Aktuelle Zeit: 11. Jul 2020, 18:37
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Masseingabe mit Addition oder Formel
BeitragVerfasst: 2. Mai 2008, 10:43 
Offline
Mitglied

Registriert: 18. Feb 2004, 02:01
Beiträge: 245
Wohnort: Ulm
Land: DE
Hallo im Forum,

ist es möglich, Werte durch Addition oder eine Formel einzugeben.

Beispiel:
Polygonerstellung, eine Teillinie ist 50/3cm lang,
oder der einzugebende Wert setzt sich aus Einzelmassen zusammen, die addiert oder subtrahiert den einzugebenden Wert ergeben.

|[ 02. Mai 2008, 10:44: Beitrag editiert von: Juergen ]|

_________________
Gruß aus Ulm
Jürgen

AC21, Win 10pro 64x


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Masseingabe mit Addition oder Formel
BeitragVerfasst: 4. Mai 2008, 18:27 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 15. Jul 2002, 01:01
Beiträge: 5894
Wohnort: Nürnberg
Land: DE
Addieren und Subtrahieren ist möglich. Einefach den Wert eingeben und dann mit + oder - den Wert bestätigen. Dann kann gleich der nächste Werte eingegeben werden. Die Eingabe wird mit ENTER abgeschlossen.

Dividieren oder Multiplizieren im Tracker ist nicht möglich.

Gruß

Markus

_________________
AC24 - managing all issues
Schnitzer& HP z-book WIN10/64 und MB Pro Retina MacOS 10.15.X - AC 6.5-24
Wer im 3. Jahrtausend noch 2-dimensional arbeitet, hat in Zukunft kaum 1 Perspektive.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Masseingabe mit Addition oder Formel
BeitragVerfasst: 4. Mai 2008, 18:36 
Offline
Mitglied

Registriert: 18. Feb 2004, 02:01
Beiträge: 245
Wohnort: Ulm
Land: DE
kann ich werte aus dem Taschenrechner oder dem Messwerkzeug übernehmen?

wie gebe ich z.B 33 1/3 cm ein?

_________________
Gruß aus Ulm
Jürgen

AC21, Win 10pro 64x


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Masseingabe mit Addition oder Formel
BeitragVerfasst: 4. Mai 2008, 20:36 
Offline
Mitglied

Registriert: 7. Nov 2005, 02:01
Beiträge: 31
Wohnort: Bochum
Das geht eigentlich am besten graphisch.
Schalte mal das Kontrollfenster an (Fenster > Paletten > Kontrollfenster), stell dort bei Menü Fangpunkte "Teilung" ein und gib eine Teilung von 3 ein. Dann "Spezieller Fangpunkt" auswählen und eine Strecke von 1,00m zeichnen. Er gibt dir dann automatisch zwei Fangpunkte an, die dann 1,00/3 lang sind.

_________________
AC 11.0 EDU - WINXP PRO SP2 - 3GHz Xeon Dual HT - 3GB - GeForce 7800 GS - SCSI RAID


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Masseingabe mit Addition oder Formel
BeitragVerfasst: 4. Mai 2008, 21:00 
Offline
GRAPHISOFT Deutschland GmbH
Benutzeravatar

Registriert: 9. Mär 2002, 02:01
Beiträge: 4918
Wohnort: München / Berg
Land: DE
kann ich werte aus dem Taschenrechner oder dem Messwerkzeug übernehmen?
--> Du kannst die Werte kopieren. (Strg+C)


wie gebe ich z.B 33 1/3 cm ein?
--> Mit Dezimalstellen

_________________
Grüße aus München
David Kehr


Seien wir realistisch, fordern wir das Unmögliche. Che

iMac 27" | 15" Macbook Pro | Mac mini Server| 30" Cinema Display | ARCHICAD alle Versionen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Masseingabe mit Addition oder Formel
BeitragVerfasst: 4. Mai 2008, 22:36 
Offline
Mitglied

Registriert: 18. Feb 2004, 02:01
Beiträge: 245
Wohnort: Ulm
Land: DE
das lohnt sich, das noch einmal genauer anzuschauen.
Gibt es dann noch eine Anleitung, wie ich mir ein Mass für eine Länge o.ä. mit dem Messwerkzeug abgreife.
Gehen tut es, nur wie?

_________________
Gruß aus Ulm
Jürgen

AC21, Win 10pro 64x


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Masseingabe mit Addition oder Formel
BeitragVerfasst: 5. Mai 2008, 09:52 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 13. Feb 2003, 02:01
Beiträge: 6619
Wohnort: Aarau
Land: CH
Betriebsystem: MacOS 10.11
Wenn ich dich richtig verstehe, findest du bei IDC ein Quickhelp dazu.

Gruss, poeik

_________________
iMac 4 GHZ Intel Core i7 32GB DDR3 SSD MAD Radeon R9 M390 2048 MB - OS 10.12.6 - AC 5 - 21 CHE FULL (Patch aktuell)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Masseingabe mit Addition oder Formel
BeitragVerfasst: 5. Mai 2008, 10:32 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 26. Aug 2002, 01:01
Beiträge: 656
Wohnort: Frankenthal (Pfalz)
Land: DE
Betriebsystem: MacOS 10.10
Ja, aber eigentlich ist es doch ein Ding der Unmöglichkeit, dass im Jahr 2008 eine numerische Eingabezeile nicht rechnen kann. So schwer kann ein Parser jetzt auch wieder nicht sein. Und der "Tipp" 1/3 dezimal zu schreiben; na ich weiß nicht. 1/3 ist 1/3 und eben nicht 0,333!

Vielleicht kommt da was in der V12?

Torben

_________________
Besseres UI mit weniger Mausklicks bitte
ArchiCAD 16/17/18/19/20/21 auf Win 10 und Mac 10.11


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Masseingabe mit Addition oder Formel
BeitragVerfasst: 5. Mai 2008, 11:00 
Offline
Mitglied

Registriert: 17. Jan 2007, 02:01
Beiträge: 87
Wohnort: Basel
Ich bin auch ein Freund des exakten Zeichnens, aber letztendlich erstellen wir Bauwerke, die von Menschenhand hergestellt werden.

Wie bitte messe ich mit dem Doppelmeter (dem Zollstock) 1/3 Meter?

(Muss ich übrigens auch noch lernen, ist ein grundlegendes Problem mit CAD, führt hier aber weit OT)

Gruss
B.

|[ 05. Mai 2008, 11:03: Beitrag editiert von: Beppone ]|

_________________
MacPro, Dual-Core Intel Xeon, 2.66 GHz, 3 GB RAM - MacOS 10.4.11
-------
ArchiCad 11 - Build 1210 CHE FUL


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Masseingabe mit Addition oder Formel
BeitragVerfasst: 5. Mai 2008, 11:23 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 26. Aug 2002, 01:01
Beiträge: 656
Wohnort: Frankenthal (Pfalz)
Land: DE
Betriebsystem: MacOS 10.10
Hier gehts weniger um das exakte Zeichnen, denn um Ergonomie. Ich kann halt nicht verstehen, warum man immer noch mit einem Taschenrechner dasitzen muss um Längen auszurechnen, wenn man das einfach in der Eingabezeile machen könnte.

Torben

_________________
Besseres UI mit weniger Mausklicks bitte
ArchiCAD 16/17/18/19/20/21 auf Win 10 und Mac 10.11


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Masseingabe mit Addition oder Formel
BeitragVerfasst: 5. Mai 2008, 11:24 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 13. Feb 2003, 02:01
Beiträge: 6619
Wohnort: Aarau
Land: CH
Betriebsystem: MacOS 10.11
Da kann ich Beppone nur zustimmen: Ich zeichne mit Zentimetern, mit 2 Stellen nach dem Komma, also auf Zentelmilimeter genau. Wenn das ausnahmsweise nicht reicht, hilft die Methode mit Teilung wie von Germar beschrieben. Aber selbst dort wird wohl irgendwo gerundet, wenn auch erst zehn (?) Stellen nach dem Komma.

Gruss, poeik

_________________
iMac 4 GHZ Intel Core i7 32GB DDR3 SSD MAD Radeon R9 M390 2048 MB - OS 10.12.6 - AC 5 - 21 CHE FULL (Patch aktuell)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Masseingabe mit Addition oder Formel
BeitragVerfasst: 5. Mai 2008, 14:48 
Offline
Mitglied

Registriert: 18. Feb 2004, 02:01
Beiträge: 245
Wohnort: Ulm
Land: DE
Also das Zeichnen mit CAD ist eine höchst präzise Angelegenheit.
Sonst geht nämlich keine Raumfläche oder keine ordentliche perspektivische Darstellung.
Deshalb wundert es mich schon, dass dann andererseits wieder Ungenauigkeiten hingenommen werden.
300 x 0,33 = 99
300 x 1/3 = 100

_________________
Gruß aus Ulm
Jürgen

AC21, Win 10pro 64x


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Masseingabe mit Addition oder Formel
BeitragVerfasst: 5. Mai 2008, 15:03 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 1. Aug 2003, 01:01
Beiträge: 2433
Wohnort: D .
Ich bin dafür, dass dies als Wunsch fromuliert wird. Wer hat Zeit?

Es kann in der Tat nicht sein, dass ein CAD-Programm nicht besser rechnen kann als ein Grundschüler ...

Es fehlt definitiv eine Rechenmöglichkeit in der Koordinaten- / Tackereingabe. Das Addieren und Subtrahieren geht ja schon mal.... aber das ist nun mal nicht alles.

GS, just do it!

_________________
AC21_win


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Masseingabe mit Addition oder Formel
BeitragVerfasst: 5. Mai 2008, 15:15 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 29. Jul 2002, 01:01
Beiträge: 6149
Wohnort: .
Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif"> Es kann in der Tat nicht sein, dass ein CAD-Programm nicht besser rechnen kann als ein Grundschüler . [/quote]na das kann es schon, aber eben nicht im eingabefeld.

ich hab das multiplizieren und dividieren an dieser stelle aber bisher nicht vermisst und wüsste auch keine anwendung dafür (wobei ich das addieren und subtrahieren häufig nutze).

baumasse sind üblicherweise auch keine periodischen zahlen
:winken:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Masseingabe mit Addition oder Formel
BeitragVerfasst: 5. Mai 2008, 15:33 
Offline
Mitglied

Registriert: 7. Nov 2005, 02:01
Beiträge: 31
Wohnort: Bochum
Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Original erstellt von zzyzx:

ich hab das multiplizieren und dividieren an dieser stelle aber bisher nicht vermisst und wüsste auch keine anwendung dafür (wobei ich das addieren und subtrahieren häufig nutze).
[/quote]Ich vermisse die Funktion schon seit ich das erste mal mit Archicad gearbeitet habe. Das können selbst wesentlich primitivere CAD Programme. :dozey:

Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">baumasse sind üblicherweise auch keine periodischen zahlen[/quote]Manchmal aber schon. Aber auch sonst ist es schon eine große Arbeitserleichterung, wenn man direkt bei der Koordinateneingabe rechnen könnte.

Gruß
Germar

_________________
AC 11.0 EDU - WINXP PRO SP2 - 3GHz Xeon Dual HT - 3GB - GeForce 7800 GS - SCSI RAID


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: AdsBot [Google] und 128 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: