Aktuelle Zeit: 1. Apr 2020, 19:21
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Längenveränderung / Dehnung
BeitragVerfasst: 10. Dez 2019, 17:18 
Offline
Mitglied

Registriert: 16. Okt 2019, 10:29
Beiträge: 7
Wohnort: Kanton SG
Land: CH
Betriebsystem: MacOS 10.10
Ich würde gerne mein LED-Profil als GDL abspeichern, sodass ich die Länge durch ein Parameter verändern kann.

Wie muss/kann/sollte ich dies einstellen?


Hier der bisherige Skript:
(Symbol ist 2D mit Linien und Schraffuren)


fktr = GLOB_SCALE / 100
MUL2 fktr,fktr

IF leuchtmittel = 1 THEN
FRAGMENT2 2,0


ENDIF

FRAGMENT2 1,0

DEFINE STYLE "TextID" "Roboto light", 1.5,5,0
PEN 166

sts = request ("View_Rotangle", "", VIEW_ROTATION)

ADD2 0., 0.250
MUL2 1, 1-2*SYMB_MIRRORED
ROT2 180*SYMB_MIRRORED - SYMB_ROTANGLE - VIEW_ROTATION
STYLE "TextID"
TEXT2 0.0,0.0,id_nummer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Längenveränderung / Dehnung
BeitragVerfasst: 10. Dez 2019, 23:07 
Online
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 28. Aug 2014, 21:34
Beiträge: 816
Land: CH
Das 'MUL2' Kommando ist schon ganz richtig.
Wenn es nur in eine Richtung gestaucht/gedehnt werden soll, dann darfst du natürlich nicht in beiden Richtungen deinen 'fktr'-Faktor haben.
Bei dir wird es momentan ja einfach nur skaliert.

_________________
AC 23, DE auf Win 10
»slower than ever«|Entwickler von GDL für Sublime Text


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Längenveränderung / Dehnung
BeitragVerfasst: 12. Dez 2019, 14:20 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 6. Sep 2012, 19:49
Beiträge: 521
Land: DE
Betriebsystem: Windows 7
Warum benutzt Du nicht einfach die Parameter A bzw. B?

!!!2d-Script
RECT2 -0.5*A, -0.5*A, 0.5*A, 0.5*A
unID = 1
HOTSPOT2 0,0,unID : unID=unID+1
HOTLINE2 -0.5*A, -0.5*A, 0.5*A, -0.5*A, unID : unID=unID+1
HOTLINE2 0.5*A, -0.5*A, 0.5*A, 0.5*A, unID : unID=unID+1
HOTLINE2 -0.5*A, -0.5*A, 0.5*A, 0.5*A, unID : unID=unID+1
HOTLINE2 -0.5*A, -0.5*A, -0.5*A, 0.5*A, unID : unID=unID+1

Wenn Du den Y-Wert der den Parameter B ersetzt, kannst Du individuell strecken ohne die MULerei

_________________
Beste Grüße
Mario
Archicad 23, Intel(R) Xeon(R) CPU E5-1650 V4 @ 3,6 GHz, WIN 10/64bit, 32 GB RAM, NVIDIA Quadro P2000, alles was Leistung kostet deaktiviert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Längenveränderung / Dehnung
BeitragVerfasst: 13. Dez 2019, 16:44 
Offline
Mitglied

Registriert: 16. Okt 2019, 10:29
Beiträge: 7
Wohnort: Kanton SG
Land: CH
Betriebsystem: MacOS 10.10
Habe es nun folgendermassen gelöst:

fktrx = GLOB_SCALE / 100 * A
fktry = GLOB_SCALE / 100
MUL2 fktrx,fktry



[quote="shadow"]Das 'MUL2' Kommando ist schon ganz richtig.
Wenn es nur in eine Richtung gestaucht/gedehnt werden soll, dann darfst du natürlich nicht in beiden Richtungen deinen 'fktr'-Faktor haben.
Bei dir wird es momentan ja einfach nur skaliert.


[quote="Ma_Scht"]Warum benutzt Du nicht einfach die Parameter A bzw. B?

!!!2d-Script
RECT2 -0.5*A, -0.5*A, 0.5*A, 0.5*A
unID = 1
HOTSPOT2 0,0,unID : unID=unID+1
HOTLINE2 -0.5*A, -0.5*A, 0.5*A, -0.5*A, unID : unID=unID+1
HOTLINE2 0.5*A, -0.5*A, 0.5*A, 0.5*A, unID : unID=unID+1
HOTLINE2 -0.5*A, -0.5*A, 0.5*A, 0.5*A, unID : unID=unID+1
HOTLINE2 -0.5*A, -0.5*A, -0.5*A, 0.5*A, unID : unID=unID+1

Wenn Du den Y-Wert der den Parameter B ersetzt, kannst Du individuell strecken ohne die MULerei

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Längenveränderung / Dehnung
BeitragVerfasst: 16. Dez 2019, 19:09 
Offline
Mitglied

Registriert: 30. Mär 2006, 01:01
Beiträge: 390
Wohnort: Dortmund
aber warum die Länge von LED-Profilen vom eingestellten Maßstab (GLOB_SCALE) abhängt ist mir schleierhaft.

Bei 1:100 funzt alles noch, weil:
fktrx = GLOB_SCALE / 100 * A
fktrx = 100 / 100 * A
fktrx = A
fktry = GLOB_SCALE / 100
fktry = 100 / 100
fktry = 1
MUL2 fktrx,fktry gleich MUL2 A,1

Bei 1:50 sind die LED-Profile nur noch halb so lang und halb so dick.

_________________
AC5.5 - 22 Win10


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: