Aktuelle Zeit: 6. Jun 2020, 23:13
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: malen mit zahlen by zzyzx
BeitragVerfasst: 23. Nov 2004, 12:55 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 29. Jul 2002, 01:01
Beiträge: 6149
Wohnort: .
... vielleicht kann man auch mal was sinnvolles draus machen...
das ganze kommt ins interfaceskript und braucht sonst keine weiteren parameter (als die, die schon drinstehen)
</font><blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Code:</font><hr /><pre style="font-size:x-small; font-family: monospace;">ui_dialog "malen mit zahlen by zzyzx"
dx = 180
dy = 100
faktor = 50
for i = 1 to 360
xi = dx + faktor * cos (i)
yi = dy + faktor * sin (i)
ui_separator xi,yi, xi+1, yi
next i
dx = 0
dy = 200
faktor = 10
faktor2 = 2*360/310
gosub 1
dx = 0
dy = 225
faktor = 8
faktor2 = 3*360/310
gosub 1
dx = 0
dy = 238
faktor = 5
faktor2 = 3.5*360/310
gosub 1
end
1:
for i = 1 to 310
xi = dx + i
yi = dy + faktor * sin (i*faktor2)
ui_separator xi,yi, xi+1, yi
next i
return [/code]:yeah:

|[ 23. November 2004, 11:57: Beitrag editiert von: zzyzx ]|


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: malen mit zahlen by zzyzx
BeitragVerfasst: 23. Nov 2004, 13:14 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mai 2002, 01:01
Beiträge: 921
Wohnort: Osterwald
Land: DE
Betriebsystem: MacOS 10.11
Genial, ZZYZX!
Ähnliches geht auch mit 1-Pixel-Gifs, aber dann ist die Aufbauzeit erheblich länger.
Wie bist Du darauf gekommen?

_________________
ArchiCAD 12 - 23 | iMac 3.5 Ghz | Mac OS X 10.13 | Win 10


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: malen mit zahlen by zzyzx
BeitragVerfasst: 23. Nov 2004, 13:24 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mai 2002, 01:01
Beiträge: 921
Wohnort: Osterwald
Land: DE
Betriebsystem: MacOS 10.11
Witzig wirds, wenn man andere UI-Befehle einsetzt.
ui_dialog "malen mit zahlen by zzyzx"
dx = 180

dy = 100
faktor = 50
for i = 1 to 360
xi = dx + faktor * cos (i)
yi = dy + faktor * sin (i)
!ui_separator xi,yi, xi+1, yi
!ui_groupbox "",xi,yi, xi+1, yi
!ui_button UI_NEXT, "" ,xi,yi, xi+1, yi
!ui_outfield "H" ,xi,yi, 10,10
ui_infield "a" ,xi,yi, 50, yi

next i

Nettes Spielchen, aber vielleicht tatsächlich irgendwie sinnvoll einsetzbar.

_________________
ArchiCAD 12 - 23 | iMac 3.5 Ghz | Mac OS X 10.13 | Win 10


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: malen mit zahlen by zzyzx
BeitragVerfasst: 23. Nov 2004, 13:53 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 29. Jul 2002, 01:01
Beiträge: 6149
Wohnort: .
Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif"> Wie bist Du darauf gekommen? [/quote]das war so 'ne typische kombination aus unzufriedenheit-mit-gegebenem, was-wissen-wollen, das-ganze-runterbrechen-und-vereinfachen und ...ich gestehe... faulheit: :yeah:
ausgangspunkt: das ui des überarbeiteten tentmakers war mir zu unübersichtlich. ich hab zwar nicht vor, das umzubauen, aber ich wollte mal schnell versuchen, ob man krumme linien ohne weiteres im ui hinbekommt. das einfachste ist in dem falll mal ein kreis. dann hatte ich grad kein 1-pixel gif zur hand und hab (aus faulheit) eben schnell eine trennlinie genommen. die länge gleich auf 1 zu setzen war intuitiver zufallstreffer: bei 0 wird gar nix angezeigt, bei grösseren werten siehts ähnlich wie dein beispiel mit den ui_infield's aus. leider gehen trennlinien nur horizontal oder vertikal; zeichen ist also nicht. gibt man werte für eine diagonale ein, dann wird ein rechteck aufgezogen.
was mich aber schon gewundert hat, ist, dass man die ergebniswerte nicht mal ganzzahlig machen braucht, da hat das archicad keine probleme mit.
:winken:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: malen mit zahlen by zzyzx
BeitragVerfasst: 23. Nov 2004, 14:29 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 2. Jun 2004, 01:01
Beiträge: 2287
Wohnort: Hamburg
Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">die länge gleich auf 1 zu setzen war intuitiver zufallstreffer:[/quote]Aber nicht bei OS X. Da wirds nur gepunktet. :(

Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Ähnliches geht auch mit 1-Pixel-Gifs, aber dann ist die Aufbauzeit erheblich länger.
[/quote]Das wage ich zu bezweifeln. Dauert hier auch etwas, bis die Linien da sind.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: malen mit zahlen by zzyzx
BeitragVerfasst: 23. Nov 2004, 14:33 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 29. Jul 2002, 01:01
Beiträge: 6149
Wohnort: .
so, hier hab ich noch einen, auch flächen kann man so 'malen':
</font><blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Code:</font><hr /><pre style="font-size:x-small; font-family: monospace;">ui_dialog "malen mit zahlen #2 by zzyzx "
dx = 180
dy = 100
for i = -40 to 40 step 2
for ii = -60 to i*3/2 step 2
xi = dx + i
yi = dy + ii
ui_separator xi,yi, xi+1, yi+1
next ii
next i
[/code]

|[ 23. November 2004, 13:34: Beitrag editiert von: zzyzx ]|


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: malen mit zahlen by zzyzx
BeitragVerfasst: 23. Nov 2004, 14:39 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 29. Jul 2002, 01:01
Beiträge: 6149
Wohnort: .
@ frank: os-x hab ich ja bekanntlich nicht, kann ich deshalb leider nicht testen. aber du hattest ja schon oft auf die unterscheidliche (und teils unzulängliche) umsetzung beim ui in den beiden betriebssystemen hingewiesen. wenn man das ernsthaft anwenden will, kann man ja die ui_separatoren durch pixelgifs austauschen.
wie siehts denn bei der fläche auf dem mac aus?
:winken:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: malen mit zahlen by zzyzx
BeitragVerfasst: 23. Nov 2004, 14:51 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 2. Jun 2004, 01:01
Beiträge: 2287
Wohnort: Hamburg
Ich mach dir nachher, wenns paßt mal ein paar screenshots und schicke sie dir.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: malen mit zahlen by zzyzx
BeitragVerfasst: 23. Nov 2004, 14:59 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mai 2002, 01:01
Beiträge: 921
Wohnort: Osterwald
Land: DE
Betriebsystem: MacOS 10.11
Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Original erstellt von Frank Beister:
Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Ähnliches geht auch mit 1-Pixel-Gifs, aber dann ist die Aufbauzeit erheblich länger.
[/quote]Das wage ich zu bezweifeln. Dauert hier auch etwas, bis die Linien da sind. [/QB][/quote]Frank, bei Windows ist das zumindest so, und zwar recht deutlich. UI_Separator braucht weniger als 1 sec, UI_PICT braucht 5-6 Sekunden.
Ich finde das schnelle Aufbauen des UI_SEPARATOR sehr angenehm, weil ich viele User Interfaces mit 1 Pixel Gifs bemalt habe und die Aufbauzeit manchmal ganz schön nervt.

_________________
ArchiCAD 12 - 23 | iMac 3.5 Ghz | Mac OS X 10.13 | Win 10


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: malen mit zahlen by zzyzx
BeitragVerfasst: 23. Nov 2004, 16:56 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 2. Jun 2004, 01:01
Beiträge: 2287
Wohnort: Hamburg
Also schnell geht das am Mac definitiv nicht. Verglichen habe ich es aber auch nicht.
Ihr bekommt gleich Post.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: malen mit zahlen by zzyzx
BeitragVerfasst: 23. Nov 2004, 17:16 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 29. Jul 2002, 01:01
Beiträge: 6149
Wohnort: .
sieht am mac wohl nicht so klasse aus...
ich hab dann mal bei windows ein anderes farbschema als das normale eingestellt, und das hat sich ganz deutlich auf den darstellungskontrast ausgewirkt. da ja das mac oberflächendesign gegenüber dem win2000 standard "softer" ist, dürfte sich das hier negativ auswirken. hier zeichnet ja nicht archicad sondern (meine these) wahrscheinlich das betriebssystem. ich denke, daran könnte es auch liegen, dass die ui_separator methode auf dem mac nicht schneller ist: mac kann wahrscheinlich besser mit dem laden von bildern umgehen, für win ist offenbar so ein ui leichter dsarzustellen.
:winken:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: