Aktuelle Zeit: 17. Jun 2021, 11:07
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: mehrere Ansichten auf einem Arbeitsblatt (Abwicklung)
BeitragVerfasst: 2. Mai 2021, 16:40 
Offline
Mitglied

Registriert: 12. Jan 2021, 15:13
Beiträge: 94
Land: AT
Hoi z'sämme,
ich benötige alle Ansichten auf einem Arbeitsblatt um dort übergreifende Auswertungen grafisch abzubilden bzw. zu erstellen. Ich kriege das nicht hin. Es wollen mir nicht mehrere Ansichten in ein Arbeitsblatt. Auch nicht mehrere Arbeitsblätter in ein Arbeitsblatt.
Daher meine Frage: wie geht das?
Wie kann ich visuelle Ansichts-/Schnittübergreifend arbeiten, wenn ich alle Ansichten am Bildschirm benötige? Muß ich wirklich ins Layout ausweichen, mir dort ein 1:1 Layout erstellen (falls das dort möglich ist?) und dort berechnen (falls das dort möglich ist?) - im ArchiCAD funktioniert ja nicht jede Funktion in jeder Ansicht/Mappenansicht.
Freue mich über Hilfestellung für einen sinnvollen workflow - ich habe echt keine Ahnung man bei ArchiCAD Abwicklungen denkt, so daß man auch damit arbeiten kann?!
DANKE

_________________
AC23 | i7-9750H CPU @ 2.60 GHz | 32GB | nvidia quadro T2000 | win10


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: mehrere Ansichten auf einem Arbeitsblatt (Abwicklung)
BeitragVerfasst: 3. Mai 2021, 08:10 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 2. Jun 2004, 01:01
Beiträge: 2510
Wohnort: Hamburg
Können wir nicht zusammenlegen und Fred seine Lizenz abkaufen? Es ist echt anstrengend wenn bei jedem Posting am Ende steht, wie k***e er AC findet. :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: mehrere Ansichten auf einem Arbeitsblatt (Abwicklung)
BeitragVerfasst: 3. Mai 2021, 08:38 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 23. Okt 2015, 13:27
Beiträge: 517
Wohnort: Berlin
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
ich bin dabei :wink:

_________________
ARCHICAD 13 - 24 | Twin 2016 - 2018 V2 | Twin 2019 - 2021| Win10 64-Bit, 3,4 Ghz Intel Core i7, 32 GB | 13" MacbookPro, 3,1 Ghz Intel Core i7, 32 GB

http://www.conmes.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: mehrere Ansichten auf einem Arbeitsblatt (Abwicklung)
BeitragVerfasst: 3. Mai 2021, 08:54 
Offline
Mitglied

Registriert: 9. Okt 2015, 11:53
Beiträge: 182
Land: DE
Ach Leute... nicht hilfreich :/
Es ist ja nicht so, dass die Frage unberechtigt ist. Mich würde das auch mal interessieren, denn z.B. bei Vollgeschossnachweisen fürs UG wäre das praktisch.

_________________
Version und System stehen ggfs. bei Fragestellung dabei (macht mehr Sinn bei Archivierung, die Signatur ändert sich ja regelmäßig).
aktuell: AC 18 - 23 Voll/D auf Win 10 Pro


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: mehrere Ansichten auf einem Arbeitsblatt (Abwicklung)
BeitragVerfasst: 3. Mai 2021, 09:44 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 23. Okt 2015, 13:27
Beiträge: 517
Wohnort: Berlin
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
Guten Morgen Nick,

es geht nicht um die Frage..... da bin ich der letze der was sagt!

ich muss aber gestehen das es nervt jedesmal zu betonen "durch die Blume" oder "direkt" das die andere Software besser ist! da gebe ich dem Beister recht

_________________
ARCHICAD 13 - 24 | Twin 2016 - 2018 V2 | Twin 2019 - 2021| Win10 64-Bit, 3,4 Ghz Intel Core i7, 32 GB | 13" MacbookPro, 3,1 Ghz Intel Core i7, 32 GB

http://www.conmes.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: mehrere Ansichten auf einem Arbeitsblatt (Abwicklung)
BeitragVerfasst: 3. Mai 2021, 09:45 
Online
Mitglied

Registriert: 6. Feb 2017, 12:29
Beiträge: 383
Land: AT
Betriebsystem: Windows 10
Ein Arbeitsblatt ist 2D und nicht mit dem 3D Modell verlinkt. Du kannst einfach eine Ansicht öffnen, alles markieren Strg+C und auf dem Arbeitsblatt Strg+V. Das machst du mit allen Ansichten ins gleiche Arbeitsblatt hinein....

oder du Zeichnest 2D Schraffuren (= deine grafische Auswertung) direkt über jede Ansicht und am LAyout fügst du dann alles auf eine Seite zusammen...

Gibt etliche Möglichkeiten.

_________________
Archicad 23, voll, AT build 6001 // Windows 10 x64


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: mehrere Ansichten auf einem Arbeitsblatt (Abwicklung)
BeitragVerfasst: 3. Mai 2021, 10:56 
Offline
Mitglied

Registriert: 9. Okt 2015, 11:53
Beiträge: 182
Land: DE
@conmes, ich weiß, aber...
@achtbru, geht alles, mache ich auch so, wenn ich es mal benötige. Aber so manchmal denkt man drüber nach, dass es noch einen Ticken besser/schneller gehen könnte.

_________________
Version und System stehen ggfs. bei Fragestellung dabei (macht mehr Sinn bei Archivierung, die Signatur ändert sich ja regelmäßig).
aktuell: AC 18 - 23 Voll/D auf Win 10 Pro


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: mehrere Ansichten auf einem Arbeitsblatt (Abwicklung)
BeitragVerfasst: 3. Mai 2021, 11:19 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 28. Aug 2014, 21:34
Beiträge: 1125
Land: DE
Eine echte Abwicklung fehlt Archicad z.B. ja tatsächlich.
Die Frage von Fred ist schon berechtigt, weil es hier im Grunde nur Workarounds von verschiedener Qualität gibt.

_________________
AC 24 DE auf Win 10
»slower than ever«|Entwickler von GDL für Sublime Text
|Handgeklöppelte GDLs|Bettlektüre unter Runxels Archicad Wiki


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: mehrere Ansichten auf einem Arbeitsblatt (Abwicklung)
BeitragVerfasst: 3. Mai 2021, 14:41 
Offline
Mitglied

Registriert: 3. Apr 2019, 18:27
Beiträge: 123
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
Wenn es zwangsläufig auf dem gleichen Arbeitsblatt passieren soll, würde ich mir überlegen, alle Ansichten der Abwicklung in einen Publisher zu packen, sie als *.pmk Dateien exportieren, um sie dann anschließend als Zeichnung auf dem Arbeitsblatt zu platzieren. Zum Aktualisieren der Ansichten, dann wieder das Publisher-Set nutzen und anschließend die Zeichnungen aktualisieren.

Warum man mehrere Ansichten/Schnitte/etc. nicht in einander verschachteln kann, hängt wohl mit der funktionsweise zusammen. Man arbeitet in ArchiCAD bei den Mappen konsequent von links nach rechts: Projekt-Mappe → Ausschnitt-Mappe → Layoutbuch → Publisher-Set.
Da aber das mehrfache Platzieren einer Ansicht auf einem Arbeitsblatt diese Kette unterbrechen würde und stattdessen Projekt-Mappe → Ausschnitt-Mappe → Projekt-Mappe → Ausschnitt-Mappe erzeugt, unterbricht es den angedachten Workflow und würde einen mögl. Zirkelbezug (oder wie sagt Excel dazu? ^^) erzeugen.

Die letzte Thematik in diesem Topic erinnert mich an den User Princess. Ist nicht zu lang her... Aber ziemlich viel negative Energien am Start, die durch Nörgeln am Programm und teils fehlender Konstruktivität ausgelöst wurden.
Zitat:
// Sprache ist etwas Feines, das - richtig eingesetzt - zum besseren Verständnis beiträgt

_________________
AC 20 / 22 / 23, Voll, D / Intel i7-9700, 32 GB RAM, nVidia GeForce GTX 1050 Ti, Win 10 x64


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: mehrere Ansichten auf einem Arbeitsblatt (Abwicklung)
BeitragVerfasst: 3. Mai 2021, 14:51 
Offline
Mitglied

Registriert: 12. Jan 2021, 15:13
Beiträge: 94
Land: AT
Hoi z'sämme,
Wenn ich die Abwicklung als 2D Zeichnung machen muß ist sie doch nicht sinnvoll?! Wenn ich schon ein BIM-programm habe, will ich das doch gleich im Modell als Feedback haben? Um eine Abwicklung sinnvoll bewerten zu können, brauche ich alle Ansichten nebeneinander. Aber wenn ich an diesen arbeite, wäre es fein, wenn sich diese Änderungen im Modell gleich abbilden würden und ich diese dann nicht wieder und wieder ins Modell rückarbeiten muß, bis diese Aufgabe endgültig finalisiert ist.
Um die Meldungen oben kurz zusammenzufassen - eine Abwicklung mit Feedback im Modell ist also nicht möglich (außer mit workaround über 2D) - so lese ich bisher die konstruktiven Meldungen.
Ich schreibe einen Kommentar in die Kategorie Wunschliste, also...
Danke! Euer Fred

_________________
AC23 | i7-9750H CPU @ 2.60 GHz | 32GB | nvidia quadro T2000 | win10


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: mehrere Ansichten auf einem Arbeitsblatt (Abwicklung)
BeitragVerfasst: 3. Mai 2021, 15:23 
Online
Mitglied

Registriert: 6. Feb 2017, 12:29
Beiträge: 383
Land: AT
Betriebsystem: Windows 10
[quote="Fred M"]Hoi z'sämme,
Wenn ich die Abwicklung als 2D Zeichnung machen muß ist sie doch nicht sinnvoll?! Wenn ich schon ein BIM-programm habe, will ich das doch gleich im Modell als Feedback haben? Um eine Abwicklung sinnvoll bewerten zu können, brauche ich alle Ansichten nebeneinander. Aber wenn ich an diesen arbeite, wäre es fein, wenn sich diese Änderungen im Modell gleich abbilden würden und ich diese dann nicht wieder und wieder ins Modell rückarbeiten muß, bis diese Aufgabe endgültig finalisiert ist.
Um die Meldungen oben kurz zusammenzufassen - eine Abwicklung mit Feedback im Modell ist also nicht möglich (außer mit workaround über 2D) - so lese ich bisher die konstruktiven Meldungen.
Ich schreibe einen Kommentar in die Kategorie Wunschliste, also...
Danke! Euer Fred[/quote]

Von den Ansichten Ausschnitte machen, diese auf ein Layout platzieren. Dann hast du alle nebeneinander und aktuell mit dem 3D Modell verknüpft.

Warum musst du alle Ansichten sehen, wenn du an einer davon arbeitest? Du kannst auch im Grundriss oder 3D arbeiten, das erleichtern er dir vielleicht.

Das "Problem" an Archicad ist, dass es die Ansichten immer aus dem 3D erst generieren muss, das heißt änderst du etwas das in z.B. 3 Ansichten sichtbar ist, müsstest du bei jedem klick ewig lange warten bis alle Ansichten neu aufgebaut wurden, wenn du mehr als eine gleichzeitig Anzeigen lassen würdest. Daher wäre es einfacher in der 3D Perspektive direkt zu arbeiten.

_________________
Archicad 23, voll, AT build 6001 // Windows 10 x64


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: mehrere Ansichten auf einem Arbeitsblatt (Abwicklung)
BeitragVerfasst: 3. Mai 2021, 16:30 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 6. Sep 2012, 19:49
Beiträge: 627
Land: DE
Betriebsystem: Windows 7
ISOMETRIE ist viel schneller für die CPU/GPU zu berechnen als die Perspektiv-Einstellungen.
Ich benutze die Persepktiveinstellungnur für die "Buntbildchen".

Wer von Euch im Studium Perspektiven und Isometrien per Hand konstruieren musste, der weiß, dass Computer auch nur Menschen sind.

Gruß und allg. Glückwünsche - in alle Richtungen - zu diesem lesenswerten Gesamtwerk.
Hihi

_________________
Beste Grüße
Mario
Archicad 23, WIN 10


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: mehrere Ansichten auf einem Arbeitsblatt (Abwicklung)
BeitragVerfasst: 3. Mai 2021, 18:16 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 10. Apr 2004, 01:01
Beiträge: 1537
Wohnort: südlich
Land: DE
Das mit den 2D-Empfehlungen kamt wohl wegen dem Begriff 'Arbeitsblatt' zustande.
Gemeint war aber wohl eher so etwas wie eine Arbeitsfläche, Arbeitsbereich...

Für (Raum-) Abwicklungen ist ja generell das Innenansichtswerkzeug ganz praktisch...
... ließen sich ja alle, oder zumindest einige gleichzeitig in Tabs offen haben.

Abdocken geht aber derzeit (!) wohl nur am Mac der Neuaufbau startet darin nach einem Klick..

_________________
...wer nicht fragt bleibt dumm

ARCHICAD for Future
--------------------------------------------------
ac 8- 24 | macintosh OS X 11 | win10


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: mehrere Ansichten auf einem Arbeitsblatt (Abwicklung)
BeitragVerfasst: 3. Mai 2021, 19:14 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 26. Aug 2002, 01:01
Beiträge: 733
Wohnort: Frankenthal (Pfalz)
Land: DE
Betriebsystem: MacOS 10.10
He Freunde, immer locker bleiben!

@Fred: Um hier mal Steve Jobs zu zitieren: you hold it wrong!

Archicad ist nicht Autocad ist nicht Rhino. Ich verstehe was Du machen willst, aber so wird das nix.

Also, damit Du alle Ansichten mit der Möglichkeit einer Aktualisierung und Auswertung bei Dir nebeneinander legen kannst, musst das Zeichnungstool benutzen. Der Workflow ist wie folgt:
1.) Du baust Dir ein Publisher-Set, das alle Ansichten als PMK-Dateien speichert
2.) Du legst die erstellen PMK-Dateien mit dem Zeichnungswerkzeug auf einem Geschoss ab. Nur auf Geschossen können Dinge ausgewertet werden. Superwichtig!!!
3.) Jetzt kannst Du Flächen drüberlegen und diese in einer Liste auswerten. Nicht vergessen: die Flächen sollten ID's besitzen, damit Du sie finden und auswerten kannst. Oder über den Schraffurtyp filtern.
4.) Ändert sich die Ansicht, musst Du einmal neu publizieren, die Zeichnungen aktualisieren und Deine Flächen anpassen. Fertig.

War das der Workflow, den Du im Sinn hattest?

Torben

_________________
Besseres UI mit weniger Mausklicks bitte
ArchiCAD 16/17/18/19/20/21 auf Win 10 und Mac 10.11


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: mehrere Ansichten auf einem Arbeitsblatt (Abwicklung)
BeitragVerfasst: 3. Mai 2021, 19:20 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 26. Aug 2002, 01:01
Beiträge: 733
Wohnort: Frankenthal (Pfalz)
Land: DE
Betriebsystem: MacOS 10.10
OK, beim zweiten lesen hab ichs verstanden. In Allplan kann man sich (glaube ich) alle Ansichten etc. auf ein Teilbild legen und darin arbeiten.

In AC funktioniert das nicht. Konzeptionell nicht. Maximal mit einer Transparentpause und dann auch nur mit einer weiteren Ansicht. Der Wunsch, mehr als eine Transparentpause gleichzeitig anzuschalten gibt's schon lange.

_________________
Besseres UI mit weniger Mausklicks bitte
ArchiCAD 16/17/18/19/20/21 auf Win 10 und Mac 10.11


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: achtbru, Franky, Google [Bot], Stefan L. und 81 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: