Aktuelle Zeit: 20. Jun 2021, 21:38
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Morph-Kante
BeitragVerfasst: 10. Mai 2021, 10:07 
Offline
Mitglied

Registriert: 30. Apr 2019, 09:22
Beiträge: 36
Land: DE
Betriebsystem: Windows 7
Hallo zusammen!
1: Im Screenshot sieht man den gestreiften Baldachin, dessen vordere Kante ich gerne nach unten ziehen würde. Wenn ich den Morph markiere und mit dem weißen Pfeil auf die Kante klicke lässt sie sich trotzdem nicht extra anwählen. Liegt das daran, dass ich den Morph geglättet habe? Wenn ja kann man das rückgängig machen?Bild
2:Kann man eingefügte Objekte wie das Bett nachträglich bearbeiten?
Ich würde gerne obere Versteifung löschen...
Danke an alle die hier mit hilfreichen Ratschlägen selbstlos weiterhelfen!!!
VG, Susanne

_________________
Sulö


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Morph-Kante
BeitragVerfasst: 10. Mai 2021, 11:46 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 10. Apr 2004, 01:01
Beiträge: 1543
Wohnort: südlich
Land: DE
Zu 1:
Hattest du hier gelesen (und entsprechend gehandelt)?

bin kein Morph-Spezialist…
Aber ich nehme fast an, du willst nicht eine Kante, sondern eine "Kantenfläche" verschieben… dann musst du auch die Fläche wählen.

Zu 2:
Ist das Bett jetzt auch ein Morph?
Berabeitungsmaßnahmen an Morphs lassen sich leider nicht rückgängig machen.

_________________
...wer nicht fragt bleibt dumm

ARCHICAD for Future
--------------------------------------------------
ac 8- 24 | macintosh OS X 11 | win10


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Morph-Kante
BeitragVerfasst: 10. Mai 2021, 13:04 
Offline
Mitglied

Registriert: 3. Apr 2019, 18:27
Beiträge: 123
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
Zu 2:
das Bett ist ein Objekt von BIMcomponents

Es gibt eigentlich 3 Möglichkeiten, die Geometrie anzupassen:

1. Objekt in Morph konvertieren und mit den gegebenen Morphtools Unerwünschtes entfernen (kann sich je nach Morph als schwierig erweisen und die 2D Darstellung könnte drunter leiden)

2. Per SolidElement Befehl (Link zur ArchiCAD Hilfe) und einem 3D Element auf einem später ausgeblendeten, dass dir die unerwünschte Geometrie abzieht (hat keine Auswirkung auf die 2D Darstellung). Kann aber bei Verschieben - weil man den Operator leicht vergisst - oder mehrmaligem Platzieren sich als umständlich entpuppen.

3. Per GDL Programmierung. Für unerfahrene Nutzer die komplizierteste Variante - aber auch vermutlich die sauberste Lösung.

_________________
AC 20 / 22 / 23, Voll, D / Intel i7-9700, 32 GB RAM, nVidia GeForce GTX 1050 Ti, Win 10 x64


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Morph-Kante
BeitragVerfasst: 12. Mai 2021, 17:06 
Offline
Mitglied

Registriert: 30. Apr 2019, 09:22
Beiträge: 36
Land: DE
Betriebsystem: Windows 7
Danke für Eure Hilfe!

_________________
Sulö


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Stefan L. und 83 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: