Aktuelle Zeit: 6. Jun 2020, 07:31
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: BIM Planung und Georeferenzierung
BeitragVerfasst: 23. Mai 2019, 11:16 
Offline
Mitglied

Registriert: 21. Dez 2015, 17:13
Beiträge: 103
Land: CH
Betriebsystem: MacOS 10.9
Hallo zusammen

Unser Bauingenieur möchte das 3D Modell georeferenziert. Wir haben von dem bis jetzt abgesehen und unser Modell nahe am Archicad Nullpunkt platziert. So wird es von vielen empfohlen.

Was macht ihr nun wenn die Geoereferenzierung gefordert wird? Es gibt ja einen speziellen Vermessungspunkt. Ich weiss nicht ob der was taugt.

Ich bin froh um eure Erfahrungen, Tipps, weitergehende Links oder Literatur.

Gruss
Christof

_________________
Archicad 23, OSX 10.12.6, Solibri Model Checker v9.10


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BIM Planung und Georeferenzierung
BeitragVerfasst: 28. Mai 2019, 11:51 
Offline
Mitglied

Registriert: 6. Feb 2017, 12:29
Beiträge: 280
Land: AT
Betriebsystem: Windows 10
Wenn der Geometer Nullpunkt sehr weit vom Archicad Nullpunkt entfernt ist (also mehr als 100m oder so) setze ich das Objekt "Vermessungspunkt" auf den Geometer Nullpunkt (relativ zum Archicad Nullpunkt). Den Archicad Nullpunkt (Projektursprung) setze ich dann auf einen eingemessenen Punkt in der Nähe des Bauplatzes (meistens ein Eckpunkt vom Grundstück).

Beim export als IFC kann man im Überstzer festlegen welcher Punkt davon der IFC Nullpunkt wird.

_________________
Archicad 23, voll, AT build 3003 // Windows 10 x64


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BIM Planung und Georeferenzierung
BeitragVerfasst: 28. Mai 2019, 15:19 
Offline
Mitglied

Registriert: 21. Dez 2015, 17:13
Beiträge: 103
Land: CH
Betriebsystem: MacOS 10.9
wenn ich dich richtig verstehe, dann verschiebst du ja den archicad projektursprung (schwarzes kreuz) extrem weit vom ursprünglichen nullpunkt weg. gibt es da keine probleme? darstellungen? verschneidungen der bauteile usw.

_________________
Archicad 23, OSX 10.12.6, Solibri Model Checker v9.10


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BIM Planung und Georeferenzierung
BeitragVerfasst: 3. Jun 2019, 14:12 
Offline
Mitglied

Registriert: 6. Feb 2017, 12:29
Beiträge: 280
Land: AT
Betriebsystem: Windows 10
[quote="snowside"]wenn ich dich richtig verstehe, dann verschiebst du ja den archicad projektursprung (schwarzes kreuz) extrem weit vom ursprünglichen nullpunkt weg. gibt es da keine probleme? darstellungen? verschneidungen der bauteile usw.


Eben nicht. Der Archicad Projektursprung sitzt in der Nähe des Projekts (Normalerweise ein eingemessener Punkt wie z.B. ein Eckpunkt des Grundstücks). Das Objekt "Vermessungspunkt" markiert dann den Geometernullpunkt, der sehr weit vom Archicad Projektursprung entfernt ist.

Zu Problemen kommt es nur, wenn du weit weg vom Archicad Projekturpsrung dein Projekt zeichnest. Ich platziere nur das Vermessungspunkt Objekt weit weg. Das geht ohne Probleme.
_________________
Archicad 23, voll, AT build 3003 // Windows 10 x64


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BIM Planung und Georeferenzierung
BeitragVerfasst: 3. Jun 2019, 14:43 
Offline
Mitglied

Registriert: 21. Dez 2015, 17:13
Beiträge: 103
Land: CH
Betriebsystem: MacOS 10.9
@achtbru okay danke. wie verhält es sich in solibri? solibri spuckt eine warnung raus wegen zu weit verstreuten modellen. ist das ein problem? hast du da erfahrungen damit?

_________________
Archicad 23, OSX 10.12.6, Solibri Model Checker v9.10


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BIM Planung und Georeferenzierung
BeitragVerfasst: 3. Jun 2019, 15:06 
Offline
Mitglied

Registriert: 6. Feb 2017, 12:29
Beiträge: 280
Land: AT
Betriebsystem: Windows 10
Habe ein Modell das so gezeichnet war einmal als solibri IFC exportiert aber nie damit geöffnet. Wie gesagt kann man beim IFC Übersetzer auswählen, was als IFC Nullpunkt übernommen wird. Das Vermesserpunkt Objekt ist ja in dem Sinn nur eine Koordinate im IFC (nullpunkt) und das Projekt (Geometrie) liegt eben wo anders im Raum, es ist deswegen nicht "verstreut".

Sonst muss man sich im Team eben auf einen anderen Nullpunkt einigen.

_________________
Archicad 23, voll, AT build 3003 // Windows 10 x64


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BIM Planung und Georeferenzierung
BeitragVerfasst: 5. Jun 2019, 12:04 
Offline
Mitglied

Registriert: 8. Sep 2008, 01:01
Beiträge: 225
Wohnort: Wiesbaden/Dortmund
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
Moin Moin,

ich habe noch kein georefeziertes Archicad Modell exportiert.

Aber bei dem Mitbewerber Allplan konnte man ein Offset für Winkel und Koordinaten einstellen, so das der CAD-Projekt Ursprung bei 0,0,0 lag. Ab 5000 Meter Entfernung zum 0 punkt hat Allplan die verrücktesten Bugs gebracht. Also wurde das Offset geschaffen, welches beim Export die Gebäudereferenz zu den Original Vermesser/Grundstücks Koordinaten exportiert/Importiert.

https://www.allplan.net/blog/offset

Siehe Beitrag von Frank Will (Handelsvertretung Allplan aus Stuttgart)

Evtl. wäre dies ein zukünftiger Ansatz für Archicad........ ???

_________________
Gruß Dennis

Archicad 22+23 - DELL Precision Workstation 3620 i5-6600 16 GB - NIVIDIA Quadro K2200 - WIN 10


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BIM Planung und Georeferenzierung
BeitragVerfasst: 12. Dez 2019, 10:41 
Offline
Mitglied

Registriert: 8. Sep 2008, 01:01
Beiträge: 225
Wohnort: Wiesbaden/Dortmund
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
...gibt es den jetzt einen funtionierenden workflow bezüglich georeferenzierung ?

wir stehen gerade vor dieser herrausvorderung, dass der ag festgelegt hat das alle zeichnungen und modelle georeferenziert zu übergeben sind.

wir möchten ungern 3477338.xxx / 5552793.xxx mit solchen koordinaten und einem winkel x konstruieren......

_________________
Gruß Dennis

Archicad 22+23 - DELL Precision Workstation 3620 i5-6600 16 GB - NIVIDIA Quadro K2200 - WIN 10


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BIM Planung und Georeferenzierung
BeitragVerfasst: 12. Dez 2019, 12:06 
Offline
Mitglied

Registriert: 21. Dez 2015, 17:13
Beiträge: 103
Land: CH
Betriebsystem: MacOS 10.9
ev. vermessungspunkt und beim ifc export den übersetzer anpassen.
https://helpcenter.graphisoft.com/knowledgebase/25447/
https://helpcenter.graphisoft.com/knowledgebase/63066/

oder

du schiebst deine dokumente in einem zweiten file (nicht in der originaldatei) zu den landeskoordinaten...

_________________
Archicad 23, OSX 10.12.6, Solibri Model Checker v9.10


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BIM Planung und Georeferenzierung
BeitragVerfasst: 13. Dez 2019, 12:53 
Offline
Mitglied

Registriert: 8. Sep 2008, 01:01
Beiträge: 225
Wohnort: Wiesbaden/Dortmund
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
THX

_________________
Gruß Dennis

Archicad 22+23 - DELL Precision Workstation 3620 i5-6600 16 GB - NIVIDIA Quadro K2200 - WIN 10


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: