Aktuelle Zeit: 17. Jun 2021, 10:59
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Big Sur
BeitragVerfasst: 5. Jan 2021, 16:42 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 18. Okt 2003, 01:01
Beiträge: 2073
Wohnort: Dornbirn
Land: AT
Zitat:
Wundert mich eigentlich nicht, wenn nicht einmal die Zitatfunktion richtigt läuft.


Zitatfunktion funktioniert schon aber nur bei Antwort über den "Antworten" Button links unten. Dann Button "Quote" anklicken und den Zitattext in der Mitte einfügen.
Das mit Big Sur scheint suboptimal. Dazu kommen jetzt auch noch die neuen Prozessoren vom Apple. Ich würde diese gerne testen fürchte aber dass das noch länger dauern kann bis AC darüber gut läuft. :? War Big Sur seitens Graphisoft schon freigegeben ?

Auch wenn's kein Trost ist so spart es doch viel Ärger und Zeit:
- Never change a running system.
- Mach ein Projekt möglichst in der Version fertig, in der das Projekt begonnen wurde.

_________________

27" iMac 4,2 GHz IntelCore i7 | 32 GB RAM | Mac OS X 10.13. 6 | AC 3.4.1 ... AC 24 5004 AUT FULL


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Big Sur
BeitragVerfasst: 5. Jan 2021, 22:18 
Offline
Mitglied

Registriert: 6. Jun 2005, 01:01
Beiträge: 205
Wohnort: Breitscheid
Hallo,

ich arbeite jetzt seit 2 Wochen mit Big Sur auf einem Macbook Air mit M1. Ich kann sagen, dass es eigentlich recht gut läuft. Abstürze hatte ich noch keine. Das Speichern dauert manchmal wirklich sehr lange, aber nicht immer.
Aber gerade deshalb kann ich nicht nachvollziehen, warum Graphisoft da nicht schon weiter ist. Eine native Version braucht sicher viel Zeit, aber unter Rosetta sollte es längst richtig laufen.

_________________
AC 24 Mac


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Big Sur
BeitragVerfasst: 22. Jan 2021, 11:37 
Offline
Mitglied

Registriert: 6. Jun 2005, 01:01
Beiträge: 205
Wohnort: Breitscheid
Warum tut sich hier nichts?!

_________________
AC 24 Mac


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Big Sur
BeitragVerfasst: 22. Jan 2021, 11:51 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jan 2001, 02:01
Beiträge: 3772
Wohnort: Salzburg
Land: AT
Betriebsystem: Windows 10
Im internationalen Forum wird darüber gesprochen, dass Graphisoft Programmteile zukauft, und die Entwickler dieser Teile müssen diese Programmteile erst für den M1 neu compilieren. Dann bekommts Graphisoft zum Anpassen fürs Archicad. Deshalb dauert das so lange.

_________________
immer noch und immer wieder: Neue Treppen - im Test - grins!!
Eine Anregung am Rande für alle: http://forum.graphisoft.de/viewtopic.php?f=25&t=23912

Archicad 24 edu ff, Win10, macOS 11.3.1, M1-Chip, viele GDLs, Tutorials hier im Forum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Big Sur
BeitragVerfasst: 22. Jan 2021, 12:08 
Offline
Mitglied

Registriert: 6. Jun 2005, 01:01
Beiträge: 205
Wohnort: Breitscheid
Die Einträge im internationalen Forum sind aber auch schon älter.
Außerdem geht es ja zunächst mal um die Anpassung an Rosetta. Das halte ich nicht für so komplex, vor allem wenn ich sehe, wie schnell andere Anbieter da reagiert haben.

Etwas mehr Kommunikation seitens Graphisoft wäre auch nicht schlecht.

_________________
AC 24 Mac


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Big Sur
BeitragVerfasst: 14. Feb 2021, 15:48 
Offline
Mitglied

Registriert: 6. Jun 2005, 01:01
Beiträge: 205
Wohnort: Breitscheid
Haaalllllooo

Ist da noch jemand?!

Wir sind jetzt bei MacOS 11.2.1 !
Vor über 3 Monaten wurde Big Sur veröffentlicht, warum passiert da nichts?!

_________________
AC 24 Mac


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Big Sur
BeitragVerfasst: 15. Feb 2021, 10:02 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 26. Aug 2002, 01:01
Beiträge: 733
Wohnort: Frankenthal (Pfalz)
Land: DE
Betriebsystem: MacOS 10.10
Ich würde mal ganz stark vermuten, dass das nicht zu 100% an GS liegt sondern dass da Apple nicht so reagiert wie man das benötigt (Stichwort Radeon-Treiber-Bug den Apple immer noch nicht behoben hat und um den herum GS einen Bugfix programmieren musste).

_________________
Besseres UI mit weniger Mausklicks bitte
ArchiCAD 16/17/18/19/20/21 auf Win 10 und Mac 10.11


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Big Sur
BeitragVerfasst: 15. Feb 2021, 14:12 
Offline
Mitglied

Registriert: 10. Dez 2003, 02:01
Beiträge: 306
Wohnort: vor dem Bildschirm
Nach anfänglichen Schwierigkeiten läuft AC 24 unter Big Sur bei mir ohne Probleme.
Allerdings erst nach einer kompletten Neuinstallation von AC.
Mit Big Sur 11.1 konnte ich keine zwei Instanzen von AC gleichzeitig öffne, das Ergebnis war ein kompletter Totalabsturz des Rechners.
Jetzt mit 11.2 läuft alles wie gewünscht.

_________________
AC 24, deutsch, MacOS Catalina


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Big Sur
BeitragVerfasst: 15. Feb 2021, 17:32 
Offline
Mitglied

Registriert: 10. Sep 2018, 17:29
Beiträge: 9
Wohnort: Unternberg
Land: AT
Betriebsystem: MacOS 10.11
[quote="srumb"]Nach anfänglichen Schwierigkeiten läuft AC 24 unter Big Sur bei mir ohne Probleme.
Allerdings erst nach einer kompletten Neuinstallation von AC.
Mit Big Sur 11.1 konnte ich keine zwei Instanzen von AC gleichzeitig öffne, das Ergebnis war ein kompletter Totalabsturz des Rechners.
Jetzt mit 11.2 läuft alles wie gewünscht.[/quote]


Genau das gleiche Problem habe ich mit MacOS 10.17.7 Catalina
Support schiebt es auf den Treiber von AMD. Hilft mir jetzt auch nicht wirklich weiter.

Eins hat mir aber geholfen ( aber auch nur für kurze Zeit) dass ich das Programm " Preferences Cleaner auf macOS" installiert habe. Glaube, dass findet man im ArchiCARD. Dann ging's mal ne Weile gut.

Aber würde auch gerne mal auf BigSur umstellen. Warte eigentlich nur noch AC, der Rest meiner Programme hat alles auf BigSur geändert.

Liebe Grüße

_________________
ArchiCAD 24 auf MacOS mit einen iMacPro


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Big Sur
BeitragVerfasst: 4. Apr 2021, 16:59 
Offline
Mitglied

Registriert: 6. Jun 2005, 01:01
Beiträge: 205
Wohnort: Breitscheid
Big Sur, M1 Chip? Weiter keine Infos, kein Zeitplan, sehr ärgerlich!

_________________
AC 24 Mac


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Big Sur
BeitragVerfasst: 11. Apr 2021, 09:22 
Offline
Mitglied

Registriert: 16. Apr 2014, 08:39
Beiträge: 37
Land: DE
Betriebsystem: MacOS 10.9
Zu AC 21 SE und Big Sur kam die Info von GS, ich könnte es doch mal ausprobieren... . Tolle Antwort, vor allem wenn ich beim "probieren/testen" weder speichern, noch drucken kann und höre, daß gerade das Speichern ein Drama sein soll. Graphisoft ist doch keine Hinterhofkellerbude, da hätte ich wie so manch anderer Anwender auch eine professionelle und schnelle Lösung erwartet. Apple Software ist schließlich kein Nischenprodukt.

_________________
Startedition 2016 , OS x 10.8.5.; 2,9 GHz; 8 GB 1600 MHZ DDR 3


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Big Sur
BeitragVerfasst: 11. Apr 2021, 17:40 
Offline
Mitglied

Registriert: 18. Mai 2001, 01:01
Beiträge: 402
Wohnort: home
Land: AT
Betriebsystem: MacOS 10.11
Zitat:
Zu AC 21 SE und Big Sur kam die Info von GS, ich könnte es doch mal ausprobieren... . Tolle Antwort, vor allem wenn ich beim "probieren/testen" weder speichern, noch drucken kann und höre, daß gerade das Speichern ein Drama sein soll. Graphisoft ist doch keine Hinterhofkellerbude, da hätte ich wie so manch anderer Anwender auch eine professionelle und schnelle Lösung erwartet. Apple Software ist schließlich kein Nischenprodukt.


Also das verstehe ich jetzt nicht ganz.
Warum sollte GS ein drei Jahre alte Version von AC nochmals auf ein neues Betriebssystem aktualisieren?
Verwende AC24 und es läuft :wink:
Interessanter ist es ja ob AC25 z.B. noch auf High Sierra oder Catalina läuft, da nicht immer das aller neueste Betriebssystem von Vorteil ist…

_________________
OS X/ AC 10 - 24


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Big Sur
BeitragVerfasst: 11. Apr 2021, 18:15 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 2. Jun 2004, 01:01
Beiträge: 2510
Wohnort: Hamburg
Die SE hinkt immer etwas hinterher, so weit ich weiß. Entscheidend ist eher, wie lange GS Support gibt. Auch dann sollte man klären, wie sinnvoll es ist auf die neuste Version zu wechseln und ob man einen Anspruch darauf hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Big Sur
BeitragVerfasst: 21. Apr 2021, 16:36 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 26. Aug 2010, 01:01
Beiträge: 761
Wohnort: Neuss
Land: DE
Betriebsystem: MacOS 10.11
Wir haben den 21. April 2021 und Graphisoft hat es noch immer nicht geschafft die Kompatibilität mit Big Sur sicher zu stellen?!
Warum? Wie lang müssen Mac-User noch warten?

_________________
Was interessiert mich mein Geschwätz von Gestern?!

 iMac 27" 3,6 GHz i9, 24GB RAM,Radeon Pro 5500 XT, 80GB / MacBook Pro 2,6 GHz i7, 16GB RAM,Radeon Pro 555X / OS X 10.15.7 / AC 12-26 / SMV / SMC / SIO / BIM4You


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Big Sur
BeitragVerfasst: 21. Apr 2021, 17:40 
Offline
GRAPHISOFT Deutschland GmbH
Benutzeravatar

Registriert: 3. Jun 2002, 01:01
Beiträge: 3157
Wohnort: München
Land: DE
Betriebsystem: MacOS 10.11
Mit der nächsten Version wird es volle Kompatibilität mit Big Sur geben. Und Anpassungen in Bezug auf die Grafik (kein Open GL mehr)
Für 23 und 24 wird es auch noch ein Update für Big Sur geben.

_________________
Holger

"Wenn ich die Menschen gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie gesagt schnellere Pferde."
Henry Ford

ARCHICAD seit 5.0 | 15" MBPro, 2,3 Ghz Intel Core i7, 16 GB RAM | Mac Pro 3,5 GHz 6-Core Intel Xeon E5, 16GB RAM | 10.10 & Win 8.1 64-Bit


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: archi_027, Google [Bot], Stefan L. und 97 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: