Aktuelle Zeit: 8. Aug 2020, 00:05
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Frei-FLÄCHE schneidet Gelände unsauber...
BeitragVerfasst: 31. Jul 2020, 15:50 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 10. Apr 2004, 01:01
Beiträge: 1154
Wohnort: südlich
Land: DE
Hallo zusammen,

ich würde – weil dies einige andere Dinge einfacher macht – mein (vorhandenes) Gelände mit einer (wirklichen) Freifläche (also ohne Volumen...) beschneiden.
Leider schimmert, trotz 'Abzug mit Verlängerung nach oben' das Zielelement (mit weichen Kanten) an einigen Stellen durch (der Operator hat ebenfalls 'weiche Kanten'...und soll die auch behalten...).

Gibt's wohl einen Trick. um das sauberer hinzubekommen?

Bild

_________________
...wer nicht fragt bleibt dumm

... eine Hebe-Schiebetür als Fenster - Wände mit echter Projektionsmöglichkeit - freie Schrägen und Abschlüsse an Wandenden und Laibungen, doppelseitige Schrägschnitte für Trägerenden... und ein Varianten-Werkzeug bitte
--------------------------------------------------
ac 8- 24 | macintosh OS X 10.14 | win10


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frei-FLÄCHE schneidet Gelände unsauber...
BeitragVerfasst: 31. Jul 2020, 15:59 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jan 2001, 02:01
Beiträge: 3570
Wohnort: Salzburg
Land: AT
Betriebsystem: Windows 10
Verwender kein SOE, sondern mach ein eigenes Teil draus - schneide die Kontur aus der Freifläche raus und mach einen eigenes Volumen draus.

OT: Du hast rechts ein Auto geparkt. kannst Du das dann auch noch ausparken?

_________________
immer noch und immer wieder: Neue Treppen - im Test - grins!!
Eine Anregung am Rande für alle: http://forum.graphisoft.de/viewtopic.php?f=25&t=23912

Archicad 23 edu ff, Win10, Mac, viele GDLs, Tutorials hier im Forum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frei-FLÄCHE schneidet Gelände unsauber...
BeitragVerfasst: 31. Jul 2020, 16:35 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 10. Apr 2004, 01:01
Beiträge: 1154
Wohnort: südlich
Land: DE
Zitat:
OT: Du hast rechts ein Auto geparkt. kannst Du das dann auch noch ausparken?
... mein Auftraggeber schon... :?

_________________
...wer nicht fragt bleibt dumm

... eine Hebe-Schiebetür als Fenster - Wände mit echter Projektionsmöglichkeit - freie Schrägen und Abschlüsse an Wandenden und Laibungen, doppelseitige Schrägschnitte für Trägerenden... und ein Varianten-Werkzeug bitte
--------------------------------------------------
ac 8- 24 | macintosh OS X 10.14 | win10


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frei-FLÄCHE schneidet Gelände unsauber...
BeitragVerfasst: 31. Jul 2020, 18:24 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 28. Aug 2014, 21:34
Beiträge: 920
Land: CH
Zitat:
OT: Du hast rechts ein Auto geparkt. kannst Du das dann auch noch ausparken?


Ja, aber er muss immer durch den Kofferraum ein- und aussteigen. :lol: :twisted:

_________________
AC 23, DE auf Win 10
»slower than ever«|Entwickler von GDL für Sublime Text
|Handgeklöppelte GDLs|Bettlektüre unter Runxels Archicad Wiki


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frei-FLÄCHE schneidet Gelände unsauber...
BeitragVerfasst: 3. Aug 2020, 08:50 
Offline
Forum Veteran

Registriert: 10. Apr 2004, 01:01
Beiträge: 1154
Wohnort: südlich
Land: DE
Zitat:
Ja, aber er muss immer durch den Kofferraum ein- und aussteigen. :lol: :twisted:


Danke für die Tipps zum parken… aber da ist seitlich schon noch ein bisschen Platz… sieht man nur auf dem Bild nicht. :wink:

Doch nochmals zurück zum Thema:
Ich versuche immer das vorhandene Gelände nach Möglichkeit zu erhalten (vor allem damit sich von Bestand und neu unterscheiden lässt), und bearbeite es deswegen, wenn es irgendwie nicht zu aufwendig wird, mit SEO...
…allerdings, wie ich jetzt festgestellt habe, scheinen diese Befehle beim Einsatz von Flächen anstelle von Volumen nicht fehlerfrei zu funktionieren… sieht wohl so aus, als ob man dass (momentan?) so hinnehmen muss.

_________________
...wer nicht fragt bleibt dumm

... eine Hebe-Schiebetür als Fenster - Wände mit echter Projektionsmöglichkeit - freie Schrägen und Abschlüsse an Wandenden und Laibungen, doppelseitige Schrägschnitte für Trägerenden... und ein Varianten-Werkzeug bitte
--------------------------------------------------
ac 8- 24 | macintosh OS X 10.14 | win10


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frei-FLÄCHE schneidet Gelände unsauber...
BeitragVerfasst: 3. Aug 2020, 12:39 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 28. Aug 2014, 21:34
Beiträge: 920
Land: CH
Ich nehme mal, dass du deine Freifläche durch Kopieren des Ursprungsgelände bekommen hast, und nur dort verändert hast, wo es notwendig war.
Dieses "Durchschimmern" hängt damit zu tun, wie ein Computer berechnet, welches Polygon über welchem liegt. Wenn 2 oder mehrere direkt übereinander liegen, dann kann es passieren, dass der Z-Buffer ("Tiefenspeicher") durch Rundungsfehler mal das eine, mal das andere Polygon bevorzugt und sagt: "Stell das dar".
Hat also nicht direkt was mit Archicad zu tun, sondern sieht man auch z.B. in Videospielen öfter mal.

Folgender Trick kann helfen: Verschieb die eine Fläche um einen µ. Das sollte im Normalfall reichen, dass der Z-Buffer korrekt berechnet wird, und gleichzeitig hat das keinen Einfluss auf Maßketten.

_________________
AC 23, DE auf Win 10
»slower than ever«|Entwickler von GDL für Sublime Text
|Handgeklöppelte GDLs|Bettlektüre unter Runxels Archicad Wiki


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frei-FLÄCHE schneidet Gelände unsauber...
BeitragVerfasst: 3. Aug 2020, 13:03 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23. Okt 2015, 13:27
Beiträge: 305
Land: DE
Betriebsystem: Windows 10
Zitat:
Dieses "Durchschimmern" hängt damit zu tun, wie ein Computer berechnet, welches Polygon über welchem liegt. Wenn 2 oder mehrere direkt übereinander liegen, dann kann es passieren, dass der Z-Buffer ("Tiefenspeicher") durch Rundungsfehler mal das eine, mal das andere Polygon bevorzugt und sagt: "Stell das dar".
Hat also nicht direkt was mit Archicad zu tun, sondern sieht man auch z.B. in Videospielen öfter mal.

Folgender Trick kann helfen: Verschieb die eine Fläche um einen µ. Das sollte im Normalfall reichen, dass der Z-Buffer korrekt berechnet wird, und gleichzeitig hat das keinen Einfluss auf Maßketten.

Bei Twinmotion ist das auch so...wie @shadow beschrieben hat kann man es nicht besser erklären und hilft.... :wink:

_________________
ARCHICAD 13 - 24 | Twin 2016 - 2018 V2 | Twin 2019 - 2020 | Win10 64-Bit, 3,4 Ghz Intel Core i7, 32 GB | 13" MacbookPro, 3,1 Ghz Intel Core i7, 16 GB

http://www.conmes.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frei-FLÄCHE schneidet Gelände unsauber...
BeitragVerfasst: 4. Aug 2020, 08:45 
Offline
Forum Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 2. Jun 2004, 01:01
Beiträge: 2300
Wohnort: Hamburg
Bei einer SEO-Operation wird das Versetzen nicht helfen, denn die ist dynamisch.

Warum machst du nicht zwei Freiflächen. Eine vorher (Bestand) und eine neu (Neubau). Dann kannst du die neue Freifläche frei bearbeiten.

Wege etc. könntest du separat modellieren oder wie du es gemacht hast einfach aufsetzen. Da Wege meist nicht nur Anstrich sind, ist es sinnvoller statt mit 0-Volumen Elementen mit Decken/Dächern/Morphs zu arbeiten. Dann taucht das Problem auch erst gar nicht auf.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 83 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: