Aktuelle Zeit: 17. Jan 2021, 08:29
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Dachfenster im Grundriss im falschen Geschoss
BeitragVerfasst: 6. Mai 2020, 16:01 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 10. Apr 2004, 01:01
Beiträge: 1314
Wohnort: südlich
Land: DE
Hallo,

lässt sich das wirklich nirgendes einstellen, in welchem Geschoss Dachfenster im Grundriss angezeigt werden sollen?

Momentan sehe ich die Fenster (auch) ein Stockwerk unterhalb des DGs im Grundriss.

_________________
...wer nicht fragt bleibt dumm

... eine Hebe-Schiebetür als Fenster - Wände mit echter Projektionsmöglichkeit - freie Schrägen und Abschlüsse an Wandenden und Laibungen, doppelseitige Schrägschnitte für Trägerenden... und ein Varianten-Werkzeug bitte
--------------------------------------------------
ac 8- 24 | macintosh OS X 10.14 | win10


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dachfenster im Grundriss im falschen Geschoss
BeitragVerfasst: 15. Jul 2020, 13:45 
Offline
Mitglied

Registriert: 24. Nov 2013, 16:14
Beiträge: 65
Wohnort: Münster
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
Das ärgert uns auch schon seit Ewigkeiten, auf Nachfrage bei einem ArchiCAD-Vertreter sagte man uns, das sei nicht möglich.
Dein Dachfenster wird wahrscheinlich auch ein Geschoss tiefer dargestellt, weil auch in diesem Geschoss das Dach platziert ist oder es zumindest bis dahin geführt ist.

Wenn du das Problem umgehen willst, kannst du ein Dachfenster auch als Objekt einsetzen, welches nur im von dir eingestellten Geschoss sichtbar ist. Dafür musst du aber leider die Dachöffnung mit einem Solid einstanzen, sonst sitzt das Objekt stumpf auf dem Dach.

Was wir auch schon gemacht haben, um zumindest im Grundriss und auf der Baustelle nicht für Verwirrung zu sorgen - aber das ist weit weg von gut und böse: vor dem Exportieren die Dachfläche zur Sicherheit 100m weit weg kopieren, Dachfenster rauslöschen, exportieren, rückgängig machen...... willkommen in 2020.... :roll:

Vielleicht wurde das Problem in AC24 behoben? Habs noch nicht nachgeschaut...

_________________
Home:
Windows 10 Pro 64-bit, Intel Core i5-3230M, 2,60GHz, 16GB RAM, 500GB SSD, nVidia GeForce GT720M / Intel HD Graphics 4000
ArchiCAD Studentenversion

Office:
macOS Catalina 10.15.5, 3GHz 6-Core Intel Core i5, 32GB 2667 MHz DDR4, Radeon Pro 570X 4GB, BIMCloud as a service


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dachfenster im Grundriss im falschen Geschoss
BeitragVerfasst: 16. Jul 2020, 10:23 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mai 2002, 01:01
Beiträge: 965
Wohnort: Osterwald
Land: DE
Betriebsystem: MacOS 10.11
Man kann das mit der Modelldarstellung lösen. Wenn Du für das Geschoss darunter einen Ausschnitt mit einer eigenen Modelldarstellung erzeugst, kannst Du dort die Dachfenster ausblenden, siehe Bild.

Bild

_________________
ArchiCAD 12 - 24 | iMac 3.5 Ghz | Mac OS X 10.13 | Win 10


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dachfenster im Grundriss im falschen Geschoss
BeitragVerfasst: 16. Jul 2020, 12:09 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 10. Apr 2004, 01:01
Beiträge: 1314
Wohnort: südlich
Land: DE
Ja, stimmt, mit der MD lässt sich da noch etwas steuern... es führt nur langsam dazu, dass man fü+r jeden Ausschnitt ein extra MD-Set anlegen muss...

_________________
...wer nicht fragt bleibt dumm

... eine Hebe-Schiebetür als Fenster - Wände mit echter Projektionsmöglichkeit - freie Schrägen und Abschlüsse an Wandenden und Laibungen, doppelseitige Schrägschnitte für Trägerenden... und ein Varianten-Werkzeug bitte
--------------------------------------------------
ac 8- 24 | macintosh OS X 10.14 | win10


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dachfenster im Grundriss im falschen Geschoss
BeitragVerfasst: 17. Jul 2020, 14:54 
Offline
Mitglied

Registriert: 16. Jul 2017, 22:56
Beiträge: 105
Wohnort: Wien
Land: AT
Betriebsystem: Windows 7
Meiner Meinung nach ist derzeit die beste Lösung die Sichtbarkeit der Dächer einzustellen, dort wo das Dach sichtbar ist, ist auch das Dachflächenfenster sichtbar. Bei Bedarf Dächer splitten.
Irgendwelche Umwege über Modelldarstelung und Ebenen mag für viele Projekte funktionieren aber nicht für alle!

_________________
AC20-22, Voll, A


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dachfenster im Grundriss im falschen Geschoss
BeitragVerfasst: 17. Jul 2020, 16:52 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 10. Apr 2004, 01:01
Beiträge: 1314
Wohnort: südlich
Land: DE
Zitat:
Bei Bedarf Dächer splitten.

Dann hat man aber in Grundriss und Ansichten zusätzliche Linien... ausblenden funktioniert derzeit, so weit ich weiß, nur bei Decken.

Ich meine, die VELUX-GDLs funktionieren in Bezug auf Grundrissdarstellung besser als die DFs aus der AC-Bibliothek...
... oder man kommt ohne den ganzen Zubehör aus und macht sich das Dachfenster selber... wie hier gezeigt.

_________________
...wer nicht fragt bleibt dumm

... eine Hebe-Schiebetür als Fenster - Wände mit echter Projektionsmöglichkeit - freie Schrägen und Abschlüsse an Wandenden und Laibungen, doppelseitige Schrägschnitte für Trägerenden... und ein Varianten-Werkzeug bitte
--------------------------------------------------
ac 8- 24 | macintosh OS X 10.14 | win10


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dachfenster im Grundriss im falschen Geschoss
BeitragVerfasst: 17. Jul 2020, 17:54 
Offline
Mitglied

Registriert: 16. Jul 2017, 22:56
Beiträge: 105
Wohnort: Wien
Land: AT
Betriebsystem: Windows 7
[quote="Achmed"]Dann hat man aber in Grundriss und Ansichten zusätzliche Linien... ausblenden funktioniert derzeit, so weit ich weiß, nur bei Decken.
[/quote]

Ja das ist richtig, das Dach ist ja eine spezielle Katastrophe was die Darstellung von Untersichts-Linien betrifft :roll:

_________________
AC20-22, Voll, A


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dachfenster im Grundriss im falschen Geschoss
BeitragVerfasst: 23. Jul 2020, 11:47 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 10. Apr 2004, 01:01
Beiträge: 1314
Wohnort: südlich
Land: DE
Hatte ich mich hier auch schon mal drüber ausgelassen...

_________________
...wer nicht fragt bleibt dumm

... eine Hebe-Schiebetür als Fenster - Wände mit echter Projektionsmöglichkeit - freie Schrägen und Abschlüsse an Wandenden und Laibungen, doppelseitige Schrägschnitte für Trägerenden... und ein Varianten-Werkzeug bitte
--------------------------------------------------
ac 8- 24 | macintosh OS X 10.14 | win10


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Stefan L. und 97 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: