Aktuelle Zeit: 20. Jun 2018, 09:50
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: GLOB_SCALE im Parameter-Script
BeitragVerfasst: 20. Dez 2017, 13:09 
Offline
Mitglied

Registriert: 6. Sep 2012, 19:49
Beiträge: 382
Land: DE
Betriebsystem: Windows 7
Hallo zusammen,
GLOB-SCALE kann ja nur im 2D und 3D-Script verarbeitet werden.

Wie kann ich ich einen Parameter im Parameter-Script durch GLOB_SCALE beieinflussen und über PARAMETERS ändern?

Gruß Mario

_________________
Beste Grüße
Mario
Archicad 20, WIN 7, 16 GB RAM, NVIDIA Quadro K4200


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GLOB_SCALE im Parameter-Script
BeitragVerfasst: 20. Dez 2017, 13:45 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 3. Mär 2003, 02:01
Beiträge: 1653
Das geht so nicht mehr. Du musst im Parameter Skript für "alles gewappnet" sein und die Differenzierung machst Du im User Interface Skript. Anders geht es nicht (mehr).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GLOB_SCALE im Parameter-Script
BeitragVerfasst: 20. Dez 2017, 14:00 
Offline
Mitglied

Registriert: 6. Sep 2012, 19:49
Beiträge: 382
Land: DE
Betriebsystem: Windows 7
Hallo Ove,
ich glaube wir verstehen uns falsch.

Ich habe einen TEXTBLOCK und möchte, dass er in jedem Maßstab den gleichen Zeilenumbruch hat, aber sich skaliert.

Das macht er auch, aber ich habe den Parameter breiteTB. Der hat bei 1:100 eine Breite von 500 . Im 1:50 hat er aber nur noch eine Breite von 250. Im 2D-Script kriege ich das hin und GLOB-SCALE wie erforderlich. Alles kein Problem.

ABER der Parameter breiteTB bleibt in der PARAMETER-LISTE auf 500.

Nun die Frage wie ich die Umstellung des Maßstabes auf den Parameter wirken lassen kann wenn ich GLOB-SCALE NICHT im PARAMETER-SCRIPT benutzen kann.

Das AC-TEXT-WERKZEUG kann das.

Gruß Mario

_________________
Beste Grüße
Mario
Archicad 20, WIN 7, 16 GB RAM, NVIDIA Quadro K4200


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GLOB_SCALE im Parameter-Script
BeitragVerfasst: 21. Dez 2017, 10:16 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 2. Jun 2004, 01:01
Beiträge: 1803
Wohnort: Hamburg
Ja, und genau DAS geht IMHO nicht mehr. Du müsstest den TB-Parameter, der bei dir wohl die Breite im Papierformat angibt, mittels des Befehls PARAMETERS maßstabsabhängig ändern. Und das funktioniert nicht, denn der Befehl ist nur beim Durchlauf des Parameterskriptes gültig und in dem Kontext ist der Zugriff auf Maßstäbe nicht mehr zulässig. Das musst du anders lösen. Mir fällt gerade kein GDL-basiertes Werkzeug der AC Bibliothek ein, wo das Papierformat maßstabsabhägig reagiert.

Dein Parameter TB muss jetzt wohl wahre Längen aufnehmen oder entfallen.

[ Sonst ruf mich mal an. ;) ]


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: