Aktuelle Zeit: 5. Dez 2021, 07:58
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Berechnung von Eigenschaften
BeitragVerfasst: 21. Okt 2021, 17:16 
Offline
Mitglied

Registriert: 4. Mär 2021, 10:34
Beiträge: 12
Land: DE
Betriebsystem: MacOS 10.11
Liebe archicad Benützer,

ich habe lange versucht eine höhe zu berechnen ohne Erfolg.
Für die Statik müssen alle Unterzüge durch die decken gezogen werden.
Für die Ausschreibung/mengen Ermittlung, benötige ich aber die Ausbau fläche von diesen Unterzug.
bitte siehe Bild. https://ibb.co/dKsg9Vg

in der Berechnung ist es ja nicht möglich die breite einer decke in der Oberflächen eines Unterzuges einzufügen.
hätte jemand eine Lösung dafür ?

LG Nico


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berechnung von Eigenschaften
BeitragVerfasst: 21. Okt 2021, 21:58 
Offline
Mitglied

Registriert: 24. Aug 2007, 01:01
Beiträge: 145
Wohnort: Augsburg
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
Da sind wir beim Problem (leider keine zufriedenstellende Lösung bis dato möglich)!

Es ist die Diskrepanz zwischen VOB-konformer Massenermittlung, geometrische Anforderungen nach "wahrer" Statik und BIM. Entweder gibt die Statik "nach" (hoffentlich nicht :shock: ), oder man überlegt sich mal langsam das Thema VOB-konform mit BIM abzugleichen...

Sorry, keine Lösung, aber mal Denkansätze an die, welche an den Normen arbeiten.

VG
Sab

_________________
http://www.bim-visual.com

32" 4K . AMD Ryzen 5900HX . Nvidia RTX 3080 . 64 GB RAM . 2 TB SSD 980 Pro . WIN 10 Pro - 64 Bit . Skills AC5 - AC 2X . DE FULL . ...und läuft ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berechnung von Eigenschaften
BeitragVerfasst: 22. Okt 2021, 08:38 
Offline
Mitglied

Registriert: 21. Dez 2015, 17:13
Beiträge: 165
Land: CH
Betriebsystem: MacOS 10.9
Und warum modellierst du es nicht so wie der Statikter es haben möchte?

_________________
Archicad 24, Windows 10, Solibri Office v9.12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berechnung von Eigenschaften
BeitragVerfasst: 22. Okt 2021, 09:20 
Offline
Mitglied

Registriert: 4. Mär 2021, 10:34
Beiträge: 12
Land: DE
Betriebsystem: MacOS 10.11
Danke für die schnelle Antwort !
wie es auf dem Bild zu sehen ist, so fragt es auch der Statiker.
einen durchgehenden unterzug.

Decke 30cm - unterzug 20cm (inklusive deckenstärke 30cm = 50cm)
diese 20cm brauche ich aber für die Ausschreibung/mengen Ermittlung. und da scheitert das Programm.

LG Nico


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berechnung von Eigenschaften
BeitragVerfasst: 22. Okt 2021, 09:53 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 2. Jun 2004, 01:01
Beiträge: 2639
Wohnort: Hamburg
Der Unterzug darf die Decke nicht teilen, weil dann aus der Decke z.B. keine Randschalungen ermittelt werden können und auch die Betoniermengen nicht stimmen.

Eine Lösung: Man kann den Unterzug statisch korrekt hoch modellieren, auf eine nicht verschneidende Ebene legen und per SEO um die Decke(nstärke) beschneiden. So behält der UZ nominal seine statisch wirksame Höhe und bringt geometrisch das ME konforme Ergebnis.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: