Aktuelle Zeit: 7. Mai 2021, 09:00
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Herstellerobjekt
BeitragVerfasst: 11. Mär 2021, 15:22 
Offline
Mitglied

Registriert: 12. Jul 2012, 09:51
Beiträge: 123
Land: AT
Betriebsystem: Windows 10
Hallo,

Ich würde gern folgende Leuchte bei uns in's Projekt importieren:
https://www.bimobject.com/de-at/lug/product/iqline

Ich gebe gleich vorweg zu, dass ich mich bisher noch nicht intensiver mit dem Thema "Platzieren von Herstellerobjekten" auseinandergesetzt habe.

Auf jeden Fall existieren sowohl ein GSM-Objekt sowie zugehörige Macros (als *.lfc). Wie genau funktioniert der korrekte Importprozess? Ich habe bis jetzt das GSM-Objekt eingebettet und das LFC-Archiv (das man nicht einbetten kann), habe ich auf den BIM Server geladen. Versuche ich nun das GSM zu platzieren zeigt er es mir nicht mal an.

Kann mir jemand weiterhelfen? Danke!

_________________
ARCHICAD 24, AUT / Dell Precision 5540 Intel Core i7-9850H CPU @ 2.60GHz 2.59GHz, 32 GB, NVIDIA Quadro T2000, Windows 10 Pro


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Herstellerobjekt
BeitragVerfasst: 11. Mär 2021, 16:29 
Online
Forum Veteran

Registriert: 10. Apr 2004, 01:01
Beiträge: 1483
Wohnort: südlich
Land: DE
Weiß nicht, wie das bzgl. BIM-server läuft…
… aber normalerweise muss ein Ordner, in dem sich die .lcf befindet als aktive Bibliothek geladen sein.

_________________
...wer nicht fragt bleibt dumm

... eine Hebe-Schiebetür als Fenster - Wände mit echter Projektionsmöglichkeit - freie Schrägen und Abschlüsse an Wandenden und Laibungen, doppelseitige Schrägschnitte für Trägerenden... und ein Varianten-Werkzeug bitte
--------------------------------------------------
ac 8- 24 | macintosh OS X 11 | win10


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Herstellerobjekt
BeitragVerfasst: 11. Mär 2021, 17:08 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23. Okt 2015, 13:27
Beiträge: 498
Wohnort: Berlin
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
hier ein Beispiel:

runterladen:
Bild

Biblothek einfügen:
Bild

Einstellungen / 3D:
Bild
Bild

Normaler Weise reicht eigentlich die gsm Datei.
Hat bei diesem Objekt nicht funktioniert. Gestest auf AC23 & AC24

_________________
ARCHICAD 13 - 24 | Twin 2016 - 2018 V2 | Twin 2019 - 2020 | Win10 64-Bit, 3,4 Ghz Intel Core i7, 32 GB | 13" MacbookPro, 3,1 Ghz Intel Core i7, 16 GB

http://www.conmes.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Herstellerobjekt
BeitragVerfasst: 12. Mär 2021, 09:37 
Offline
Mitglied

Registriert: 3. Apr 2019, 18:27
Beiträge: 121
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
Bedenkt, dass manche Objekte ein Macro aufrufen. Da man das Script nicht einsehen kann, ist es natürlich schwerer zu spezifizieren welches Macro das genau ist.
In lesbaren Scripten findet man sowas grundsätzlich mit dem Befehl
Code:
CALL "macroname"

Heißt, es sollte grundsätzlich reichen, die gewünschte *.gsm plus den Macro Ordner in die lokale Bibliothek zu laden.

_________________
AC 20 / 22 / 23, Voll, D / Intel i7-9700, 32 GB RAM, nVidia GeForce GTX 1050 Ti, Win 10 x64


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Herstellerobjekt
BeitragVerfasst: 12. Mär 2021, 09:59 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23. Okt 2015, 13:27
Beiträge: 498
Wohnort: Berlin
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
Guten Morgen Xandros,

danke dir
Zitat:
Heißt, es sollte grundsätzlich reichen, die gewünschte *.gsm plus den Macro Ordner in die lokale Bibliothek zu laden.
eine Frage taucht doch noch auf....wenn ich die *gsm einlesen kann (AC23 oder AC24) dann brauche ich doch nicht im Script zu lesen.

oder bin ich jetzt irgendwo falsch abgebogen?
bei diesem Objekt per Drag&Drop hat es nicht funktioniert
Bild

_________________
ARCHICAD 13 - 24 | Twin 2016 - 2018 V2 | Twin 2019 - 2020 | Win10 64-Bit, 3,4 Ghz Intel Core i7, 32 GB | 13" MacbookPro, 3,1 Ghz Intel Core i7, 16 GB

http://www.conmes.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Herstellerobjekt
BeitragVerfasst: 12. Mär 2021, 10:46 
Offline
Mitglied

Registriert: 3. Apr 2019, 18:27
Beiträge: 121
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
Da hab ich mich wohl missverständlich ausgedrückt, sorry ^^
Mit lesbaren Scripten meinte ich, dass man das Objekt im GDL Editor öffnen und lesen kann. Wenn das Objekt eine kommerzielle Lizenz hat und es passwortgeschützt ist, kann man es natürlich weiterhin verwenden, aber nicht mehr im GDL Script nachlesen, was genau im Script passiert.
Was ich mit nachlesen meinte, war dass man im GDL Script sehen kann, welches Macro genau für dieses Objekt verwendet wird.

Per Drag&Drop hab ich es, ehrlich gesagt noch nie probiert, ein Objekt zum Projekt zuzuladen. Bin da immer den "Umweg" über den Bibliothekenmanager gegangen.

Wie ich mit BimComponents *.lcf's vorgehen würde:
Zuerst die *.lcf als Bibliothek im linken Reiter des Managers hinzufügen.
Wenn es gewünscht ist, nicht die komplette Bibliothek zu behalten, sondern nur eines der Objekte, dann kann man in der *.lcf-Bib die gewünschte *.gsm + den Macro Ordner lokal exportieren (siehe Bild).
Bild
Zuletzt geht man bspw. in die eingebettete Bibliothek und fügt die abgespeicherte *.gsm + den z_Macros Ordner dort wieder ein und man kann abschließend im linken Reiter des Bibliothek die *.lcf Bib wieder entfernen.

_________________
AC 20 / 22 / 23, Voll, D / Intel i7-9700, 32 GB RAM, nVidia GeForce GTX 1050 Ti, Win 10 x64


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Herstellerobjekt
BeitragVerfasst: 12. Mär 2021, 10:49 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 28. Aug 2014, 21:34
Beiträge: 1097
Land: DE
Wenns Bei BimObject *.gsm und *.lcf zum download gibt, braucht man in der Regel beides.
Xandros hat ganz recht: Im Objekt (bei BimObject oft mit gesperrten und nicht ansehbarem Script) sind dann Macro-Aufrufe untergebracht. Die Makros liegen in der .lcf (Library Container Format); meistens dort gebündelt für alle Objekte des Herstellers.

Allerdings gibt es da keine klare Linie. Manche Hersteller geben auch "Stand-Alone" GSMs raus.

Zum anderen Thema:
Schau doch mal beim Leuchtentool. Wenn das Objekt nirgends auffindbar ist im Objektwerkzeug, dann wohl, weil es auch als Lampe klassifiziert ist.

_________________
AC 24 DE auf Win 10
»slower than ever«|Entwickler von GDL für Sublime Text
|Handgeklöppelte GDLs|Bettlektüre unter Runxels Archicad Wiki


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Herstellerobjekt
BeitragVerfasst: 12. Mär 2021, 19:51 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23. Okt 2015, 13:27
Beiträge: 498
Wohnort: Berlin
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
Danke Gentlemans

@Xandros:
Alles gut hatte es dann doch richtig verstanden :-)
So würde ich das auch machen.
Drag&Drop ist eine feine Sache solltest du mal versuchen :wink:

@shadow:
Stimmt manche Hersteller bieten auch die "Stand-alone" gsm an.

off-topic:
bei diesem Beispiel ist es unter Licht, falls shapeless suchen sollte!

_________________
ARCHICAD 13 - 24 | Twin 2016 - 2018 V2 | Twin 2019 - 2020 | Win10 64-Bit, 3,4 Ghz Intel Core i7, 32 GB | 13" MacbookPro, 3,1 Ghz Intel Core i7, 16 GB

http://www.conmes.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Herstellerobjekt
BeitragVerfasst: 1. Apr 2021, 14:33 
Offline
Mitglied

Registriert: 12. Jul 2012, 09:51
Beiträge: 123
Land: AT
Betriebsystem: Windows 10
Spät aber doch wollte ich mich für die ausführlichen Elaborationen bedanken. Hat wunderbar funktioniert :)

_________________
ARCHICAD 24, AUT / Dell Precision 5540 Intel Core i7-9850H CPU @ 2.60GHz 2.59GHz, 32 GB, NVIDIA Quadro T2000, Windows 10 Pro


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Herstellerobjekt
BeitragVerfasst: 2. Apr 2021, 18:58 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23. Okt 2015, 13:27
Beiträge: 498
Wohnort: Berlin
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
Prima :wink:

_________________
ARCHICAD 13 - 24 | Twin 2016 - 2018 V2 | Twin 2019 - 2020 | Win10 64-Bit, 3,4 Ghz Intel Core i7, 32 GB | 13" MacbookPro, 3,1 Ghz Intel Core i7, 16 GB

http://www.conmes.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Achmed, Google [Bot] und 116 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: