15. Apr 2020, 18:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Böschung in 2D darstellen

[quote="hmooslechner"]
Du könntest dir auch einen Linientyp basteln, der das macht.[/quote]

Müsste nicht der lange Strich bis zum Böschungsfuß reichen? Bei verändertem Abstand zwischen der Böschungskanten hilft die Linie da nicht weiter. Eigentlich bräuchte man sowas wie das Objekt "Dämmung ACB" aus der ArchiCARD-Bibliothek in Kombination mit Rundungsmöglichkeiten und einer Böschungsschraffur.

Bild

Autor:  hmooslechner [ 15. Apr 2020, 19:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Böschung in 2D darstellen

http://www.opengdl.org/Default.aspx?tabid=6929

Autor:  kleiner Nick [ 16. Apr 2020, 13:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Böschung in 2D darstellen

[quote="hmooslechner"]http://www.opengdl.org/Default.aspx?tabid=6929[/quote]

Danke!

Autor:  chris [ 19. Apr 2020, 01:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Böschung in 2D darstellen

Vielen dank, da komme ich doch gleich zu meinem nächsten Problem.

Beim rüberziehen des gdl Elements tritt bei Archicad 22 und 23 ein schwerer Fehler auf. Der download hört somit bei etwa 95-99% auf.

Dies passiert auch wenn ich über Objekte neue runterladen möchte.

Sollte ich Bimcomponents nochmal runterladen? Oder ein anderes Adon oder Erweiterung?


Danke

Autor:  hmooslechner [ 19. Apr 2020, 17:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Böschung in 2D darstellen

Das passiert mir mit eigenen sehr komplexen Elementen auch. Bin noch nicht draufgekommen, weswegen - aber wahrscheinlich gibt es irgendeine maximale Komplexität für GDL, wenn es drüberkommt - wo es dann einfach abschmiert.

https://bimcomponents.com/GSM/Details/23833
ist ein Objekt von mir aber es lässt sich über Bimcomponents nicht downloaden.

Das Ding in Archicad funktioniert aber einwandfrei. Ich überlege mir wirklich, wieder eine eigene Webseite zu gestalten, wo ich meine eigenen Objekte hoste.

Autor:  conmes [ 19. Apr 2020, 18:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Böschung in 2D darstellen

[quote="hmooslechner"]Das passiert mir mit eigenen sehr komplexen Elementen auch. Bin noch nicht draufgekommen, weswegen - aber wahrscheinlich gibt es irgendeine maximale Komplexität für GDL, wenn es drüberkommt - wo es dann einfach abschmiert.

https://bimcomponents.com/GSM/Details/23833
ist ein Objekt von mir aber es lässt sich über Bimcomponents nicht downloaden.

Das Ding in Archicad funktioniert aber einwandfrei. Ich überlege mir wirklich, wieder eine eigene Webseite zu gestalten, wo ich meine eigenen Objekte hoste.[/quote]

das wäre ein Traum :P

Autor:  shadow [ 19. Apr 2020, 18:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Böschung in 2D darstellen

Github, lieber Heimo! :D
Dann kann man auch noch gleich noch (dank HSF convert vom LP_XMLConverter) die Quelldateien daneben packen. Damit bekommt man auch noch die Codeverwaltung frei haus. (Und man spart sich die Verwaltung einer eigenen Homepage)
Beispiel

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/