Aktuelle Zeit: 9. Jul 2020, 10:42
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Erzeugten Ausschnitt von Markierungsrahmen speichern
BeitragVerfasst: 8. Mai 2020, 19:11 
Offline
Mitglied

Registriert: 17. Feb 2020, 14:32
Beiträge: 40
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
Hallo,
ist es möglich den erzeugten 3D-Ausschnitt von einem Markierungsrahmen zu speichern und mit einem Klick wieder aufzurufen?
Problem: man Betrachtet einen Ausschnitt, muss etwas ändern, wählt die Bauteile und Werkzeuge aus ... der Rahmen verschwindet dadurch wieder ... und zum Kontrollieren oder Wiederbetrachten muss der Rahmen erneut gezeichnet werden.

Neues 3D-Dokument aus 3D löst das Problem nicht.



danke

_________________
_______________________________________________________________________________________________________
AC23 + Windows 10 Pro 64bit auf Intel i7-9700K - NVIDIA Quadro P2000 5GB - 16 GB RAM - PCI SSD


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erzeugten Ausschnitt von Markierungsrahmen speichern
BeitragVerfasst: 8. Mai 2020, 21:37 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23. Okt 2015, 13:27
Beiträge: 273
Wohnort: Berlin
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
schau mal hier:

https://helpcenter.graphisoft.de/handbuecher/handbucher-zu-archicad-19/archicad-19-ger-reference-guide/interaktion/navigation/zoom/#1001547

_________________
ARCHICAD 13 - 23 | Twin 2016 - 2018 V2 | Twin 2019 - 2020 | Win10 64-Bit, 3,4 Ghz Intel Core i7, 32 GB | 13" MacbookPro, 3,1 Ghz Intel Core i7, 16 GB

http://www.conmes.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erzeugten Ausschnitt von Markierungsrahmen speichern
BeitragVerfasst: 9. Mai 2020, 14:20 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 18. Okt 2003, 01:01
Beiträge: 1935
Wohnort: Dornbirn
Land: AT
Bild

Beim Erstellen des Ausschnitts das markierte Kästchen deaktivieren; dann wird mit dem Ausschnitt auch der mit dem Ausschnitt gespeicherte Zoom aufgerufen.

_________________

27" iMac 4,2 GHz IntelCore i7 | 32 GB RAM | Mac OS X 10.13. 6 | AC 3.4.1 ... AC 23 4006 AUT FULL


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erzeugten Ausschnitt von Markierungsrahmen speichern
BeitragVerfasst: 9. Mai 2020, 14:53 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 2. Aug 2016, 09:44
Beiträge: 851
Wohnort: Braunschweig
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
Du kannst durch markierungsrahmen ausgewählte modellbestandteile als Ausschnitte sichern. Den Rahmen selbst nicht. Aber du könntest ein layer erstellen, dort polyline ablegen die deine markierungsrahmen repräsentieren. Mit dem Zauberstab+markierungsrahmen kannste diese polyline immer wieder zu markierungsrahmen machen

_________________
ARCHICAD 19-23, Education- & Vollversion + ArchiCard, D

Mifcom Battlebox Mini AMD Ryzen 2700 GeForce 1060 GT (6GB) 32GB RAM SSD Win10 Pro

Thinkpad P52 4K i7 8850H NVIDIA Quadro P3200 (6 GB) 32 GB RAM SSD Win10 Pro


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erzeugten Ausschnitt von Markierungsrahmen speichern
BeitragVerfasst: 10. Mai 2020, 19:35 
Offline
Mitglied

Registriert: 17. Feb 2020, 14:32
Beiträge: 40
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
irgendwie bringt mich das nicht weiter.
ich markiere einen Grundrissbereich (z.B. Treppenhaus um die Fertigteiltreppenauflager zu prüfen/planen) und jedesmal wenn ich zum Grundriss zurückkehre und das Treppenwerkzeug aufrufe ist die Ansicht wieder weg. Ein neues 3D-Dokument aus 3D kann ich erzeugen aber das ist dann statisch! Änderungen werden hier aktualisiert.


zusätzliche Frage: Kann man die Farbe der 3D-Schnittebenen ändern?

_________________
_______________________________________________________________________________________________________
AC23 + Windows 10 Pro 64bit auf Intel i7-9700K - NVIDIA Quadro P2000 5GB - 16 GB RAM - PCI SSD


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erzeugten Ausschnitt von Markierungsrahmen speichern
BeitragVerfasst: 13. Mai 2020, 13:03 
Offline
Mitglied

Registriert: 3. Apr 2019, 18:27
Beiträge: 47
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
Du kannst schon einen Ausschnitt mit Markierungsrahmen erstellen. Dazu erstellst du dir den Markierungsrahmen im Grundriss. Rechtsklick > Auswahl-/Markierungsrahmen im 3D anzeigen. Dann unter dem Reiter Ausschnitte, den 'aktuellen Ausschnitt sichern'. Den Markierungsrahmen kannst du im Anschluss wieder entfernen.
Ich verwende diese Funktion erfolgreich bei uns für nen kleinteiligeren IFC Export aus dem 3D Fenster (unter ArchiCAD 22).

_________________
AC 20 / 22, Voll, D / Intel i5, 16 GB RAM, nVidia GeForce GTX 750 Ti, Win 10 x64


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Torben und 107 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: