ARCHICAD Forum
https://forum.graphisoft.de/

Parameter A/B/ZZYZX im Verhältnis zueinander setzen
https://forum.graphisoft.de/viewtopic.php?f=6&t=25485
Seite 1 von 1

Autor:  Marina_quer [ 6. Jun 2018, 08:15 ]
Betreff des Beitrags:  Parameter A/B/ZZYZX im Verhältnis zueinander setzen

Hallo zusammen,

ich möchte in einem GDL Objekt gerne festlegen, dass sich die Parameter Länge (A), Breite (B) und Höhe (ZZYZX) nur im Verhältnis zueinander verändern lassen - so wie in den Objekt Einstellungen im ArchiCAD die "Klammer" - eine unabhängige Veränderung soll nicht mehr möglich sein.

Gibt es hierfür einen Befehl? Ähnlich Lock oder Hideparamter für das Paramterscript?

Danke für eure Antworten.

Liebe Grüße,
Marina

Autor:  Ma_Scht [ 6. Jun 2018, 10:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Parameter A/B/ZZYZX im Verhältnis zueinander setzen

Hallo Martina,
Hauptbearbeitung über A

"faktor" ist ein Wert den Du für die Verhältnisse angibts in Bezug auf A.
Wenn Du "faktor" als Parameter in der PARAMETER-LISTE anlegst, kannst Du das später im Objekt ändern. Dann darf es im PARAMETER-SCRIPT nat. NICHT mehr stehen, da sonst der Wert immer überschrieben wird.

PARAMETER-SCRIPT:

faktor = 0.7779
PARAMETERS B = B*A*faktor
PARAMETERS ZZYZX = ZZXZY*a*faktor

LOCK "B", "ZZYZX"

HIDEPARAMETER würde ich nicht nehmen, denn dann werden diese nicht mehr angezeigt. Bei LOCK werden sie ausgeraut angezeigt und man hat eine Kontrolle.

Beste Grüße

Autor:  Marina_quer [ 6. Jun 2018, 11:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Parameter A/B/ZZYZX im Verhältnis zueinander setzen

Lieben Dank für die schnelle Antwort.

Habe es jetzt auf dem "Rechenweg" gelöst und dann alles mit Lock gesperrt - dann bleibt für jeden auch ersichtlich, dass die Parameter zusammenhängen - ein guter Tipp!
Dachte nur es gäbe einen eigenen Parameter, der das regelt. :)

Viele Grüße,
Marina

Autor:  Ma_Scht [ 6. Jun 2018, 11:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Parameter A/B/ZZYZX im Verhältnis zueinander setzen

Mit MUL, bzw. MUL2 könnte man es zusammenhängend bearbeiten, aber ich mag MUL einfach nicht. :-)

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/