ARCHICAD Forum
https://forum.graphisoft.de/

IFC Übersetzer exportieren
https://forum.graphisoft.de/viewtopic.php?f=39&t=26771
Seite 1 von 1

Autor:  Beister [ 17. Dez 2019, 13:29 ]
Betreff des Beitrags:  IFC Übersetzer exportieren

Mal eine schlichte Frage: Wenn ich IFC-Übersetzer aus einer XML-Datei importieren kann, warum kann ich sie dann nicht exportieren? Oder stehe ich zu tief im Wald? Oder gibts ein Template für einen Übersetzer als Importvorlage?

Autor:  snowside [ 18. Dez 2019, 15:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: IFC Übersetzer exportieren

hi beister

exportieren geht im dem sinne nicht. was du machen musst ist, den übersetzer aus einer archicad datei holen. du gehst im übersetzer "aus externer datei importieren", wählst dann zum beispiel die archicad datei mit dem übersetzer aus und importierst den dann. nicht ganz der offensichtliche weg.

gruss
christof

Autor:  Beister [ 18. Dez 2019, 16:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: IFC Übersetzer exportieren

Das ist schon klar, aber man will ja nicht unbedingt die Vorlage verschicken und v.a. müsste man dann alle ungenutzten Übersetzer löschen. Das ist nicht glücklich.

Wenn ich etwas importieren kann, muss ich doch auch diese Vorlage irgendwie erzeugen können. Und wenn es nach einer Definition mit dem Texteditor ist. Man wird das ja wohl kaum mit Allplan oder Revit erzeugen können. ;)

Oder bekommen das nur eingeweihte Kreise wie AEC3 für BIMQ?

Autor:  Holger Kreienbrink [ 18. Dez 2019, 17:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: IFC Übersetzer exportieren

AEC3 schreibt XML Dateien direkt

Autor:  Beister [ 18. Dez 2019, 18:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: IFC Übersetzer exportieren

Ja, ich dachte auch AEC3 schreibt komplette Importdateien für den Übersetzer, aber doch offensichtlich nur für Eigenschaften und Eigenschaftenmapping (im Übersetzer).

Ich suche nach dem Aufbau oder besser der Exportmöglichkeit eines kompletten Übersetzers. Am besten inkl. aller eingestellten Zuordnungs-Sets.

Ziel ist es einem Planer einen Übersetzer zu schicken, der so eingestellt ist, dass aus Archicad DAS rauskommt, was wir in der IFC brauchen. Im Moment mache ich Screenshots und schicke Einzel-XMLs, was es nicht wirklich leicht zu handhaben macht. Wenn der Planer es schon nicht selbst einstellen kann, findet er sich meist auch nicht gut im Übersetzerdialog zurecht. Da wäre ein Import auf der ersten Seite erleichtend. Geht ja, aber eben nur aus einem Template. Eine ebenfalls zum Import angebotene XML kann ich selbst aber nicht erzeugen. Oder ist das ein bug, dass man XML wählen kann?

Autor:  snowside [ 18. Dez 2019, 18:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: IFC Übersetzer exportieren

übersetzer per xml importieren will ich auch haben...

damit ich es auch verstehe. momentan musst du dem planer ein leeres pln schicken mit dem einen übersetzer drin. der kann dann den übersetzer über dieses pln importieren. ich weiss, fern von ideal. falls du mehr herausfindest, dann poste es bitte hier. ich bin zur zeit tief im mapping ins ifc und den übersetzern am arbeiten.

Autor:  Beister [ 18. Dez 2019, 18:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: IFC Übersetzer exportieren

Damit wir uns nicht falsch verstehen: Die Oberfläche für die IFC-Übersetzer ist der Hammer im Vergleich zu anderen CAD Programmen. Auch dass die meisten Einstellungen von Eigenschaften bis Mapping per XML exportiert werden können. Aber man will schnell mehr, wenn man erstmal drin steckt. ;)

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/