Aktuelle Zeit: 17. Jul 2018, 07:42
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bruttorauminhalt / Berechnung
BeitragVerfasst: 16. Mär 2018, 19:25 
Offline
Mitglied

Registriert: 6. Nov 2017, 23:40
Beiträge: 12
Land: DE
Betriebsystem: MacOS 10.11
Hallo zusammen.

Ich konnte bislang noch kein Thema finden das mir weiter geholfen hat, daher meine Frage hier.
Wie gehe ich genau vor um für ein Gebäude die Berechnugn für den umbauten Raum durchführen zu lassen?

Bild

Ich habe alle Räume über den Filter ausgewählt und in die 3D Anzeige gebracht. Wenn ich jetzt über Dokumentation/Listen & Berechnungen / Flächenberechnung den Bruttorauminhalt nach DIN 277 ausgeben will, erhalte ich diese Fehlermeldung:

Bild

Wie genau mus sich hier vorgehen?

VG
shoxxen

_________________
Archicad 21 für MAC student / MacBook Pro 2,2 GHZ Intel Core i7 / MAC Sierra 10.12.6


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bruttorauminhalt / Berechnung
BeitragVerfasst: 16. Mär 2018, 23:20 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 28. Aug 2014, 21:34
Beiträge: 632
Land: CH
Shoxxen hat geschrieben:
Ich habe alle Räume über den Filter ausgewählt und in die 3D Anzeige gebracht. Wenn ich jetzt über Dokumentation/Listen & Berechnungen / Flächenberechnung den Bruttorauminhalt nach DIN 277 ausgeben will, erhalte ich diese Fehlermeldung:



Na dann ist doch eine recht klare Fehlermeldung: Du musst Morphs (keine Räume) verwenden, wo du die entsprechende Klassifizierung vornimmst.

_________________
AC 20 Voll, CH auf iMac 10.12 (mid 2011, 21")
»slower than ever«|Entwickler von GDL für Sublime Text


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bruttorauminhalt / Berechnung
BeitragVerfasst: 17. Mär 2018, 10:09 
Offline
Mitglied

Registriert: 6. Nov 2017, 23:40
Beiträge: 12
Land: DE
Betriebsystem: MacOS 10.11
Mit Morphs kenne ich mich noch nicht wirklich aus. Wie ist da die Vorgehensweise - kann ich die Räume in Morphs umwandeln?

VG

_________________
Archicad 21 für MAC student / MacBook Pro 2,2 GHZ Intel Core i7 / MAC Sierra 10.12.6


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bruttorauminhalt / Berechnung
BeitragVerfasst: 18. Mär 2018, 12:47 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 15. Jul 2002, 01:01
Beiträge: 5740
Wohnort: Nürnberg
Land: DE
Betriebsystem: MacOS 10.11
Schau mal hier: http://archicard.com/0410-webinararchiv.php?-link=archicad
> Morph für BRI Berechnung

Gruß

Markus

_________________
AC21 - mit dem Rechtsklick geht's schneller
Schnitzer& HP z-book WIN10/64 und MB Pro Retina MacOS 10.12.X - AC 6.5-21
Wer im 3. Jahrtausend noch 2-dimensional arbeitet, hat in Zukunft kaum 1 Perspektive.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bruttorauminhalt / Berechnung
BeitragVerfasst: 20. Mär 2018, 02:14 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 28. Aug 2014, 21:34
Beiträge: 632
Land: CH
Die Räume die du angelegt hast, kannst du mittels Rechtsklick > "Auswahl in Morphs konvertieren" umwandeln. Dann Morph-Einstellungen öffnen und im Tab "Kategorien und Eigentschaften" die Klassifizierung vornehmen.



Markus Denzlinger hat geschrieben:
Schau mal hier: http://archicard.com/0410-webinararchiv.php?-link=archicad
> Morph für BRI Berechnung

Da Shoxxen laut Signatur Student ist, wird ihm ein ArchiCaRd-Link wohl kaum weiterhelfen, Markus...

_________________
AC 20 Voll, CH auf iMac 10.12 (mid 2011, 21")
»slower than ever«|Entwickler von GDL für Sublime Text


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bruttorauminhalt / Berechnung
BeitragVerfasst: 20. Mär 2018, 11:39 
Offline
GRAPHISOFT Deutschland GmbH
Benutzeravatar

Registriert: 3. Jun 2002, 01:01
Beiträge: 2802
Wohnort: München
Land: DE
Betriebsystem: MacOS 10.11
Man muss die Außenkubatur mit Morphs nachmodellieren (geschossweise) und R (Regelfall) oder S (Sonderfall) einstellen.
Dann kann man BRI auswerten

_________________
Holger

"Wenn ich die Menschen gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie gesagt schnellere Pferde."
Henry Ford

ARCHICAD seit 5.0 | 15" MBPro, 2,3 Ghz Intel Core i7, 16 GB RAM | Mac Pro 3,5 GHz 6-Core Intel Xeon E5, 16GB RAM | 10.10 & Win 8.1 64-Bit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bruttorauminhalt / Berechnung
BeitragVerfasst: 18. Mai 2018, 14:02 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 8. Mai 2018, 14:27
Beiträge: 7
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
Es geht doch auch ohne Morphs.

Erstelle die BGF mittels Raumstempel Werkzeugkasten. Raumkategorie: 0 BGF Geometriemethode: Manuell.
Hierbei gibst Du die Geschosshöhen und Deckenhöhen als Raumkanten mit ein.
Unter "Raumstempel" - Fläche, Volumen, gibst Du an, dass die BGF und BRI angezeigt werden sollen - dann hast Du es.
Die Inhalte kann man dann auch in Listen darstellen.
Viel Glück


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bruttorauminhalt / Berechnung
BeitragVerfasst: 18. Mai 2018, 14:37 
Offline
GRAPHISOFT Deutschland GmbH
Benutzeravatar

Registriert: 3. Jun 2002, 01:01
Beiträge: 2802
Wohnort: München
Land: DE
Betriebsystem: MacOS 10.11
Man soll aber keine Raumstempel übereinanderlegen, denn dann kann die Zuordnung durcheinander kommen. Deswegen BRI mit Morphs. Und das Gebäude ist ja auch nicht immer gerade

_________________
Holger

"Wenn ich die Menschen gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie gesagt schnellere Pferde."
Henry Ford

ARCHICAD seit 5.0 | 15" MBPro, 2,3 Ghz Intel Core i7, 16 GB RAM | Mac Pro 3,5 GHz 6-Core Intel Xeon E5, 16GB RAM | 10.10 & Win 8.1 64-Bit


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 29 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: