Aktuelle Zeit: 25. Okt 2020, 06:57
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: UI Vector
BeitragVerfasst: 16. Sep 2018, 15:34 
Offline
Mitglied

Registriert: 11. Nov 2015, 13:24
Beiträge: 393
Land: DE
Betriebsystem: MacOS 10.10
Knobel gerade an einem UI Vector....

habe dazu einen Bild mit nur einem Pixel in die Bibliothek geladen und diesen UI_Pixel genannt...Diesen Pixel würde ich gerne ein wenig durch die Gegend schicken.

Im UI Script bin ich soweit, s.u.....funktioniert noch nicht und durch Null teilen sollte man auch nicht :(

Wer Lust hat mit zu knobeln ist eingeladen..
der return Befehl schimpft momentan !?



!UI SCRIPT=====================================


!RES ist Auflösung


RES =5 : x1 = 100 :Y1 = 1 : x2 = 10 : y2 = 35 : GOSUB "UI_Vector"






!!=================================================================
"UI_Vector":

roundx = x2-x1
roundy = y2-y1

IF roundx>roundy then round = roundx
IF roundy>roundx then round = roundy

Y1=-(Y1-200) !Setzt Nullpunkt nach unten
Y2=-(Y2-200) !Setzt Nullpunkt nach unten

for i=1 to round
UI_PICT "UI_Pixel",x1,y1,RES,RES,1
x1=x1+roundx/round
y1=y1+roundy/round
next i

return

_________________
-----------------------------------------
aktuelles OSX
ARCHICAD 12 bis ARCHICAD 2X, ArchiCard D, Voll

Pendler: Shcreifbehler snid oft Hadny bedignt
https://www.youtube.com/user/Lukenwalde


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: UI Vector
BeitragVerfasst: 16. Sep 2018, 23:32 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mai 2002, 01:01
Beiträge: 949
Wohnort: Osterwald
Land: DE
Betriebsystem: MacOS 10.11
Der END-Befehl fehlt vor der Subroutine.

Und noch ein Tipp: Wenn Du zuviele Pixel aus Einzel-UI-PICT-Befehlen
zusammenbaust, kann sich das UI unter Umständen langsam aufbauen,
d.h. die Grafiken sind nicht gleich alle da, sondern erscheinen wie ein Fortschrittsbalken.
Bevor Du da zuviel Arbeit reinsteckst, teste das mal mit Dummy-Routinen die 100mal (oder so) das gleiche machen, um zu sehen ob es Performance-Probleme gibt.

_________________
ArchiCAD 12 - 24 | iMac 3.5 Ghz | Mac OS X 10.13 | Win 10


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: UI Vector
BeitragVerfasst: 17. Sep 2018, 13:15 
Offline
Mitglied

Registriert: 11. Nov 2015, 13:24
Beiträge: 393
Land: DE
Betriebsystem: MacOS 10.10
Ja, "End" fehlt....danke

Bei horizintalen und vertikalen vektoren kann man den Pixel strecken, aber
ja, ab 1000 Pixel recht langsam...die hat man schnell zusammen.
Eigentlich schade, dass es hierfür keinen integrierten Befehl gibt.

Mit UI_SEPARATOR und UI_GROUPBOX schafft man in einigen fällen auch ein gutes grafisches Feedback...halt keine Schrägen....

Ich poste das Script wenn es fertig ist....
Gruß

_________________
-----------------------------------------
aktuelles OSX
ARCHICAD 12 bis ARCHICAD 2X, ArchiCard D, Voll

Pendler: Shcreifbehler snid oft Hadny bedignt
https://www.youtube.com/user/Lukenwalde


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: