Aktuelle Zeit: 12. Jul 2020, 11:42
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Befehl INPUT
BeitragVerfasst: 13. Apr 2017, 18:23 
Offline
Mitglied

Registriert: 17. Apr 2015, 12:44
Beiträge: 96
Land: AT
Betriebsystem: Windows 8.1
Die interaktiven Listen sind leider sehr Problematisch.

-Man kann solche Listen nur mittels Eigenschaften erstellen welche in jeder Datei im Eigenschaftsmanager angelegt werden müßen.
-Man kann nur Eigenschaften in einer solchen Spalte auswerten. Keine Parameter
-Man kann Eigenschaften keine Parameter zuweisen, und umgekehrt
-Man kann die Listen dann auch nur über eine Auswertung als excel exportieren.
-Man kann aus dem GDL nicht auf eigenschaften zugreifen und umgekehrt.
Somit kann eine Eigenschaft die Darstellung eines Objekts abgesehen über "Überschreibungen" nicht verändern.

Ist eine Eigenschaft in einer Datei nicht im Manager erstellt wird die Information gelöscht wenn man ein Objekt mit dieser Eigenschaft importiert. Ist die Eigenschaft definiert kann es sein, daß eine Kopie der eigenschaft erzeugt wird. Auf die Art habe ich durch meine ersten Versuch bereits unkontrollierte hunterte kopien von eigenschaften im Manager.

Kurz um die Interaktiven Listen sind für meinen Zweck nicht zu gebrauchen.

der GSP meinte es gäbe ein add on zu kaufen welches für Facilitymanagement geeignet ist. Und meine Anforderungen wohl befriedigen könnte. Ich möchte allerdings am Ende des Projekts nicht alles neu machen. Die Daten sind da, in ihrer Form und wie sie gewachsen sind. Ich suche nur nach Wegen sie jetzt so effizient wie möglich zu verwalten. Die Struktur neu aufzubauen wäre unnötige Arbeit. vielleicht bei einem neuen Projekt...

mit den Weg über den direkten export / import der Daten aus der Matrix glaube ich komme ich am effizientesten zum Ziel.

_________________
ARCHICAD 20, Voll, At, Windows 7


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Befehl INPUT
BeitragVerfasst: 15. Apr 2017, 14:32 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 2. Jun 2004, 01:01
Beiträge: 2287
Wohnort: Hamburg
Da bleiben zu viele Fragen offen und das Thema ist offensichtlich zu komplex zur Diskussion in einem Forum. Allerdings kann ich die meisten der Statements und Erfahrungen unten nicht nachvollziehen. Das sieht bei mir ganz anders aus:

Ich kann GDL-Parameter listen und als Kriterium verwerten. Ebenso wie Eigenschaften. Ich kann Eigenschaften eines Objektes in einem Etikett auslesen und ausgeben. Wenn ich einen Wert in GDL benötige, lege ich ihn als Parameter im Objekt an und nicht als Eigenschaft. Beides kann ich listen. Der Transfer von Eigenschaftendefinitionen zwischen Projekten erfolgt ohne Dopplung per XML.

Wie Deine Daten jetzt in evt. neue Instanzen anderer Objekte übertragen werden können, muss man sich genau ansehen.

Schau Dir mal das an. Nur vom Prinzip her. Oder kontaktiere mich mal per Email/Telefon.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: