Aktuelle Zeit: 20. Jun 2018, 09:48
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Dachstuhl mit Innenaufbauschichten Zubehör-Addon
BeitragVerfasst: 17. Dez 2017, 23:04 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jan 2001, 02:01
Beiträge: 3128
Wohnort: Salzburg
Land: AT
Betriebsystem: Windows 10
Dies ist ein Versuch, mit Hilfe des "Zubehör-Addon Dach" einem GDL die Möglichkeit zu geben, die inneren Dachschichten "extra" darzustellen und doch dynamisch mit dem Dach verbunden zu bleiben.

Dies verfolgt ein komplett anderes Konzept, als das GDL mit dem Profilmanager-Import.

Diesmal soll ein normales Archicad-Dach gezeichnet werden - allerdings nur die oberen Dachschichten inklusive der Dachschalung über der Sparrenlage.

Alles darunter soll das GDL erledigen.


Zuerst das nicht mitinstallierte Addon von Graphisoft downloaden und installieren:

https://www.graphisoft.com/downloads/goodies/index.html

Dann die Bibliothek des Addons dazulagen.

Wenn man ein Multidach gezeichnet hat - zuvor alle Löcher reinschneiden - Dachfenster, Kamindurchbrüche, Dachterrassen usw. solten zuvor geschehen sein - ähnlich wie beim Roofmaker.

Dann das Multidach in Einzeldachflächen zerlegen - das Addon "kann keine Multidächer".

Wenn man die Dachflächen aktiviert, kann man das Addon anwenden - mit meinem neu geschaffenen GDL.

Dann legt man sich das GDL in der Reihenfolge in den Hintergrund, damit die Wand-Innenkanten sichtbar werden.
Danach kann man sich die GDLs aktivieren und die Dachkante am Mittelpunkt-Anfasser zur Wandinnenkante ziehen. Alle inneren Aufbauschichten enden dort.

Die Sparrenlage geht aber bis ganz aussen.

Änderungen der Dachneigungen werden "mitgemacht" und bleiben dynamisch verbunden.

Änderungen am Dach werden auch "mitgemacht"- aber weil das Addon immer neu durchnummeriert, kann es passieren, das man die Kanten neu ziehen muss. - Nicht mein Fehler - grins.

AC21EduAut:

https://www.dropbox.com/s/p4cmgs3ckq067ep/DachstuhlGDLAddon.pln?dl=0

ein Erklärungsvideo ist im Upload:

https://www.youtube.com/watch?v=WRZarQNu6HI




Das Ganze ersetzt nicht den Roofmaker, sondern soll einfach eine schnelle Lösung sein, dem Kunden Eindrücke zu vermitteln. (..Eigentlich sollte das Dachwerkzeug sowas ähnliches ohnehin eingebaut haben..)

Das GDL ist durchaus noch ausbaubar!

_________________
Neue Treppen - im Test - grins!!
Eine Anregung am Rande für alle:
http://forum.graphisoft.de/viewtopic.php?f=25&t=23912

Archicad 21 edu, alle Systeme von XP bisWin10
Macbook pro, viele GDLs, Tutorials hier im Forum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dachstuhl mit Innenaufbauschichten Zubehör-Addon
BeitragVerfasst: 19. Dez 2017, 15:48 
Offline
Mitglied

Registriert: 6. Sep 2012, 19:49
Beiträge: 382
Land: DE
Betriebsystem: Windows 7
Hallo Herr Mooslechner,
Sieht praktikabel aus. Ist aus meiner Sicht ein feiner Ansatz.
Bei dem Ausschneiden von Öffnungen im Daches haben Sie das Problem der Kante.
Warum nicht das Dach mit Höhe NULL nur als Geometriebasis "missbrauchen" und dann auch den oberen Dachaufbau GDLieren?
Gruß Scht

_________________
Beste Grüße
Mario
Archicad 20, WIN 7, 16 GB RAM, NVIDIA Quadro K4200


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dachstuhl mit Innenaufbauschichten Zubehör-Addon
BeitragVerfasst: 19. Dez 2017, 18:10 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jan 2001, 02:01
Beiträge: 3128
Wohnort: Salzburg
Land: AT
Betriebsystem: Windows 10
Es gibt schon noch mehrere Probleme. Den "Missbrauch" des Daches hab ich mir auch schon überlegt..

Es ist sicherlich nötig, weitere Wegschnittkörper "reinziehbar" zu machen, weil Gebäudekanten ja auch zurückspringen können - ohne eine neue Dachlante zu bilden - usw.

Das Hauptproblem ist sicherlich, dass unser Addon keine Multidächer "kann". Die Funktionalität käönnte ja gleich bleiben - also das Addon sollte einfach eine Teil-Dachfläche des Multidaches nach der anderen abarbeiten.

Interessant ist, dass das Addon die Verschneidungsprioritäten mit zB. der Wand auch als Kontur übernimmt - also wenn die Wand "durchsteht". Dort wird dann auch ein Loch reingeschnitten.

Ein weiteres Problem ergibt sich bei ungleichen Dachneigungen - wo dann die Schnittkanten nicht senkrecht nach unten verlaufen (Grat-Ichse nicht unter 45°) Keine Ahnung, wie ich das lösen soll, ohne dass es zu aufwändig wird. Ich sehe keine Möglichkeit zu erkennen, ob eine Kante an ein anders Dach anschließt oder nicht, weil jedes extra verarbeitet wird.. Manuelles Schalten sollte aber ja abgefangen-unnötig werden.

_________________
Neue Treppen - im Test - grins!!
Eine Anregung am Rande für alle:
http://forum.graphisoft.de/viewtopic.php?f=25&t=23912

Archicad 21 edu, alle Systeme von XP bisWin10
Macbook pro, viele GDLs, Tutorials hier im Forum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dachstuhl mit Innenaufbauschichten Zubehör-Addon
BeitragVerfasst: 31. Dez 2017, 12:42 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jan 2001, 02:01
Beiträge: 3128
Wohnort: Salzburg
Land: AT
Betriebsystem: Windows 10
Weiterentwicklungen:

erste Versuche, bei Innen-Löchern die Konturen sinnvoll editierbar zu gestalten..
(um die Laibungen bei Dachflächenfenstern oben auch waagrecht hinzubekommen usw..)

to mess around with it... AC21EduAut:
https://www.dropbox.com/s/dp9v7ek1arwv0tq/DachstuhlGDLAddon%20A.pln?dl=0

https://www.youtube.com/watch?v=1G1S3AkbrOA


_________________
Neue Treppen - im Test - grins!!
Eine Anregung am Rande für alle:
http://forum.graphisoft.de/viewtopic.php?f=25&t=23912

Archicad 21 edu, alle Systeme von XP bisWin10
Macbook pro, viele GDLs, Tutorials hier im Forum


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: