Aktuelle Zeit: 26. Sep 2021, 09:18
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: IFC Eigenschaften (Beam rotation)
BeitragVerfasst: 26. Mai 2021, 12:45 
Offline
Mitglied

Registriert: 25. Mai 2021, 13:37
Beiträge: 9
Land: AT
Betriebsystem: Windows 10
Hallo! (Archicad 21)
Ich arbeite gerade an dem Pset_BeamCommon und möchte Winkel einstellen. Zum einen "Slope" für die Neigung des Trägers in der Ebene was an sich funktioniert und dann noch "Roll" die Rotation des Profils um die eigene Achse.

Unter Eigenschaften Zuordnen im IFC Export gibt es ja diese 3 Optionen
1. Parameter und Eigenschaften
2. Bibliothekselementparameter
3. Statischer Text

1. finde ich beim Balken/Träger diese Option nicht.
3. fällt logischer weise weg.

Unter Bibliothekselementparameter verstehe ich nicht viel bzw. wie das genau funktioniert

Ich habe beispiele gesehen wie man das mit Fenster und Türen macht, dass man die Bezeichnung ändert z.b. "Fenster x H x B" daher kann man ja Werte auslesen. Zusätzlich wird immer empfohlen Bibliothekelementparameter "unabhängig vom Bibliothekselement" auszuwählen da es sich dann für alle Bibliothekselemente mit der gleichen IFC Klassifizierung bezieht.

Was ich gemacht habe ist für "Roll" (Rotation um das Profil) die Regel mit Bibliothekselementparameter zu verlinken.

ein Bibliothekselement aus Bauelemente/Stahlbau und von dem Objekt dann die Eigenschaft (Winkel) Rotation um das Profil unabhängig verlinkt

Meine Frage ist jetzt, ob ich am falschen Weg bin, denn ich weiß nicht was ich tun soll.
LG Patrick


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: IFC Eigenschaften (Beam rotation)
BeitragVerfasst: 26. Mai 2021, 13:54 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 2. Jun 2004, 01:01
Beiträge: 2598
Wohnort: Hamburg
Für eigene Psets solltest du eigene Psets anlegen und nicht die allgemeinen nehmen.
Ist dein "Balken" mit dem Balkenwerkzeug gezeichnet, wirst du mit dem (2) nichts.
Wenn dein Balken ein GDL-Objekt ist, dann musst du es in jedem Fall als Balken klassizizieren, sonst bekommt es die Psets von IfcBeam erst gar nicht.
Ansonsten warst du ganz richtig, dass die Rptation eines Balkens um die Längsachse, wenn überhaupt verfügbar als GDL-Parameter abzurufen ist. Dazu musst du herausfinden, welcher von den Winkelparametern diesen Wert enthält. -> Ausprobieren, im Objekt nachschauen... Mühsam bei parameter-bolide Objekten, aber lösbar.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: IFC Eigenschaften (Beam rotation)
BeitragVerfasst: 26. Mai 2021, 14:06 
Offline
Mitglied

Registriert: 25. Mai 2021, 13:37
Beiträge: 9
Land: AT
Betriebsystem: Windows 10
Danke Beister!

d.h mit (2) komme ich zum gewünschten Resultat, wenn ich GDL Balken Objekte verwende.

Für Balken, die mit dem Balkenwerkzeug gezeichnet sind, gibt es also keine wirkliche Lösung, da unter Parameter und Eigenschaften die Option nicht vorhanden ist.

Man könnte das vlt in AC22+ mit den "Expressions' unter Attribute umgehen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: IFC Eigenschaften (Beam rotation)
BeitragVerfasst: 23. Jun 2021, 10:18 
Offline
Neues Mitglied

Registriert: 2. Jan 2019, 15:43
Beiträge: 4
Land: DE
Betriebsystem: MacOS 10.11
Die Option (1) ist für mich bei der Eigenschaften-Zuordnung für IfcBeam verfügbar, und das Property kann auf die Eigenschaft 'Träger-Neigungswinkel' gemapt werden.

Ist es das was du suchst? Allerdings bei mir getestet mit AC 24.

_________________
AC25 - macOS 11.4


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: