Aktuelle Zeit: 26. Mai 2022, 03:53
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Erfahrung Multifunktionsdrucker/Kopierer Tintenstrahl?
BeitragVerfasst: 30. Sep 2021, 18:27 
Offline
Mitglied

Registriert: 14. Feb 2013, 11:57
Beiträge: 187
Wohnort: Schleswig-Holstein
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
Hallo!
Ich möchte gerne meinen in die Jahre gekommenen "Gerätepark" an Laserdruckern (A4 Farblaser und A4 Multifunktionslaser) gegen ein einzelnes Gerät austauschen, welches auch mit A3-Medien arbeiten kann. Da ich als Einzelkämpfer nur einen geringen Monatsdurchsatz habe, überlege ich, ob hier auch ein Tintenstrahler in Betracht käme. Mir scheint da die Eco Tank - Serie von Epson recht interessant zu sein.
Hat jemand Erfahrung mit einem Epson Ecotank oder Epson Ecotank Pro Drucker? Konkret interessiert mich der Epson EcoTank Pro ET-16680, der dieses Jahr herausgekommen ist.

grüße

ralf

_________________
ArchiCAD 20 + 22 + 24 | Windows 10 64bit


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrung Multifunktionsdrucker/Kopierer Tintenstrahl?
BeitragVerfasst: 1. Dez 2021, 15:39 
Offline
Mitglied

Registriert: 12. Jan 2021, 15:13
Beiträge: 167
Land: AT
Hallo - ich bin (auch) ich, habe einen in die Jahre gekommenen Multifunktionsdrucker Laser A4/A3 Scan und Banner ohne Fiery mit dem ich eigentlich zufrieden bin, auch wenn es nervt, daß mir der Vertretes jedes Jahr ein neues Gerät aufschwatzen will - 14 Jahre alt und voll funktionstüchtig...
Hier gibt es immer wieder Angebote, dann ist das Gerät auch für uns Kleine leistbar.
Gruß Fred

_________________
AC23 | i7-9750H CPU @ 2.60 GHz | 32GB | nvidia quadro T2000 | win10


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrung Multifunktionsdrucker/Kopierer Tintenstrahl?
BeitragVerfasst: 1. Dez 2021, 16:32 
Offline
Mitglied

Registriert: 14. Feb 2013, 11:57
Beiträge: 187
Wohnort: Schleswig-Holstein
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
Hallo Fred!
Mein Dell Farblaser ist jetzt 15 Jahre alt, Toner gibt es dafür nur noch in Restbeständen oder als Refill, womit ich aktuell schlechte Erfahrungen gemacht habe.
Angebote hin oder her, der oben erwähnte Epson ist zwischenzeitlich 250€ teurer geworden. Da hat sich das Warten jedenfalls (noch) nicht gelohnt 8)
Vielleicht wird es auch ein "normaler" Kopierer (Laser). Wenn der ebenfalls fünfzehn Jahre hält gehen wir gemeinsam in Rente (spätestens) :mrgreen:

grüße

ralf

_________________
ArchiCAD 20 + 22 + 24 | Windows 10 64bit


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: